Blut im Stuhlgang?

purzel2010
purzel2010
28.11.2011 | 10 Antworten
Hallo ihr lieben.

Die Frage ist mir etwas unangenehm, aber kennt das jemand von euch??
Hab seid drei Tagen Blut im Stuhlgang. Und heute ist mir den ganzen Tag irgendwie mulmig im Bauch. Was könnte das sein?
Möchte morgen früh gleich zum Arzt, aber irgendwie beschäftigt mich das voll.

Danke fürs lesen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ohhh dann wird es zeit das damit zum marzt gehst muss nix schlimmes sein. alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2011
2 Antwort
Unangenehme Gegenfrage an Dich zurück: hast Du zufällig mit Haemorieden zu tun ??? Das ist fast ne Volkskrankheit und 70% haben damit zeitweilig zu tun. Dabei stülpt sich Darmgewebe nach aussen oder wird dicker im Darm. Platzen diese beim Stuhlgang oder weil sie zu groß sind kann sehr viel Blut fliessen, da das Darmgewebe unheimlich gut durchblutet ist. Alles was mit Darm und Blut zu tun hat bedarf dringenst einer ärztlichen Kontrolle - also schiebs nicht auf die lange Bank LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.11.2011
3 Antwort
@Solo-Mami Also bis jetzt hatte ich noch nie Haemoriden, aber ich vermute auch das es sowas in die richtung ist. Gehe gleich morgen früh zum arzt
purzel2010
purzel2010 | 28.11.2011
4 Antwort
Hallo Du Liebe, dass muss dir überhaupt nicht unangenehm sein.. Also das mit den haemorieden kann schon ganz gut möglich sein.. aber auch da gibt es unterschiedliche stufen.. bei der 1. sind die hamorieden noch im after und können aber beim stuhlgang reißen sodass es blutet.. beim 2. grad kommen sie beim stuhlgang mit raus, aber lassen sich wieder mit dem finger rein scheiben und beim 3. grad sind sie ständig draußen.. also ich denk mal, wenn dir da noch nichts aufgefallen ist, dann ist auch noch alles gut. es kann aber auch vorkommen, wenn du zu festen stuhlgang hast, dass es dann ein bisschen einreißt. denn dass ist ja alles ganz frein und wenn das dann einmal so war, dann dauert es auch ein paar tage bis es wieder verheilt ist, da es ja auch "häufig" beansprucht wird. ich rate dir, viele balaststoffe zu essen, damit es so weich wie möglich wird.. z.b. trocken plaumen oder leinsamen mit purem joghurt. aber lass es trotzdem mal abchecken.. gute besserung und alles liebe !!!
arual
arual | 28.11.2011
5 Antwort
@arual Danke. Ich bin beim ersten mal schon erschrocken wieviel Blut da plötzlich war, dachte im ersten Moment ich hab meine Mens bekommen, war aber leider nicht so. und die weiteren male wars dann etwas weniger.
purzel2010
purzel2010 | 28.11.2011
6 Antwort
ja das sieht sehr viel aus, ist aber in wirklichkeit nicht so schlimm.. und dass du dann ein flaues efühl im bauch hast ist auch normal.. bei einer freundin von mir war das auch so, aber die hatte sich das gegühl eingeredet, weil sie sich vorgestellt hat, wenn da blut raus kommt, kann ja vielleicht auch welches drin sein.. aber glaub mir, dass wird morgen sicher nicht so schlimm, vielleicht verschreibt dirdein arzt eine salbe und dann ist gut.. viel glück.. kannst ja mal schreibe, was raus gekommen ist !! :)
arual
arual | 28.11.2011
7 Antwort
Ja mach ich. Danke für die lieben worte, muntert mich gleich etwas auf.
purzel2010
purzel2010 | 28.11.2011
8 Antwort
Ist der Stuhl mit blut ummantelt?oder mit blut durchzogen?
Schnuli_25
Schnuli_25 | 28.11.2011
9 Antwort
Hallo. War heute beim Arzt und die Ärztin meinte nur es können viele Ursachen sein, allerdings konnte sie Hömoriden nach der untersuchung ausschliesen. hab morgen gleich ein Vorstellungsgespräch für eine Darmspiegelung.
| 29.11.2011
10 Antwort
@ oje, na dann gutes Gelingen ... hoffen wir mal, dass sie was finden und dann alles gut wird LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 29.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Altes Blut 13 ssw
28.05.2016 | 2 Antworten
14s ssw blut im Urin
20.09.2014 | 9 Antworten
Blut und Schleim im Stuhlgang (11 ssw)
06.02.2011 | 2 Antworten
Sohn (3) Blut beim Abwischen
31.12.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading