wie kinderwunsch "vergessen"

jeremy-joel
jeremy-joel
24.08.2010 | 19 Antworten
also mein mann und ich wünschen uns noch ein zweites kind ..
und ich denke langsam das es noch nicht geklappt hat weil ICH zuviel drüber nachdenke ..
Ich weiß ja das das falsch ist aber..WIE kann ich mich ablenken oder es sogar vllt mal vergessen?
Habt ihr da vllt ein paar tips für mich?
Freue mich über antworten liebe grüße vanessa
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Ich auch ;-(
Hey Du! Sind auch am 2. dran. Ich vergesse es ein wenig, wenn ich mich mit anderen Problemen beschäftige:-) Und ich berechne meinene Eisprung jetzt auch nicht mehr, da ich mich sonst zu sehr auf diesen Tag versteife:-) Ich warte jetzt mal ab. Wenn meine Tage im September nicht kommen mach ich nen Test. Versuche es einfach und beschäftige dich mit deinem 1. Kind:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
18 Antwort
@kinderwunsch86
hmm jaa das hoffe ich auch. also entweder für 4mon. oder 6 mon. mir graut jetzt schon davor
jeremy-joel
jeremy-joel | 24.08.2010
17 Antwort
@jeremy-joel
Ja, das ist das wichtigste. Am besten kaufst du dir beim Rossmann oder dm diese Tests. Nimm gleich zwei. Wenn du zwischen 28 und 33 Tagen hast, kann man den Eisprung ja wirklich nicht genau voraussagen. Du solltest daher mal zwei oder drei Monate ab dem 11. Tag testen, um klar zu sehen. Und dann steigen deine Chancen immens, schnell schwanger zu werden. Es gibt auch bei ebay Ovulationstests in größeren Mengen zu einem kleinen Preis, wie ich hier schon öfter gelesen habe. Fang am besten bei nächster Gelegenheit damit an. Aber wenn du einen Zyklus von 28 bis 33 Tagen hast , dann kann von einem regelmäßigen Zyklus wirklich nicht die Regel sein - weil du unten sagst, du hättest regelmäßig deine Mens. Da sollte man seinen Eisprung wirklich mal austesten. Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
16 Antwort
@jeremy-joel
oh... naja, dann ist das ja vll die willkommene abwechslung :) vll lenkt das ja alles ab und es klappt.... oh... wie lange muss er weg??? vll klappt es ja noch vorher?? mein freund war in afghanistan .... denke das wird sicher nicht einfach für dich oder??!! alles gute wünsche ich euch auf jedenfall
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 24.08.2010
15 Antwort
@kinderwunsch86
jaa ich hab regelmäßig meine mens
jeremy-joel
jeremy-joel | 24.08.2010
14 Antwort
@kinderwunsch86
ich arbeite nicht. Ich werd demnächst genug stress haben wegen umzug und so... mein mann ist beim bund und muss im okt. ins ausland
jeremy-joel
jeremy-joel | 24.08.2010
13 Antwort
@jeremy-joel
hast du denn auch regelmäßig deine mens??? vll sollte dein mann sich auch einfach mal durchchecken lassen... einfach mal ne spermienprobe abgeben und dann wisst ihr obs nur ne kopfsache ist oder obs noch andere hintergründe hat. wie gesagt mein freund hat einige spermien die zu langsam sind.... ihm wurde dann geraten wenig alkohol, wenig rauchen und nicht zu oft sex.... das würde die spermien noch "schlechter" machen....wenn man ein jahr geübt hat und es nicht klappt, dann kannst du dich sonst auch an ein kinderwunschzentrum wenden....aber wahrscheinlich ist es ne kopfsache. arbeitest du??? oder bist du noch bei deinem kleinen zu hause??? sonst überlege doch wieder arbeiten zu gehen, dann hast was anderes um die ohren und damit erstmal "genug zu tun"... dann bist du vll abgelenkt und es klappt von alleine :)
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 24.08.2010
12 Antwort
@Maulende-Myrthe
mein zyklus ist so 28-33 tage... ich will aber jetzt mal die ovus ausprobieren vllt klappt es dann ja
jeremy-joel
jeremy-joel | 24.08.2010
11 Antwort
@kinderwunsch86
also ich war grad gestern erst beim FA und alles o.k. und mein mann ja ne der war noch nicht
jeremy-joel
jeremy-joel | 24.08.2010
10 Antwort
@jeremy-joel
Wenn du noch kein Jahr versuchst, musst du nicht verzweifeln! Da bist du noch voll im Schnitt und da du schon eins hast, steht einer zweiten SS ja auch nichts im Wege. Bei einer guten Bekannten hat es beim zweiten auch deutlich länger gedauert als beim ersten. Machst du denn Ovualtionstests oder kennst du sicher deinen Eisprung?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
9 Antwort
schwierig....
also bei uns wars auch so.... habe immer nur dran gedacht schwanger zu werden.... als ich dann auf der arbeit befördert wurde, habe ich gedacht "auch nicht verkehrt, wenn wir noch ein jahr warten mit nem baby". und siehe da. 3monate später war ich schwanger.... muss dazu sagen, dass bei uns auch noch hinzukam, dass ich meine mens unregelmäßig hatte, somit nicht wusste wann ich nen ES habe ... wir habens auch geschafft und waren nach 9monaten üben schwanger.... habt ihr euch schonmal untersuchen lassen??? bzw wie lange übt ihr??? nur weil man schon ein kind hat heisst das nicht, dass alles ok ist... lg
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 24.08.2010
8 Antwort
@Maulende-Myrthe
seit anfang nov.09
jeremy-joel
jeremy-joel | 24.08.2010
7 Antwort
...
bei mir hats immer geklappt wo ich den kinderwunsch aufgegeben hab :D beim ersten mal sagten uns die ärzte ich wär unfruchtbar und beim zweiten mal hats auch schon länger gedauert, so dass ich dachte es wird wieder ewig dauern :D prompt hats geklappt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
6 Antwort
vergessen
Hallo! Das mit dem Vergessen ist leidert nicht so einfach. Du kannst Dich in Arbeit stürzen oder Dir ein Hobby suchen. Jedoch spätestens, wenn Du wieder Deine Tage bekommst, wirst Du daran denken. Es ist aber so, dass viele Gedanken an den Kinderwunsch kein Verhüungsmittel sind. Habe mich da mal mit ner Psychologin unterhalten. So lange Du Dich da nicht krampf- und krankhaft reinsteigerst, könne Deine Gedanken nicht schuld sein, dass Du nicht schwanger wirst. :-) Am Allerwichtigsten ist, dass Ihr Euch beide gründlich untersuchen lasst! Wünsche Dir viel Geduld und Erfolg!
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 24.08.2010
5 Antwort
Hi
Ich habe keinen Tip. Habe von morgens bis abends dran gedacht. Nichts konnte mich ablenken. Schwierig sowas nachvollziehen zu können. Ich habe hier Nächte lang bei Mamiweb Sachen gelesen. Ich habe mir das so sehr gewünscht. Gott sei dank ging das nur drei Monate so. Wie lange probiert Ihr denn schon????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
4 Antwort
hm, kenne ich
War damals bei meiner großen auch so. Da hatte es 9. Monate gedauert. Jetzt haben wir auch wieder den großen wunsch nach einem zweiten Kind und ich blockiere mich irgendwo selber mit dem täglichen gedanken daran, was wäre wenn. Das beste ist iegentlich sich so gut wie's geht nur abzulenken Ein anderen rat weiß ich leider auch nicht, mir gehts ja genauso wie dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
3 Antwort
...
ich hab mir einfach immer gesagt es klappt eh nicht also lassen wir es! hatte dann mit dem thema so abgeschlossen und prombt war ich SS
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
2 Antwort
Ich
glaube nicht an die Theorie, dass es schneller geht, wenn man nicht dran denkt. Dein Eisprung kommt, ob du ihn ausrechnest und am Ende auf die Überfälligkeit hinfieberst oder auch nicht. Ich denke, es sind Zufälle, wo Frauen schwanger werden, weil sie es angeblich aufgegeben haben, darüber nachzudenken. Und ich glaube auch nicht, dass es da ein Rezept gibt, es zu "vergessen". Das müsste schon aus dir selber heraus kommen und wie soll das gehen, wenn dein Wunsch noch so stark ist. Also, guck, dass du deinen Eisprung sicher kennst . Und dann lebe ganz normal und wenn du zwei, drei Tage vor der Regel anfängst, hibbelig zu werden, ist es normal. Wie lange versucht ihr denn schon?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
1 Antwort
...
das war bei mir auch so irgendwie habe ich mich dann mit anderen dingen beschäftigt und dann hat es auch geklappt weiss auch nicht warum und das hat fast 1einhalb jahr egedauert bis ich schwanger war
banyw1984
banyw1984 | 24.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Was tut ihr für euren Kinderwunsch?
15.04.2016 | 25 Antworten
Kinderwunsch unerfüllt
10.03.2015 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading