Nach 3 1/2 Wochen Wochenbett Blutung wieder stark!

asr111
asr111
24.06.2009 | 3 Antworten
Hallo an Alle!

Bin neu hier und hoffe es kann mir jemand weiterhelfen!
Habe vor 3 1/2 Wochen meine kleine Maus entbunden. Hatte die letzte Woche nur noch ganz schwache fast braune Wochenbettblutung.
Seit gestern ist die Blutung aber wieder sehr stark und dunkelrot.
Die Periode kann es doch fast noch nicht sein. Hab jetzt Angst, dass irgendwas nicht in Ordnung ist. Bitte um Eure Hilfe, wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüße,

Sabine

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich
hatte es auch. ich musste ausgeschabt werden, weil von der nachgeburt nicht alles rausgekommen ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2009
2 Antwort
.....
kann dir so nichts dazu sagen, aber ich würde gleich morgen mal beim Arzt vorbeischauen.... Herzlichen Glückwunsch zum Würmchen lg Maureen
Sunflower22
Sunflower22 | 24.06.2009
3 Antwort
...
Oh nein... jetzt mach ich mir aber echt Sorgen! Das hört sich sehr unangenehm an! Ist das Ausschaben mit argen Schmerzen verbunden? Wenn ja, bekommt man da ne Betäubung? Ach ja, danke schon mal für Eure Antworten! LG Sabine
asr111
asr111 | 24.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Wochenbett nach KS
18.06.2014 | 33 Antworten
Wochenbett?!
06.05.2012 | 23 Antworten
3 Wochen überfällig - jetzt Blutung
13.04.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading