welches ist das beste mittel gegens zahnen?

jodojo09
jodojo09
28.08.2012 | 19 Antworten
meine kleine 3 monate fängt an zu zahnen und schreit wie verrückt welches mittel ist das beste??mein sohn hat seine zähne im schlaf bekommen da musste ich mir um solche sachen keinen kopf machen!danke euch schon mal

schönen abend, lg doreen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
@deeley Traumbild hat Recht, Dentinox ist mit Alkohol hergestellt - ich finde, wenn es Alternativen gibt sollte man das Alkoholfreie Medikament bevorzugen! Und, es sind zwei Anästhetika darin enthalten, unter anderem Lidokain das zu starken Krämpfen führen kann und dennoch ist es frei verkäuflich und die Mamis schmieren fleißig drauf los. Ein absolutes No-Go!
Sooy
Sooy | 30.08.2012
18 Antwort
Ich denke mal, weil dort Alkohol drin ist und ein Narkotikum , ist aber nur meine Vermutung . Nehme es aber auch nicht .
traumbild
traumbild | 29.08.2012
17 Antwort
@Sooy Was hast Du gegen Dentinox?
deeley
deeley | 29.08.2012
16 Antwort
Beißring kühl ja auch usw
sabrinahwi
sabrinahwi | 28.08.2012
15 Antwort
beim großen brauchten wir auch nichts... bei der kleinen helfen bislang osanit.
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 28.08.2012
14 Antwort
Chamomilla oder Osanit !
traumbild
traumbild | 28.08.2012
13 Antwort
Von Dentinox halte ich persönlich nichts, wenn dann würd ich auf ein anderes Zahngel zurückgreifen - allerdings ist das ja auch immer nur ein wirklicher kurzer Erfolg. Wir haben ausschließlich Osanit gegeben und sind damit gut gefahren - hat zwar nicht die Schmerzen beseitigt und das Zahnen unbemerkt geschehen lassen, aber es half schon ein bisschen
Sooy
Sooy | 28.08.2012
12 Antwort
@deeley achso ok... ich passe das nächste mal auf...
jodojo09
jodojo09 | 28.08.2012
11 Antwort
@jodojo09 Ich weiß was Sie meint - Überschrift: welches ist das beste mittel gegens zahnen? Man man es richtig liest, steht da ... Mittel GEGEN das ZAHNEN. Es müsste heißen, Mittel gegen Schmerzen beim ZAHNEN. Ich musste auch lächeln über diese unglückliche Formulierung der Überschrift.
deeley
deeley | 28.08.2012
10 Antwort
GEGEN das ZAHNEN solltest Du nichts machen, denn sonst bekommt Sie ja keine Zähne. Aber die Schmerzen die Zahnen verursacht, oder auch nur das Einschießen der Zähne in den Kiefer, was etwas mit 3 - 6 Monaten erfolgen kann, hilft Viburcol, Dentinox oder Zahnigel , oder auch Osanit, was aber bei meinen Kindern gar nichts verbesserte. Mein Zahnarzt meinte, es ist wichtig, dass man dem Kind die Schmerzen nicht mit Schmerzmittel unterdrückt, denn so lernen Sie schon zeitig Schmerzen zu ertrage - der Körper kann dann im späteren Alltag besser mit Schmerzen umgehen. Wenns ganz schlimm ist und Fieber dazu kommt, habe ich aber auch schon mal Nurofen gegeben, aber nur im Ausnahmefall.
deeley
deeley | 28.08.2012
9 Antwort
Nach dem Problem wollte ich auch gerade fragen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012
8 Antwort
@Amancaya07 ???
SrSteffi
SrSteffi | 28.08.2012
7 Antwort
@Amancaya07 was ist dein problem?
jodojo09
jodojo09 | 28.08.2012
6 Antwort
Vor Wachstum ziehen *indieHosepissvorlachen* nette Frage und Überschrift
Amancaya07
Amancaya07 | 28.08.2012
5 Antwort
Mütterliche Zuwendung...das ist das einzigst BESTE auch wenns Schreit...... unterstützend dazu kann man Osanit geben oder Virbucolzäpfchen oder für die Nacht/Abend wenn nix gegen die Schmerzen anzuschlagen scheint eine Paracetamol.... mein Kleiner ist 4mon u zahnt auch bereits nimmt sich aber derzeit nicht viel zu seinem Bruder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012
4 Antwort
Homöopathisch: Osanit Kügelchen oder Chamomilla...oder mal ein Virbocol Zäpfchen oder die Weleda Zahnungszäpfchen.....wenn es vor Schmerzen gar nicht geht, auch mal Paracetamol...Dentinox Salbe finde ich ganz schrecklich
JonahElia
JonahElia | 28.08.2012
3 Antwort
tja, das ist unterschiedlich, manche reagieren auch auf nix. osanit kügelchen gibts, da sind mehere pflanzliche sachen drin. manche schwören nur auf kamille oder aconitum. dentinox gel betäubt die stelle nur kurz.
SrSteffi
SrSteffi | 28.08.2012
2 Antwort
Sorry, Osanit Kügelchen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012
1 Antwort
Dentinox Zahngel und am besten gekühlt ausm Kühlie. Oder Osniat Kügelchen. Aber jeder hat andere Erfahrungen damit, bei uns jedoch hat beides super geholfen!!! Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012

ERFAHRE MEHR:

homöopathische Mittel bei Bettnässen
29.08.2015 | 3 Antworten
Zahnen, obwohl alle Zähne da sind?
08.02.2014 | 5 Antworten
Klage gegens Jugendamt
18.04.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading