Gebt ihr euer Kind zur Oma wenn ihr krank seit?

angie87
angie87
07.03.2011 | 23 Antworten
Meine Schwiegermama sagte letztens zu meinem Mann , , wenn ich mal krank bin , dann MUSS ich die kleine zu ihr bringen , damit sich mein Mann nicht drum kümmern braucht ''
Das sind solche Aussagen von meinen Schwiegereltern , Typisch..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
du glückliche
in den letzten 4, 5 jahren hatte ich 2 mal richtig schlimme magen darm grippe und mein mann hat sich kein frei genommen
iris770
iris770 | 20.06.2011
22 Antwort
@angie87
ich kann dir lieder singen vom zusammenleben mit den schwiegerletern. um gottes willen tut das bloß nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2011
21 Antwort
-
Ja ab und an schon ist ja nix schlimmes
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2011
20 Antwort
also..
eigentlich geb ich meine maus nich ab, wenn ich krank bin. oma hat nur mal gesagt "wenn es euch mal nich gut geht und ihr euch nich kümmern könnt, dann ruft an" aber des is kein zwang. wir haben des in 2 jahren jetzt einmal so genutzt, weil wir beide nur noch über dem eimer und klo hingen. da hätte mausi kein spaß gehabt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2011
19 Antwort
-------
Meine Mutter arbeitet vollzeit und könnte die Kinder gar nicht nehmen und meine Schwiegermom wohnt 450km weit weg. - Ich finde es ganz normal, dass ich mich selbst kümmer, solange ich das kann. Mein Mann würde sich freinehmen, wenn ich richtig krank bin.
Noobsy
Noobsy | 07.03.2011
18 Antwort
hallo
also seit unser kleiner 3j. auf der welt ist war ich auch schön öftrs krank auch mal so richtig ekelig, aber aufgepaast habe ich trotzdem weiterhin oder allein alles weiter gemacht, mein mann hätte deswegen nicht zuhause bleiben müssen. Mal davon abgesehen, das keine der beiden oma´s es eingesehn hätte hier her zu komme um auf die "schlechten kinder" aufzupassen. 1mal musste mein mann für 2tage heim bleiben, da hatte ich eine kleine op an der wirbelsäule, zyste entfernt aber sonst nie
knubbel-mami
knubbel-mami | 07.03.2011
17 Antwort
@angie87
und genau aus solchen gründen würde ich NIE bei s-eltern oder meine einziehen. mein kind wäre dann auch der laufende pokal ! nee, nee !!!
mama-mia82
mama-mia82 | 07.03.2011
16 Antwort
nee !
wenn ich krank bin, kann s-mama gerne her kommen, aber fiona bleibt schön hier ! ich bin allerdings generell keine mami, die ihr kind oft abgibt - dafür hab ich sie net bekommen. aber geb nix auf diese aussagen - ich würde das ignorieren und zur not, wenn sie drauf behart sagen, dass es schließlich auch das kind deines mannes ist und ihm kein zacken aus der krone bricht, wenn er sich drum kümmert. wenn er krank wäre, würde uns ja auch keine das kind abnehmen. lg, mia
mama-mia82
mama-mia82 | 07.03.2011
15 Antwort
Kommt halt drauf an, wie krank ich bin.
Wenn ich ne Erkältung hab, bleiben meine Kinder bei mir, aber wenn´s mir richtig dreckig geht und ich bereits auf dem Zahnfleisch krieche, geb ich sie wenigstens tagsüber zu meiner Schwester.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2011
14 Antwort
Meine Schwiegereltern sind da ganz speziel , meine Mama ist da Gott sei Dank nicht so
Sie mischen sich überall mit ein , sie bauen ja momentan unten für uns die Wohnung aus , mein Mann war Samstag bei ihnen und sie sagten zu ihm ; das sie für sich eine neue Küche brauchen und für unten ... mein Mann sagte noch zu ihnen , das wäre doch ein Schmarrn wir haben eine neue Küche und die nehmen wir auch mit . Sie sagten dann ; nee eigentlich wollen sie das nicht mehr das wir einziehen , da wir so viel streiten und wir nicht sparen usw . Ich bin froh das wir da nicht einziehen , sonst gibt es da Krieg und ich seh mein Kind gar nicht mehr...
angie87
angie87 | 07.03.2011
13 Antwort
naja
müssen musst du gar nichts. die entscheidung ist dir überlassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2011
12 Antwort
Nachtrag
Das war so von mir gemeint, das die Oma sich natürlich anbieten würde, meinen Sohn zu holen... Ohne das ich sie fragen müsste...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2011
11 Antwort
Mein Mann ...
... würde sich bedanken, wenn ich ihn nicht erstmal fragen würde, ob er nicht lieber aufs Kind aufpassen will. Er würde in so einer Situation freiwillig zu Hause bleiben, wenn es irgendwie möglich ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2011
10 Antwort
...
nee so nich...meine mum bietet sich höchstens an wenn ich ma krank bin aber aufzwängen tut sie sich nich ala´ ich MUSS sie ihr bringen oder so... is dann mir überlassen ob ichs mache oder nich..ansonsten hängt sie sich wie schwiegermama auch, nirgendwo mit rein
gina87
gina87 | 07.03.2011
9 Antwort
oh je...
also müssen tut msn ja zum glück gar nichts ;-)) wenn ich krank bin erwarte ich das mein mann sich kümmert. wenn er arbeiten mss dann freue ich mich wenn mama kommt! wenn sie nicht kann muss man sich organisieren... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2011
8 Antwort
Nein, eigentlich nicht
Außer mir geht es so schlecht, dann holt die Oma ihn ab, ohne das ich was gesagt habe... Das ich mich etwas ausruhen kann. Ansonsten ist mein Mann ja nach der Arbeit auch da...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2011
7 Antwort
Also
ich kann die Kleine da ohne Ding hinbringen. Sie würden auch ebenso her kommen und mir helfen. Aber sie würden mir nie sagen das er sich nicht kümmern brauch, weil sie das nicht denken. Ist auch sein Kind.
Lyzaie
Lyzaie | 07.03.2011
6 Antwort
So sind meine Schwiegereltern...
sie meinen das er sich nicht kümmern braucht weil er den ganzen Tag arbeitet.
angie87
angie87 | 07.03.2011
5 Antwort
kommt drauf an
wie krank ich bin, vor zwei Wochen hatte ich einen Magen-Darm-Infekt, da war ich den ganzen Tag am kot...., da hab ich meinen Mann gebeten zu Hause zu bleiben. Wenns nicht ganz so schlimm ist und er arbeiten geht, kann es schon sein, dass meine Schwiegermama ihn mir mal abnimmt, aber das ist halt mal für 2 Stunden oder so, die arbeitet selber auch noch drei mal die Woche, aber um sich mal ein bisschen hinzulegen ist das ja ok. Wenn mein Mann da ist, dann würd ich jetzt aber nicht meinen Kleinen zur Oma geben, dann kann ja wohl er das machen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2011
4 Antwort
Hallo
Ne unser Sohn kommt nicht zu Oma und Opa wenn ich mal Krank bin, als ich mal Magen Darm hatte, hat sich mein Mann 2 Tage frei genommen, sonst bleibe ich mit meinem Sohn zu hause. Und wieso sollte sich der Papa nicht um das Kind kümmern, was ist das denn für eine Einstellung Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Kind seit Juni krank
16.08.2012 | 11 Antworten
Rechtsstaat Deutschland
11.06.2012 | 17 Antworten
Kind 2-3 mal im Monat krank!
04.06.2012 | 9 Antworten
innerhalb von 2wochen zweimal krank?
11.03.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading