feigwarzen

bineafrika
bineafrika
24.11.2009 | 11 Antworten
ne freundin von mir hat mir gestern erzählt, sie hätte feigwarzen, aber, behauptet steif und fest, sie hätte keinen seitensprung gehabt .. ihr mann hat nichts ..
(lol)
hab das nun mal bei wiki nachgeguckt .. da steht, dass es in einzel fällen bewiesen ist, dass es eine nicht sexuelle übertragung war .. aber, in der regel eben doch ..

wer kennt sich aus? kann das wirklich sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Taylor7
oh, wie krass ist das denn...EEEKLIIIISCH!!
bineafrika
bineafrika | 24.11.2009
10 Antwort
ja
Ich musste 2 mal operiert werden also nicht aufschneiden oder so die gehen von unten rein und machen das mit nem läser weg kann auch am gleichen tag noch nach hause wieder .
sunnysuns
sunnysuns | 24.11.2009
9 Antwort
@ bineafrika
die dinger können sogar so groß wie rosenkohlköpfe werden stell dir dat mal vor und das in deiner unterhose und dann nicht nur einen^^
Taylor7
Taylor7 | 24.11.2009
8 Antwort
@sunnysuns
und es kann sein, dass man das operieren muss?? boah, das heisst ja dann erstmal heimfliegen für die gute...lol...
bineafrika
bineafrika | 24.11.2009
7 Antwort
ja
Also erstmal wennn er ihr sonst immer vertraut hat würde ich glauben was sie sagt und dann mal abwarten es wa ja nur mein erfahrung ich weiß ja net ob sie vil doch fremdgeherzelt hat am möglich iast halt beides .Er sollte sie aufjeden fall mal beobahten so hre esten und so weiter ob sie sich den anderes als sonst verhält wenn das net der fall ist kann er eigentlch beruigt sein. lg
sunnysuns
sunnysuns | 24.11.2009
6 Antwort
@ bineafrika
ich denke solang es keine anzeichen gibt das sie woanders ... war muss man ihr wohl glauben..
Taylor7
Taylor7 | 24.11.2009
5 Antwort
@sunnysuns
iss das echt so?? man lernt nie aus, ne?? also, erstmal glauben, meinst du? ich meine, im endeffekt isses mir egal, mit wen die poppt, aber, ich mag ehrliche freunde ;-)
bineafrika
bineafrika | 24.11.2009
4 Antwort
@Taylor7
also, ich weiß nicht....sie haben einen sauberen haushalt, und die geburt ist 2 jahre her...also...hm... keinen plan...ich finds seltsam! ich dachte eigentlich, es ist wirklich eben ne geschlechtskrankheit, die hauptsächlich sexuell übertragen wird... ganz ehrlich, weiß nicht in wie weit ich ihr glauben soll... ihr mann weiß wohl auch von nix...find ich daneben, iwie!
bineafrika
bineafrika | 24.11.2009
3 Antwort
oh keine ahnug
mit denen hatte ich noch keine begegnung aber es heißt doch ausnahmen bestätigen die regel und solange sich ihr mann da keine gedanken macht wird es schon gut sein.....mein mann wäre da eher von der skeptischeren sorte....... naja soviel zum thema fremdherzeln..... lg
fela2005
fela2005 | 24.11.2009
2 Antwort
hi
Du ich war damals fast 3 jahre mit meinem freund zusammen und hatte nichts mit einem anderen mann aber hatte auch feigwarzen und das sogar 4 mal musste 2 mal operiert werden .Die Ärtztin meinte auch das kähme duch GV Aber dann habe ich mich mal richtig schlau gemacht und das kan genau so gut davon kommen wenn man ein geschwächtes imunsystem hat und auf fremden toiletten war . Oder ein handtuch benutzt von anderen oder degleichen .eS GIEBT DA ECHT VIEL EMÖGLICHKEITEN SICH DAMIT ANZUSTECKEN War deine freundin beim artzt muss sie sich operieren lassen oder sind es nur außen welche ?? Sie soll sich die aufjeden fall entfernen lassen kann bis zum Gebärmutterhalskrebs führen. lg Conny Hoffe konnte dir helfen
sunnysuns
sunnysuns | 24.11.2009
1 Antwort
naja
drin steht ja auch das man sie bekommen kann durch verschutzte handtücher oder einer geburt vielleicht wäre das ja noch ein grund.. es sei denn sie hat gerade keine geburt hintersich und zu hause saubere handtücher dann ist es schon komisch
Taylor7
Taylor7 | 24.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading