Weisheitszähne in der schwangerschaft entfernen?

muttihoch1
muttihoch1
07.07.2011 | 8 Antworten
ich soll mir einen weisheitszahn entfernen lassen was meint ihr kann ich dadurch mein kind gefährden??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wie
weit bist du denn?
SrSteffi
SrSteffi | 07.07.2011
2 Antwort
das muss der Arzt entscheiden..
ich persönlich würds aber lassen, wenns sich irgendwie aufschieben lässt..stell dir vor da entzündet sich was und du musst antibiotica nehmen...selbst wenn das Betäubungsmittel unschädlich ist, was ich auch nicht glaube.
chilicat
chilicat | 07.07.2011
3 Antwort
...
ich hatte im dritten monat eine notop mit laser am auge. die ärzte haben auf eine lokale betäubung verzichtet um das kind nicht zu gefährden. sie haben die op auch nur gemacht, weils absolut notwendig war... du bräuchtest ja auch eine betäubung! kannst du den zahn nicht noch nach der ss entfernen lassen? ich finde zahnärzte sind immer etwas voreilig was weisheitszähne anbelangt!
tate
tate | 07.07.2011
4 Antwort
-
ich persönlich bin in der ss ein einziges mal beim zahnarzt gewesen und das nur für ne kleine füllung am anfang der ss größere eingriffe hätte der zahnarzt bei mir nicht gemacht da das für mich reinster stress und anspannung ist und das dem kleinen natürlich somit auch nicht gut tut, falls du angst wegen der betäubung hast es gibt extra eine für schwangere, , , , , ,
wakanda
wakanda | 07.07.2011
5 Antwort
naja
wenn es sein MUSS dann kommst net drum rum.. aber wenn es sich schieben läßt, dann schieben... ich hatte am anfang der ss zich wurzelbehandlungen , hatte aber auch gaaaanz viel angst, dass ihm was passieren könnte
butterfly970
butterfly970 | 07.07.2011
6 Antwort
Hallo
Mir haben sie in der ersten ss ein weisheitszahn gezogen weil alles voller Eiter war ließ sich auch nicht verschieben dem Baby hat es null geschadet auch die ganzen Schmerzmittel nicht!! Lg
Jennymaus611
Jennymaus611 | 07.07.2011
7 Antwort
...
soll er normal gezogen werden oder operativ entfernt...mir wurde vor ner stunde n weisheitszahn ganz normal gezogen..spritze rein und paar sek. später war er draußen...wäre auch gegangen wenn ich ss gewesen wär...bzgl. op frage nochma beim doc nach der wird dir das ja sagen können
gina87
gina87 | 07.07.2011
8 Antwort
weisheitszähne
Ich bin jetzt in der 14woche...ich weis zahnerste sind da immer recht eilig mit raus machen aber ich selbst habe gesagt so lange ich keine großen schmerzen habe will ich mir den zahn nicht raus machen lassen weil ich zimmlich große angst habe das ich damit mein kind geferden kann durch die spritze und den medikamnten wo man danach nehmen muss
muttihoch1
muttihoch1 | 10.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Weisheitszähne Oberkiefer
14.03.2013 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading