Zahnen und verstopfte Nase?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.06.2008 | 1 Antwort
Bei meiner Kleinen ist gestern Abend das erste Zähnchen durchgekommen. Hätte es gar nicht gemerkt, wenn ich ihr nicht zufällig in den Mund gefaßt hätte, nachdem sie abends um 22.00 Uhr noch mal aufgewacht ist und eine total verstopfte Nase hatte und weinte. Dachte erst, sie hätte sich erkältet und würde weinen, weil sie keine Luft bekäme. Hatten Eure Kinder beim Zahnen auch verstopfte Nasen? Ansonsten hat sie keine weiteren Anzeichen, kein verstärktes Sabbern, will keinen Beißring, kein Bluten .. Naja, vielleicht kommt das ja heute alles noch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Zahnen
super der erste Zahn ist durch, freu Dich! Ja meine hatte auch eine leichte Erkältung als der 1. Zahn kam, in der Zeit haben die kleinen ein geschwächtes Immunsystem und da kann mal ein Schnupfen dazu gehören.LG Angi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Wunde Nase :-(
18.05.2012 | 6 Antworten
Kind seit 2 wochen schnupfen
11.05.2012 | 3 Antworten
Stillen- verstopfte nase
26.02.2011 | 10 Antworten
baby reibt sich stendig die Nase
21.07.2010 | 3 Antworten
stillen verstopfte Brust Hilfe
29.06.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading