Ein wenig peinlich

minni1977
minni1977
25.06.2011 | 11 Antworten
Ich habe nach der Geburt extrem abgenommen also ich hatte in der ss nur 7, 5 zugelegt und jetzt 14 monate nach geburt bin ich knapp 29 kg weniger. da hängt so manches bei mir ist das extrem die brust.
Nun meine Frage kennt sich da einer aus ob die kasse eventuell eine straffung zahlt???
war immer stolz auf meine oberweite aber mit dem jetzigen zustand komm ich echt nicht klar.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
kasse
einfach mal nachfragen bei der kasse aber ich glaub net das die kasse das übernimmt ich hab auch das problem undzwar am bauch, oberschenkel und brust
silke27
silke27 | 25.06.2011
2 Antwort
@silke27
und was sagt deine kasse? und welche is das wenn ich fragen darf
minni1977
minni1977 | 25.06.2011
3 Antwort
..
hallo.. da musst du bei deiner kk nachfragen.. wenn sie es zahlen, musst du quasi nachweisen, das du dein momentanes gewicht bereits mind. ein halbes jahr lang gehalten hast... toll, das du soooooviel abgenommen hast.. echt beneidenswert!!! wie hast du das geschafft ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2011
4 Antwort
@knisterle
nachweisen mmmh gehn vorher nachher bilder?^^ nein meine gyn kann das bestätigen wenns sein muss mein mann auch ;) mmmh wie gute Frage ist anscheinend eine stoffwechselumstellung nach der ss gewesen. Hab schilddrüse testen lassen war alles ok und die anderen werte im blut auch. Hatte also mehr glück ;)
minni1977
minni1977 | 25.06.2011
5 Antwort
habe mal gehört
das wenn man aufgrund Brüsten zu klein groß oder hängende psychische Probleme hat und sich deswegen in therapie befindet wird es gezahlt. Bin aber nicht sicher habe es nur gehört vor jahren mal. musst mal mit deiner kk sprechen vielleicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2011
6 Antwort
Hallo
erstmal klasse wäre genau das was ich abnehmen sollte. wie hast du es gemacht? hmm, wird selten bezahlt sprich mal mit deinem hausarzt oder frauenarzt der arzt muss ja den ersten schritt machen und bei der kk beantragen usw meist muss dann ein ärztlicher test und meist noch ein psychologischer test folgen...
stern89
stern89 | 25.06.2011
7 Antwort
@stern89
es ist eher glückssache denke ich bei mir es war eine stoffwechselumstellung nach der ss worüber ich aber nicht unglücklich bin ;)
minni1977
minni1977 | 25.06.2011
8 Antwort
hi
ich denke nicht, da sehr viele Frauen nach der Geburt oder nach dem Stillen, das Problem mit der Oberweite haben. Ich hab leider in der ersten SS 40kg zugenommen gehabt , nach der Geburt hatte ich nach nem halben Jahr ca. 25kg abgenommen gehabt und es hing auch alles... bauch, oberarme, oberschenkel... und brust... war auch depremiert, vorallem weil ich früher nur 49 kg wog, und mir wurde auch nichts gemacht... also ich denke die machen es nur in Sonderfällen, wen jemand über 150kg wog und dan extrem abnimmt, dann nur in ausfällen.
Tanysha
Tanysha | 25.06.2011
9 Antwort
...
Ne in der regel wird da nix gezahlt bzw oft erst nach ewwwigem kampf mit vielen gutachten usw....Aber man kanns ja auch auf raten zahlen beim chirugen!
linda1986
linda1986 | 25.06.2011
10 Antwort
es kommt immer darauf an...
ich denke nicht, das sowas die kasse zahlen wird aber versuchen würde ich es auf jeden fall mal. vielleicht hast du glück! alles liebe!
brinabrina85
brinabrina85 | 25.06.2011
11 Antwort
nein..
ich hab das schon durch..ich wollte vor ein paar Jahren meine Bauchdecke dtraffen lassen da sie nach den Schwangerschaften arg mitgenommen aussah .Ich habe beid er KK einen Antrag auf die Bauchdeckenplastik gestellt.Musste zu einem Schönheitschirougen ins KH . der hat sich das alles angeschaut und Bilder gemacht.Anschließend noch nen Bericht geschrieben. für mich selber war das schon sehr schlimm mich da so zeigen zu müssen. der Arzt hat mir noch nen Tipp gegeben den ich versuchen sollte.Dennoch hat die KK abgelehnt. Sie machen das nur in extremfällen..wie zb wenn man extrem hängende Hautlappen hat unter denen sich die Haut dauerhaft entzündet. Ansonsten hast du leider wirklich absolut KEINE Chance.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2011

ERFAHRE MEHR:

peinlich aber ich brauche ml nen rat
01.06.2012 | 7 Antworten
Stuhlgang bei der Geburt?
03.05.2011 | 43 Antworten
ist mir echt peinlich? Wem gings aus so
05.11.2010 | 5 Antworten
zu wenig Fruchtwasser
19.04.2010 | 22 Antworten
das ist mir ja so peinlich
11.03.2010 | 37 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading