Vitamine in der Stillzeit?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.11.2007 | 4 Antworten
Hab mir jetzt Tabletten für schöne Haare, Nägel und Haut gekauft.Allerdings steht auf dem Beipackzettel:

"Es sind keine Erkenntnisse über möglichen Schaden durch die Einnahme in Schwangerschaft und Stillzeit bekannt. Eine Anwendung wird daher nicht empfohlen."

Denkt ihr ich sollte die Dinger lieber nicht nehmen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Vitamine
Nee, würde sie nicht nehmen ... Ich habe die Brausetabletten von milupa ... die man in der schwangerschaft nehmen soll, die hat mein frauenarzt geraten, da das kind auch vitamine braucht ... lg marie
Marie90
Marie90 | 20.11.2007
2 Antwort
du hast
dir die frage doch schon selber beantwortet
Mama170507
Mama170507 | 20.11.2007
3 Antwort
Würde es
auch nicht nehmen. Hol dir Vitaminpräperate für Schwangere da kannst du nichts falsch machen. LG
lila
lila | 20.11.2007
4 Antwort
Vitaminpräparate
Hallo! Würde die Tabletten nicht nehmen. Es kann sein, dass zu viele Vitamine in die Milch übergehen, und dein Saügling diese nicht verarbeiten, bzw. die Organe können es nicht abbauen. LG Sandra
Sandra72
Sandra72 | 20.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Frage zu Almased und Stillzeit
08.10.2012 | 5 Antworten
linsen in der stillzeit
13.10.2010 | 6 Antworten
Halsentzündung in Stillzeit
10.06.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading