Krankenversicherung

m-a-r-2007
m-a-r-2007
05.11.2009 | 11 Antworten
Hey zusammen! Wollt euch mal was fragen, denn da kenne ich mich leider nicht so aus! Ich habe Lohnsteuer fünf und zahle 53€ Krankenversicherung, mein Mann hat drei, geht es eigentlich das ich über mein Mann versichert bin, obwohl ich auch arbeite? Unser Sohn ist ja über ihn versichert, was ist mit mir? Er ist bei der AOK und ich BKK, ist ja glaub egal, was meint ihr?
Danke euch für eure Antworten, lg!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@et_ailuj
achso. Dann hab ich wieder was dazu gelernt Am besten ist immer einfach bei der Krankenkassse nachfragen
Yvi88
Yvi88 | 05.11.2009
10 Antwort
@Yvi88
Das kann sein.Ich hab nämlich erst im August gewechselt.Ging ja vorher nicht wegen dem Elterngeld.Lg
queenilly
queenilly | 05.11.2009
9 Antwort
---
War immer schon über mich selbst versichert, bin von Vollzeit nach Mutterschutz auf Teilzeit 70std. Monat
m-a-r-2007
m-a-r-2007 | 05.11.2009
8 Antwort
@Yvi88
kommt darauf an wie dein mann versichert ist und auch wieviel du verdienst. mit der "bindungsfrist" von 18 monaten hat es nichts zu tun. eine familienversicherung ist unabhägig von einer bindungsfrist.
et_ailuj
et_ailuj | 05.11.2009
7 Antwort
@et_ailuj
nein? Dann steh ich wohl gerade aufm schlauch... :-)
Yvi88
Yvi88 | 05.11.2009
6 Antwort
Danke
ich bin Teilzeit, Monat 70std.
m-a-r-2007
m-a-r-2007 | 05.11.2009
5 Antwort
@queenilly
normalerweise kannst du auch wenn du arbeiten gehst bei deinem Mann versirt bleiben... Es sei denn du warst noch keine 18 monate bei deiner Krankenkase versichert... Bei mir ist das auch so. Zur zeit bin ich bei meinem Mann versichert und wenn ich wieder arbeiten gehe muss ich mich noch ein paar Monate bei der alten Krankenkasse vesichern lassen...
Yvi88
Yvi88 | 05.11.2009
4 Antwort
@Yvi88
das stimmt so nicht.....
et_ailuj
et_ailuj | 05.11.2009
3 Antwort
hm...
... mit lohnsteurklasse hat es nichts zu tun. wieviel verdienst du? bist du auf 400€-basis beschäftigt? lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 05.11.2009
2 Antwort
Hallo,
soweit ich weiß geht das nicht.Ich muss mich auch gleich wieder melden wenn ich arbeiten geh.Kann aber sein das es ab einem bestimmten betrag ist, weiß ich aber selber nicht
queenilly
queenilly | 05.11.2009
1 Antwort
...
klar. Ihr könnt euch Familienversichern... Aber bevor einer wechseln will muss der seine Pflichtmonate um haben... Das sind so weit ich weiß 18 Monate... LG Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 05.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Krankenversicherung selbst bezahlen
13.12.2011 | 16 Antworten
Keine Krankenversicherung
25.06.2010 | 16 Antworten
Zusatzbeitrag für Krankenversicherung
14.02.2010 | 16 Antworten
gez Krankenversicherung wechseln
16.05.2009 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading