Zahnen -HILFE-

Kati-Justin
Kati-Justin
26.04.2008 | 5 Antworten
Mein kleiner (fast 6 Monate) hat seit einigen Tagen schmerzen wegen dem Zahnen.
Er tut mir so leid weil er nichtmal richtig schlafen kann. Ich habe schon von der Ärztin was Homiopatisches für die Nacht bekommen, hilft auch ganz gut aber Tags über weint er sehr oft.
Habt ihr ein paar Tips wie ich Ihm da helfen kann?
Ps. Ich habe schon Beißringe und Co.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
bitte KEIN dentinox
da ist erstens alkohol drin, was auf der packung nicht mal drauf steht und zweitens ist es ein lokalanästhetikum, was bei gebrauch zu einer resistenz führen kann, so dass später narkosemittel NICHT mehr wirken!!! alternativ gibt es die veilchenwurzel! bekommst du in der apotheke, kochst du kurz aus und gibst sie zum knautschen! ebenso lass einen brotkanten hart werden - gleicher effekt! und massiere deinem kind den gaumen mit dem zeigefinger, wirkt wunder!
silberwoelfin
silberwoelfin | 26.04.2008
4 Antwort
Danke
Euch werd es versuchen
Kati-Justin
Kati-Justin | 26.04.2008
3 Antwort
Wir haben vom Kinderarzt
Vibrucol-Zäpfchen bekommen und sind damit super zufrieden. Dentinoxgel haben wir auch mal genommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2008
2 Antwort
geh mal
in die Apotheke und hole ihm die Zahnkügelchen die sind spitze beteuben das zahnfleisch ein wenig dann merkt es nicht so doll, hat mei mir super geholfen.Viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2008
1 Antwort
Zahnen
hab meinem Chamomilla Globuli gegeben er hatte keine Probleme. Viel Glück
resal
resal | 26.04.2008

ERFAHRE MEHR:

Weiße Flecken auf Milchzähnen?
12.12.2011 | 11 Antworten
Zahnen und Blähungen
16.10.2011 | 12 Antworten
39,5 Fieber bei Backenzähnen?
28.04.2011 | 9 Antworten
Zahnen mit 2 Monaten?
04.04.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading