Wie würdet ihr das deuten?

Petra1977
Petra1977
14.09.2011 | 15 Antworten
ich bin seit februar getrennt, im april musste mein ex die wohnung verlassen. dadurch das er bei mir was abzuzahlen hat, ist ein gewisser kontakt da. ich weiss ja das er mich zurückgewinnen möchte. heute hatte ich in msn von wegen er hat blut gespuckt und der notarzt wäre unterwegs, heute nachmittag hat er mir wieder eine nachricht geschicht (ich war jedesmal off), von wegen er hätte mein geld überwiesen, und er hätte nur noch max 5 monate und wird uns vermissen, ich weiss nicht ob das stimmt ob das vielleicht ein dummer scherz ist. ich hab ihn in der vergangenheit auch öfters beim lügen ertappt!!! wie würdet ihr die situation einschätzen? bin hin und hergerissen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich
hab nach ner Trennung/Scheidung auch sowas massives mitmachen müssen. Bei mir war es wirklich nur Schauspielerei und nichts ernstes. Bei Die kann ich es leider nicht beurteilen da ich ihn nicht kenne. Sry Ich kann nur soviel sagen, das manche Männer und bestimmt auch Frauen auf die Dümmsten Ideen kommen können in Solchen Situationen
SimSim1
SimSim1 | 14.09.2011
2 Antwort
@SimSim1
was mich noch stutzig macht er wohl 6 std im krankenhaus, wenn jemand blut spuckt dann bleibt der doch bestimmt paar tage da bzw wird nicht sofort wieder entlassen.
Petra1977
Petra1977 | 14.09.2011
3 Antwort
...
mh.. schon schwirig.. ich kann dir sage mein das icha uch solch ein fall hatte.. mit krebs.. alle dachten es wäre gelogen, ich jedoch net weil ich einfach denke das man mit so etwas keine scherze macht, und vor ein paar tagen die bittere wahrheit... bestötigung vom doc....net schön
Sunny6554
Sunny6554 | 14.09.2011
4 Antwort
Mein Ex jammert sich heute noch bei mir aus - wir sind seit 5 Jahren getrennt
egal was es ist - Rückenschnerzen oder die neuste Freundin hat ihn verlassen ... ausheulen tut er sich komischerweise bei mir Auch wenn er mit Dir gut umgeht, die Sachen erzählt oder sonstwas macht ... bleib objektiv. Ihr habt Euch getrennt und das sicher nicht ohne Grund LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.09.2011
5 Antwort
@Solo-Mami
die trennung bleibt auch bestehen selbst wenn es wahr ist. da lässt sich nichts mehr drehen und das habe ich auch mehrfach klar und deutlich gesagt.
Petra1977
Petra1977 | 14.09.2011
6 Antwort
@Sunny6554
sehe ich genauso leider sagen viele das sie es ihm schon zutrauen selbst mein sohn sagt das.
Petra1977
Petra1977 | 14.09.2011
7 Antwort
....
Lach ihn aus!! Dann hört er ganz schnell mit der mitleidstour auf!!
linda1986
linda1986 | 14.09.2011
8 Antwort
Ex
Hallo! Es kommt darauf an, was Du willst. Willst Du ihn zurück? Wenn nein, dann würd ich es so sehen: Er ist Dein Ex und Du hast keine Beziehung zu ihm. Natürlich ist er Dir nicht egal, aber es muss Dir egal sein, wenn er Dir solche Nachrichten mit Blutspucken, etc. schickt. Denn ganz ehrlich, wenn es ein Notfall gewesen wäre, hätte er Dich doch angerufen und um Hilfe gebeten. So will er nur Dein Mitleid. So hart es ist, aber lass Dich nicht darauf ein. Nur so setzt Du ein klares Zeichen.
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 14.09.2011
9 Antwort
@Zwillinge2010
ich hab bisher auch nicht drauf reagiert und im grunde ist mir das auch egal, nur macht man sich doch gedanken. vor allem hat er mir noch ein link geschickt von youtube irgendein lied von xavier naidoo und dahinter ein gebrochenes herz, deswegen kaufe ich ihm das auch nicht ab.
Petra1977
Petra1977 | 14.09.2011
10 Antwort
Loslassen
Hallo! Gut, dass Du noch nicht reagiert hast! Dass er Dir hinterher nochmal geschrieben hat zeigt doch deutlich, dass es so schlimm nicht war - falls überhaupt was war. Und wie gesagt, beim Notfall hätte er angerufen. Setzt ein klares Zeichen und lass ihn los. Mein Motto ist: "Taten zählen mehr als Worte" und damit bin ich bislang immer gut gefahren, weil ich viel schreiben und viel erzählen kann, aber schlussendlich kommt es doch darauf an, was ich wirklich tue.
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 14.09.2011
11 Antwort
@Zwillinge2010
losgelassen habe ich schon längst, das hat er gemerkt und versucht wahrscheinlich echt mich so zurück zu bekommen dafür das er blut gespuckt hat ist er reichlich schnell aus dem krankenhaus finde ich, denke nicht das man einfach so entlassen wird nach paar stunden und er weiss ich bin nicht auf den kopf gefallen.
Petra1977
Petra1977 | 14.09.2011
12 Antwort
das kenn ich
so ein dummes Zeug hat mein Ex auch immer erzählt. Glaub ihm nicht, geh garnicht auf das dumme Geschwätz ein.
lea2009
lea2009 | 15.09.2011
13 Antwort
@lea2009
geh ich auch nicht bisher hat er sich auch nicht wieder gemeldet, er hat gemerkt das es für mich endgültig vorbei ist. wie doof muss man sein.
Petra1977
Petra1977 | 15.09.2011
14 Antwort
das ist gut
wenn es ihm wirklich sooo schlecht geht wie er sagt, dann erfährst du das sicher auch noch von anderen. Davon mal abgesehen, wie stellt er sich das vor falls er idch doch wieder kriegen würde und 6 Monate später lebt er aber immer noch...Wunderheilung oder wie :-) Spätestens da wärst du doch dann sicher weg. Also manche haben echt kein Hirn. Typisch Mann
lea2009
lea2009 | 15.09.2011
15 Antwort
@lea2009
naja ausser arbeitskollegen hat er hier niemanden seine familie wohnt nicht hier. aber sowas ist echt unter aller sau.
Petra1977
Petra1977 | 15.09.2011

ERFAHRE MEHR:

was würdet ihr machen ?
30.08.2016 | 12 Antworten
was würdet ihr machen?
13.04.2014 | 8 Antworten
was würdet ihr machen
30.03.2014 | 19 Antworten
wie würdet ihr reagieren? ehering?
15.11.2013 | 25 Antworten
Was würdet ihr machen?
28.09.2012 | 11 Antworten
Würdet ihr euch da Gedanken machen?!
19.02.2012 | 12 Antworten
Was würdet ihr tun? - Geburtstag
20.01.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading