Was soll ich bloß tun?

Magi_91
Magi_91
02.12.2012 | 10 Antworten
meine kleine tochter 4 wochen , schreit fast ununterbrochen , sie will nur auf denn armen schlafen oder im tragesitz. ich habe einen älteren sohn , der mich auch braucht , und es tut mir im herzen weh ihn so zu vernachlässigen. wir haben schon alles versucht kümmelzäpfchen , sab. lefax , bach warm halten , gymnastik, nichts hilft , ich weiß echt nicht mehr weiter , bin so fertig,

wäre für weitere tipps sehr dankbar
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Tragesitz? Was benutzt du? Ich hatte seinerzeit ein Tragetuch und konnte mich auch noch sehr gut um mein größeres Kind kümmern. Wenn du ein Kind hast, das sich nicht ablegen läßt, ist das zweifellos anstrengend, aber nicht zu ändern. Hatte ich auch - und weiß, es geht vorbei ...
Backenzahn
Backenzahn | 02.12.2012
2 Antwort
hast du ein tragetuch?? meiner war auch so, bis er ca. 4 monate alt war und rollen konnte, da war schlagartig ruhe ;o) ohne mein tragetuch hätte ich die ersten monate nicht überlebt - und er ist mein erstes kind. drücke dir die daumen, dass es bald besser wird! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2012
3 Antwort
babytrage von glückskäfer habe ich
Magi_91
Magi_91 | 02.12.2012
4 Antwort
Viele Babys sind einfach ängstlich und wahnsinnig irritiert von den neuen Geräuschen, Gerüchen, Gesichtern etc. die ihnen tagtäglich auf's Neue begegnen. Sie schreien dann und das einzige, was man tun kann, ist, ihnen die Nähe zu geben, die sie brauchen. Folgende Tipps habe ich für Dich: - Vermeide Besuch, laute Musik/TV/Radio nach 15 Uhr - Wenn Dein Baby lange weint, dann suche Dir eine bequeme Position und tröste es. Vermeide ständig wechselnde "Tröst-Positionen". Das irritiert Dein Baby nur noch mehr und es wird länger weinen. - Wenn Du es in sein Bettchen legst, dann kannst Du dieses vorher mit einem Heizkissen/einer Wärmflasche anwärmen - Schaffe Rituale, vor allem für die Nachtruhe. Lege Dein Baby möglichst immer um die gleiche Zeit ins Bett und signalisiere Deinem Baby, dass jetzt Nachtruhe ist Trage Deine Kleine möglichst oft im Tuch und gönne Dir selber Ruhe, wann immer es geht. Alles Gute!
andrea251079
andrea251079 | 02.12.2012
5 Antwort
@Magi_91 kenne ich net aber dann kannst du sie bestimmt da reinnehmen, wenn sie weint. das praktische ist einfach, dass man dann die hände frei hat und das tragen mit trage oder tuch nicht so auf die arme geht ;o) finde die tipps von andrea251079 auch total super LG und alles gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2012
6 Antwort
Glückskäfer ist eine gute Trage. Noch was: du vernachlässigst dein großes Kind nicht. Vernachlässigen ist, wenn man sich absichtlich oder fahrlässig nicht um das Kind kümmert, sodaß ihm Schaden an Leid und Seele droht. Das ist bei dir ganz sicher nicht der Fall.
Backenzahn
Backenzahn | 02.12.2012
7 Antwort
Ich kann auch nur eine Bauchtänze empfehlen ... Die hat mir bei meiner Tochter das leben gerettet ;) und meiner großen eine weniger gestresste Mami . Ich hab den bondolino
tatifix
tatifix | 02.12.2012
8 Antwort
Mein Großer hatte diese Koliken, ich konnt ihn nich ablegen!!! Dann fing er gleich das schreien an!!! Ich musst ihn zum einschlafen schauckeln u. konnt ihn dann in den Stubenwagen legen. Später hat das ganz gut geklappt wenn ich ihn gleich auf dem bauch liegend rein gelegt hab, mit Zustimmung meiner Kinderärztin wenn er schlief hab ich ihn gedreht! Wenn garnix ging hab ich ihn auch in der babytrage rumtragen müssen oder hab den halben tag liegend oder sitzend mit schlafenden Baby verbracht!!! Und nachts wars auch nich besser war echt schlimm die Zeit u. ging bei uns bis zum 7 Monat!!! Jetzt ist Nummer Zwei unterwegs, hoff er bekommt nich auch die Koliken!!!! Mein Großer geht aber ganztags in den Kiga! Ich hoff der Kleine is dann anders, das ich die Zeit Nachmittags mit dem Großen hab!!! Wünsch dir noch ganz viel Kraft!!!
Origami
Origami | 02.12.2012
9 Antwort
Geh zum osteopaten. Hab schon oft gehört, dass der irgendwas findet und dann heilt er es.
Alpina
Alpina | 02.12.2012
10 Antwort
ich danke euch für eure tipps , alina ist jetzt fast die ganze zeit in der babytrage , denn sonst kann ich nichts im haushalt machen.
Magi_91
Magi_91 | 04.12.2012

ERFAHRE MEHR:

Schwangerschaft nach Plazentaablösung
24.01.2012 | 20 Antworten
Bäähh,wo kommen die blos her!
31.07.2011 | 9 Antworten
plazentablösung
27.08.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading