*aids*

christin18
christin18
07.03.2010 | 13 Antworten
habt ihr freunde oder bekannte die aids haben? ich muss ein referat morgen darüber halten und bei der frage wie lange man mit hiv leben kann bis aids ausbricht wird in fachliteratur und internet immer unterschiedlich geschrieben. zwischen 8 und 25 jahre habe ich gelesen. hab zwei fragen. die erste frage: wie lange leben eure freunde oder bekannte schon mit dem hiv virus und wie lange hat es vielleicht dann gedauert nach dem sie im entstadium waren bis sie an aids gestorben sind? wenn ich das richtig gelsen habe, geht das wenn aids ausgbrochen ist recht schnell oder?
zweite frage: was genau bzw wie würdet ihr: was ist aids deffinieren?
ach und noch eine 3 frage: wie haben sich die personen damals angesteckt? zu 90 soll es ja an durch geschlechtsverkehr übertragen werden aber die anderen 10%?

hoffe auf antworten, denn ich finde es spannend aus der realität sachen zu erfahren als nur durch internet oder fachliteratur ..
danke fürs lesen und es soll nur geantwortet werden, wenn sich jemand bereit fühl, drüber zu sprechen!

glg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
jetzt fällt mir der Begriff ein, den ich schreiben wollte
harmlose begleiterkrankungen, daran sterben die meisten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2010
12 Antwort
....
viele menschen sterben, am nicht an AIDS, sondern an kleineren Krankheiten, wie eine Lungenentzündung, da AIDS das Immunsystem schwächt. Die meisten sterben also an eher harmlosen Dingen udn nicht am AIDS selber
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2010
11 Antwort
Hallo
Ich würde auch sagen geh mal auf www. wikepedia.de da steht viel drüber drin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2010
10 Antwort
@christin18
Aids ist es erst wenn die Krankheit ausbricht... vorher nennt man es HIV positv
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2010
9 Antwort
@christin18
ihm gings damals sehr schlecht es wurde auf alzheimer, schlaganfall, leukämie und was weiß ich noch alles untersucht. ein arzt in münchen schwabing wusste sich dann nciht mehr zu helfen und machten den hiv test. das erstaunlichste für mich ist dass sich niemand aus der familie angesteckt hat. ich muss auch sagen es stört mich nicht ihm umgang mit ihm und aúch nicht wenn er mit meiner tochter spielt. natürlich passt man verstärkt auf wegen verletzungen aber das ist auch schon das einzige
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2010
8 Antwort
Also soweit ich weis
ist es heutzutage auch schon möglich, dass der Virus NIE ausbricht und die Menschen die HIV-Positiv sind, eine ganz normale Lebenserwartung haben können, dank Medikamenten.
Katrin321
Katrin321 | 07.03.2010
7 Antwort
@magnolia81
also hat er seit 2000 aids hab ich richtig verstanden oder? und davor hat er keine medikamente bekommen weil er auch nichts wusste von dem virus. is ja auch krass.
christin18
christin18 | 07.03.2010
6 Antwort
mein schwiegervater
ist hiv positiv. ansteckung unbekannt vermutlich durch ne bluttransfusion kann aber net bewiesen werden. erkannt wurde es 2000 als es ausgebrochen ist. wie lange er den hi virus schon hatte weiß keiner. aber bis jetzt lebt er noch und kann es mit medikamenten sehr gut unter kontrolle halten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2010
5 Antwort
damals
in der schulzeit ist ein junge relativ zügig an aids gestorben. er war bluter und hat eine verseuchte blutkonserve bekommen. das war ganz schön heftig, er war glaub ich gerade 14. od. 15 j. alt. leider weiß ich nicht, in welchem alter er diese konserve bekam. viel glück.
bernie79
bernie79 | 07.03.2010
4 Antwort
Kannst du nicht nen berühmtes Beispiel nehmen?
Nadja von den No Angels, Freddy Mercury ? Google mal, vll. findest du von denen was.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2010
3 Antwort
ansteckung
es gibt auch menschen die damit geboren werden weil die mutter es hat, durch heroin junkis und ihre verdreckten spritzen...
Taylor7
Taylor7 | 07.03.2010
2 Antwort
schau mal auf wikipedia
dort wird alles super toll erklärt ich persönlich kenne niemand mit HIV/Aids... liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2010
1 Antwort
...
Ich kenn jemanden der hat zwar nicht richtig AIDS hat sich aber wegen Drogen mit Hepatitis angesteckt. Und das ist ja bei AIDS genau so das sich die Abhängigen damit anstecken!
Caro87
Caro87 | 07.03.2010

ERFAHRE MEHR:

AIDS und HIV
28.04.2009 | 9 Antworten
Aidstest - Mutterpass?
12.02.2008 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading