spinat nicht mehr aufwärmen wg nitrit

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.03.2012 | 7 Antworten
hallo mamis,

man soll doch spinat nicht ein 2. mal oder öfter aufwärmen da ja sonst giftstoffe (nitrit) entsteht...

aber warum gibt es babygläschen mit spinat? die wurden doch auch schon einmal gekocht und dann von mir aufgewärmt - versteh ich nicht?

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Genau: ich schneid vom TK Spinat ne Scheibe ab - oder ich wärme auf, hol den noch gefrorenen kjern raus, und heb den extra auf - entweder der bleibt im Kühlschrank, oder , wenn der erste Teil gefuttert wurde als Nachschub gleich erwärmen
BLE09
BLE09 | 13.03.2012
6 Antwort
Spinat, der nach der Zubereitung nicht ganz aufgegessen wird, sollte möglichst rasch auf Kühlschranktemperatur gebracht werden und dort auch gelagert werden. Das Nitrit, das bereits bei Zimmertemperatur entsteht, verursacht bei größeren Kindern und Erwachsenen schon arge Bauchkrämpfe. Für Babys und Kleinkinder sollte man ihn generell nicht nochmal aufwärmen. Industriell gefertigte Gläschen werden sicherlich sehr schnell abgekühlt und sind daher unbedenklich. Wir wärmen Spinat nicht nochmal auf. Man kann TK-Spinat heute sehr gut portionieren.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 10.03.2012
5 Antwort
Bei Fenchel sollte man da auch druff achten, da ist es genauso wie bei Spinat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2012
4 Antwort
jupp habsch och gesehn. du solltest ihn nach dem erwärmen schnell abkühlen lassen sofort in kühlschrank.dann kann man ihn nochmal erwärmen. soviel tumuld um spinaaaat ^^ meine schwiemu schwört immernoch drauf wegen den hohen eisenanteil seitwohl das auch schon überholt is und damals nur ein kommafehler war. sie hält dran fest. furchtbar alte leute
Twinnymama
Twinnymama | 10.03.2012
3 Antwort
Bei Babys soll man darauf achten, wenn die Kinder 1 1/2-2 Jahre sind ist das ganze überholt und du kannst Spinat ganz normal wieder aufwärmen. Babygläschen werden nach speziellen Verfahren hergestellt, denke da wurde das mit berücksichtigt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.03.2012
2 Antwort
Also desletzt kam im Fernsehen, dass das Blödsinn wäre.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2012
1 Antwort
Das hat vor allem damit zu tun, wie lange der Spinat "warm" bleibt - bei raschem abkühlen ist das kein Problem - aber als es noch keine Kühlschränke in den Haushalten gab...
BLE09
BLE09 | 10.03.2012

ERFAHRE MEHR:

kreuzchen bei nitrit im mutterpass?
16.08.2012 | 3 Antworten
Reaktion auf Spinat?
12.07.2012 | 5 Antworten
Rahmspinat, wie lange verwendbar?
28.09.2011 | 4 Antworten
Babybrei mit Spinat?
18.05.2011 | 6 Antworten
was ist nitrit im urin?
31.03.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading