Milchstau nach Abstillen

louni
louni
10.09.2008 | 2 Antworten
hallo,
ich habe vor 3 wochen abgestillt. habe eh nur noch nachts einmal gestillt, und dachte ich hätte sowiso kaum noch milch.
jetzt hab ich aber sehr wahrscheinlich einen kleinen Milchstau. wenn ich auf die Brust drücke tut es ein bisschen weh, und da ist auch ein knubbel. hat das jemand vielleicht auch gehabt? und wie wegbekommen? will nicht unbedingt zum Arzt rennen damit, falls es auch so weg geht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mache kalte wickel
damit diemilch nicht weiter kommt. dann auch mal nen warmen und dann ausstreichen und dort massieren damit der sich lösen kann. imkh gibt es auch tabletten gegen milchstau weil da muss man schon schauen dass der weg geht weil es könnte auch schlimmer werden
piccolina
piccolina | 10.09.2008
2 Antwort
cool pack oder Quarkwickel
Streiche deine Brust richtig aus und leg dir danach nen kalten Quarkwickel drauf. Hat bei mir super geholfen! Und pass auf, damit du keine Entzündung in der Brust bekommst.
Lisl-
Lisl- | 10.09.2008

ERFAHRE MEHR:

hilfe ganz heftiger milchstau
20.12.2012 | 12 Antworten
Hilfe Milchstau
17.06.2012 | 12 Antworten
Milchstau nach Nacht
23.06.2010 | 6 Antworten
nach milchstau - verhärtungen
11.02.2010 | 7 Antworten
Langsam Abstillen, trotzdem Milchstau
04.05.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading