Hilfe bei extremer Hornhaut auf den Füßen

roterkakao
roterkakao
11.07.2010 | 4 Antworten
Hallo! Ich leide unter extremer Hornhaut! Hab schon alles Mögliche versucht, was mir einfiel: Bimschwamm, Hornhautraspel, alle möglichen Cremes, Schaber, Ölbäder, Hirschtalg - Mir hilft nichts! Ich hab sogar an den Zehenspitzen-Unterseite so harte trockene Haut, dass sie reißt und blutet. Zu ner Fußpflege trau ich mich erst gar nicht, weil ich mich so schäme! Hab noch nie solche Füße gesehen! Muss dazu sagen, dass ich bis vor ca. 4 Jahren Schwitzfüße hatte und die nicht wegbekam. Hab dafür Puder und Sprays benützt! Bin froh, dass ich das weg habe, aber dass das in die andere Extreme schlägt dachte ich nicht! Habt ihr eventuell noch Tipps für mich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Fusspflege
Du brauchst Dich nicht schämen. Dafür sind die netten Damen ja da!! Ich habe auch extreme Hornhaut an den Füssen, so dass ich manchmal nicht schlafen konnte, weil mir die Hacken beim liegen im Bett so weh getan haben. Ich gehe alle 4-5 Wochen zur Fusspflege und habe mir von Hansaplast die Creme Samt & Seide für die Füsse gekauft. Kostet so um die 8, 00 Euro ist aber ihr Geld wert. Gibt es bei u.a. DM. Seit dem ist es viel besser und ich mag meine Füsse im Sommer zeigen. Glg
sinseven
sinseven | 12.07.2010
3 Antwort
du glaubst nicht, was ne fusspflege schon alles gesehen hat.
du musst dich nicht schämen!! im gegenteil. aber für mich hört sich das schon etwas schwerer an, wenn es sogar blutet. das beste wäre, wenn du zum hautarzt gehst. der verschreibt dir das richtige. vllt hat es ja eine andere ursache, evt falsches schuhwerk. oder du brauchst einlagen für die schuhe und dein körper kompensiert eine körperschiefstellung mit hornhaut. trau dich hin!!! jeder sieht, dass deine füße sauber sind und es nicht an mangelder hygiene liegt. ein tipp von mir ist noch: die füße über nacht dick eincremen mit einer creme mit hohem urea- anteil und dann in folie einwickeln. dann kann die creme über nacht gut einziehen. mach das mal 2 wochen, aber dick auftragen!! alles liebe und wenn es nicht hilf, dann geh bitte zum arzt!!!
Jasminmami2009
Jasminmami2009 | 11.07.2010
2 Antwort
ge4h zur Fußpflege
die sehen da noch viel schlimmere Füße, als du dir vorstellen kannst. Also Diabethikerfüße sind zum Teil auch nicht grad schön! Ich genieße 1x im Monat die professionelle Fußpflege inkl. Nagellack und Fußmassage. Das ist mein kleiner Luxus, ganz für mich alleine. Brauchst dich nicht schämen.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 11.07.2010
1 Antwort
nasser sand
wenn du ne woche ostsee urlaub machst, dann hast du die zartesten füße, die es gibt. mit den füßen nassen sand wegschieben, kann man ja auch in nem normalen sandkasten machen. und bei ner fußpflege musst du dich nicht schämen, geh einfach hin, dafür gibt es die doch!
julchen819
julchen819 | 11.07.2010

ERFAHRE MEHR:

wasser in den füßen
08.08.2012 | 5 Antworten
wasser in den füßen
25.07.2012 | 5 Antworten
35 SSW - Extremer Druck nach unten
31.03.2012 | 7 Antworten
schnelle hilfe bei wasser in den füßen
11.05.2011 | 11 Antworten
extremer haarausfall
13.04.2011 | 5 Antworten
Extremer Schpeichelfluss beim Kind
23.02.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading