aus dem bett gefallen

Tineanne
Tineanne
04.10.2016 | 6 Antworten
Hallo, da mein kleiner momentan etwas kränklich ist hab ich ihn heute morgen zu mir ins bett geholt. Habe mit ihm gekuschelt dann muss ich eingeschlafen sein. Hörte einen kanll und sah dass der kleine runter gefallen ist :( er schrie kurz. Jetzt mache ich mir sorgen dass was passiert ist :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@MamaPiablubs Geht mir immer genau so wenn was passiert ist. War beim arzt der sagte soll ihn beobachten..
Tineanne
Tineanne | 04.10.2016
5 Antwort
Huhu :) Wenn er sich nun normal verhält, braucht man sich, denke ich, keine großen Sorgen machen - aber ich kenne das sehr gut! Ich bilde mir dann tausend Dinge ein, die bestimmt darauf hinweisen, dass etwas passiert ist :D Daher gehe ich lieber immer einmal mehr zum Arzt und schildere die Situation. Vielleicht überpingelig, aber sonst würde ich mir das immer vorwerfen ... Alles Gute an den Lütten :) LG
MamaPiablubs
MamaPiablubs | 04.10.2016
4 Antwort
Wenn er direkt geschrieen hat, ist das schon mal ein gutes Zeichen. Prinzipiell beobachtet man erstmal: Erbrechen, schläfrig, Pupillen reagieren nicht richtig, es wird nur noch eine Körperhälfte sicher genutzt - all' das wären dann Anzeichen dafür, schnell ein KH aufzusuchen. Bleiben Symptome aus, hat er nur einen Schreck davon getragen. Du wirst noch Staunen, was diese kleinen Dickschädel so Alles aushalten. Wir hatten hier schon Platzwunden ganz ohne Hirnerschütterung in diesem Alter.
xxWillowXx
xxWillowXx | 04.10.2016
3 Antwort
Ich glaube er fiel auf den kopf, konnte es allerdings nicht genau ausmachen
Tineanne
Tineanne | 04.10.2016
2 Antwort
Der ist jetzt 13 monate alt, war ca aus 42 cm höhe und hat kurz geschrien. Grad nochmal weinerlich.
Tineanne
Tineanne | 04.10.2016
1 Antwort
hallo dazu bräuchte man bissi mehr angaben. wie alt ist dein kind? war er kurz weggetreten? schrie er sofort?? auf welche stelle flog er? kopf? wo da? wie war der untergrund auf den er fiel? sind äusserlich verletzungen sichtbar? grundsätzlich wenn du dir sorgen machst such den arzt auf. grade bei kopfrummsern besteht die gefahr dass sich erst später etwas bildet. in den meisten fällen passiert allerdings nichts, weil der schädel des kindes doch einiges abkann. wichtig ist: wie reagieren die pupillen des kindes? kommt in kurzer zeit erbrechen dazu? wirkt er irgendwie anders? im normalfall sagt man
Brilline
Brilline | 04.10.2016

ERFAHRE MEHR:

Luca ist ausm Bett gefallen
07.07.2012 | 9 Antworten
aus dem babybett gefallen
08.11.2011 | 13 Antworten
jede nacht das Bett nass
10.03.2011 | 15 Antworten
wie konnte mir sowas nur passieren : -(
27.02.2011 | 17 Antworten
8monat altes kind ausm bett gefallen
23.09.2010 | 4 Antworten
vom bett gefallen
26.08.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading