wie kann ich ihr die nacht erleichtern, schlimmer husten bei 11 wochen altem baby?

kathi2804
kathi2804
16.02.2012 | 12 Antworten
meine kleine hustet seit heute mittag immer schlimmer die letzten beiden stillmahlzeiten hat sie auch vor lauter husten ausgespuckt??? ich habe das fenster auf kippe, feucht tücher aufgehangen, babix tropfen hat sie und was zum einreiben, hab sie auch etwas hochgelagert damit sie besser abhusten kann, muss ihr das dann it nem spucktuch alles aus dem mund holen, fahre natürlich gleich morgen früh zum kinderarzt aber was kann ich noch machen damit es ihr heute nacht ein bisschen leichter fällt? vielleicht nur tee geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
ja donnerstag ist immer badetag und so gegen 23 uhr ist ihre letzte mahlzeit und davor gehen wir dann baden denn dann sind ihr geschwister schon lange im bett und kann in ruhe mit mama baden. okay werde das mal mit dem dampf probieren finde ich dann persönlich auch besser als einreiben
kathi2804
kathi2804 | 16.02.2012
11 Antwort
Ich habs meiner auch immer auf ihre Kleidung getan und net direkt auf die Haut. Baden würde Ich se heute um die Zeit nimmer egal ob Badetag oder net Eine Gute Besserung an sie Maus
rosafant1980
rosafant1980 | 16.02.2012
10 Antwort
ja, steht sogar auf der Tube: zur Herstellung eines Dampfes zur Inhalation. gegen Baden spricht eigentlich nichts. da ist ja auch feuchte Luft. kann nur sein das ihr das insgesamt zu warm wird. ihr habt ja Badezeiten
Junibaby
Junibaby | 16.02.2012
9 Antwort
musst ja nicht direkt auf die haut schmieren.kannst ja auf ihre Kleidung tun das babix
Schnuli_25
Schnuli_25 | 16.02.2012
8 Antwort
achja kann ich sie denn noch mit in die wanne nehmen?? heute wäre eigentlich badetag.
kathi2804
kathi2804 | 16.02.2012
7 Antwort
@Junibaby machst du da die salbe rein???
kathi2804
kathi2804 | 16.02.2012
6 Antwort
@kathi2804 ich wäre trotzdem vorsichtig mit dem Einreiben. ich mach da lieber mal ein Dampfbad. also da löse ich das Tranpulmin in heißen Wasser und stell es neben das Bett bzw. setze mich mit dem Kleinen für paar Minuten davor.
Junibaby
Junibaby | 16.02.2012
5 Antwort
@jasy08 ja ich was von babix hier zum einreiben gibt es mittlerweile aber ich nehme lieber transpulmin, das ist auch ganz gut, und riecht nicht so extrem ist alles ab 12 wochen.
kathi2804
kathi2804 | 16.02.2012
4 Antwort
@Junibaby ja schlafen tut sie von geburt an nur neben mir. aber sie schreit sich weg sobald sie hustet und mir sind die hände gebunden, keins meiner anderen kinder hatte in dem alter husten mach mich deswegen ein bisschen kirre.
kathi2804
kathi2804 | 16.02.2012
3 Antwort
ich finde auch du hast alles gemacht was man erst mal machen kann aber das mit dem einreiben. mir wurde damals das babieX gegeben weil es nichts zum einreiben gibt für babys. das geht dann erst mit 1 1/2 jahren los. also es soll nicht gut für die haust sein.
jasy08
jasy08 | 16.02.2012
2 Antwort
du hast schon so ziemlich alles aufgezählt. vorsicht wegen dem Einreiben, Babix reicht da völlig aus und reizt nicht die zarte Haut. ich würde keinen Tee geben. wenn sie sich meldet, dann still sie ganz normal. unsere Kinder schlafen gern ganz dicht bei Mama wenn sie krank sind. die körperliche Nähe gibt ihnen Sicherheit. ansonsten morgen gleich zum KIA.
Junibaby
Junibaby | 16.02.2012
1 Antwort
Du hast alles gemacht meiner Meinung anch.
SrSteffi
SrSteffi | 16.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Ganz schlimmer husten.
20.01.2015 | 9 Antworten
es wird immer schlimmer :(
08.04.2013 | 7 Antworten
Dringend! Kirschkernkissen bei Husten?
23.11.2011 | 2 Antworten
kann es sein das durch starkes husten
03.10.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading