Weisheitszahn-OP Verlauf danach

penelope84
penelope84
11.10.2012 | 11 Antworten
Hallo Mädls ... mir wurden am Montag auf der linke Seite beide Weisheitszähne gezogen. Nun is nach 2 Tagen meine Wange enorm angeschwollen und es spannt und drückt ganz schön. Auch das Zahnfleisch spannt sehr, es wurde genäht und einiges bei der OP mit entfernt, weils nich anders ging. Für den unteren Zahn haben sie eine ganze Stunde gebraucht, bis er raus war, der Obere war nach 10 Minuten raus. Ich ahbe auch deswegen einen fürchterlichen Muskelkater im Kiefer und bekomm den Mund nur einen schmalen Spalt weit auf ... wann kann ich auf Besserung hoffen? Wie sind eure Erfahrungen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich kann dir nur sagen, das ich vor Jahren mal eine Zyste hatte, die operativ entfernt wurde und mein Gesicht war eine ganze Woche geschwollen. Die Schmerzen ließen auch dann erst nach. Wünsche dir baldige Besserung. LG
loehne2010
loehne2010 | 11.10.2012
2 Antwort
also mir ging es damals recht gut nach der op, habe alle 4 unter vollnarkose gezogen bekommen, einzige ich konnte nur weiche sachen zu mir nehmen schmerzen hielten sich aber in grenzen habe viel gekühlt und soviel wie möglich die ersten 3 tage geschlafen
pobatz
pobatz | 11.10.2012
3 Antwort
hör mir bloß damit auf :- und danch ging es ..der doc war sogar sonntag früh in der praxis wegen mir :- ( wenn es morgen nicht besser ist würde ich nochmal hingehen denn am we qualt man sich nochmehr
tinchris
tinchris | 11.10.2012
4 Antwort
Oh ja da kann ich ein Lied von singen. Ich habe damals eine Woche lang nur einen kleinen Teelöffel gerade so in den Mund bekommen. Sah im Gesicht aus wie ein zusammengeschlagener Hamster. Aber meine wurden damals nicht gezogen, sondern richtig aus dem Kiefer rausgeholt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2012
5 Antwort
@mama-pucki meine waren auch noch im Kiefer, nur der Untere hat einseitig geguckt ... sie haben oben und unten auch Knochen mit wegnehmen müssen, um ranzukommen ...
penelope84
penelope84 | 11.10.2012
6 Antwort
bei meiner schwester dauerte es bißchen über ne woche beim 2.mal..ihr wurden in 2 sitzungen alle 4 weisheitszähne operativ entfernt..beim 2.mal verlief der heilungsprozess ohne probleme und nach ner woche und 2 oder 3 tagen ging wieder fast alles beim 1.mal hat sich aber was entzündet an den wunden und sie musste jeden tag bis zum fäden ziehen zum zahnarzt hier und das spülen lassen..da dauerte es dann bißchen über 2 wochen bis alles wieder einigermaßen im normalzustand war und sie keine großartigen schmerzen mehr hatte
gina87
gina87 | 11.10.2012
7 Antwort
hallo, wenn die Schwellung morgen nicht deutlich zurück gegangen ist, solltest nochmal zum Doc ... empfehlen kann ich dir Voltarentabletten gegen die Schwellung, natürlich kühlen und nach jedem Essen den Mund mit Salbeitee spülen ... gute Besserung !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2012
8 Antwort
Ohje du Arme ... HAst du wenigstens vorbeugend ein Antibiotikum bekommen? Ich mußte damals eins nehmen, weil es auf der einen Seite auch Probleme gab und länger dauerte. Aber die Beschwerden die du beschreibst hatte ich so auch. Und die Nächte waren grausam, da bin ich fast die Wände hoch ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2012
9 Antwort
Ich hatte alle 4 auf einmal und war14 Tage zuhause konnte weder reden noch essen usw ... war echt horror
rosafant1980
rosafant1980 | 11.10.2012
10 Antwort
oje und das habe ich im november vor mir :- ( musstest du eigentlich etwas für die vollnakose bezahlen??
Drea76
Drea76 | 11.10.2012
11 Antwort
@Drea76 ich habe es mit örtlicher Betäubung machen lassen, da mich eine Vollnarkose 250€ gekostet hätte ... die KK übernimmt das nicht mehr bei Zahn-OPs ... ich mein, das Ziehen an sich war nicht weiter dramatisch ...
penelope84
penelope84 | 11.10.2012

ERFAHRE MEHR:

Angst vorm Zahnarzt
16.08.2011 | 20 Antworten
Weisheitszahn- Nähen?
27.05.2011 | 16 Antworten
Weisheitszahn quer
16.05.2011 | 25 Antworten
Weisheitszahn mit 35
30.04.2011 | 9 Antworten
Schwangerschaft und Lachanfall
27.11.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading