Golfballsyndrom

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.10.2007 | 2 Antworten
Hallo Mamis, habe vor einigen Wochen eine Feindiagnostik machen lassen, dabei hat die Ärtztin auf dem Herzen meines Babys einen weissen Punkt entdeckt. Das heisst Golfballsyndrom. Und auch festgestellt , dass der Oberschenkelknochen paar milimeter kürzer ist. Die Ärtztin meinte, dass die Warscheinlichkeit, dass mein Baby eine Chromosomstöhrung hat, 1 zu 84 steht. Ich habe solche Angst , dass mein Baby krank sein könnte. Obwohl ich sehr hoffe, dass ich ein gesundes Kind zur Welt bringe. Wer hatte ähnliche Diagnose? Kann mich jemand beruhigen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ging mir auch so
hat auch die diagnose eines gendefektes bekommen. meine fä sprach häufig vom daunsydrom . sie frage ob ich die schwangerschaft unterbrechen möchte, wobei ich sagen muss das ich da schon im 4. monat war. sie sagte aber auch von 100 babys mit dieser diagnose und dem punkt im herzen kommen 80 gesund zur welt. also ich kann nur sagen - mein zwerg ist völlig gesund und munter. hol dir sicherheitshalber und zur beruhigung noch eine weiter meinung ein. geh in die nächstgrößere klinik oder sogar uni und lass dich beraten.. die haben ja meistens noch genauere untersuchungsmethoden.. viel glück.. lg verena
rena75
rena75 | 24.10.2007
2 Antwort
Ich kenne deine angst
HAllo ich weis sehr genau wie es dir geht! Auch bei mieinem Baby wurde das festgestellt, ausserdem hat mein kleiner wurm auch noch eine zyste aam kopf!! Aber ich kann dich beruhigen die Ärzte sagen das man mit einem golfballsyndrom sehr gut leben kann das heist das es kein Krankheitsbild gibt. Trozdem stehe auch ich sehr grosse Ängste aus aber in der 20. SSW habe ich noch ein Organscreening und da erfahren wir mehr!! Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen und machs wie ich auch wen es schwer fällt DENKE POSITIV!!!!
minimaus07
minimaus07 | 10.09.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading