Wie langer hattet ihr den Wochenfluss und ab wann darf man baden?

Turbomone
Turbomone
12.02.2012 | 9 Antworten
Hallo zusammen unser Kleiner Schatz Silas Connor ist jetzt da.Er wurde am 3 Feb. per Kaiserschnitt geholt.Jetzt meine fragen ich hatte die ganze Zeit Wochenfluss, nun aber ist er weg und ist jetzt erst 9 Tage her als der Kleine auf die Welt kam.Wie war das bei euch, mir kommt das so kurz vor, bei meiner Tochter dauerte er länger.Meine Hebamme will ich am Sonntag nicht stören sonst hätte ich sie gefragt.Sie meinte zu mir wenn er fast weg ist kann ich baden.Im Krankenhaus haben sie mir gesagt das man solange man den Wochenfluss hat nicht baden soll.Jetzt weis ich nicht was ich machen soll ich sehne mich so nach einer warmen Badewanne.Was meint ihr?Der Narbe dürfte es ja auch nichts machen hab ja keine Fäden mehr drin die wurden ja schon gezogen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also erst mal nach einem KS ist das normal das der wochenfluss schneller vorbei geht. ich hatte auch einen KS und hatte nur 3 wochen den wochenfluss. hmm das er bei dir schon nach 9 tagen vobei sein soll denke ich net. vielleicht ist es auch nur eine pause warte mal noch ab. hmm und baden sollte man eigentlich erst wenn der WF ganz weg ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2012
2 Antwort
Puh... ich weiß es nicht mehr genau - ich weiß aber dass er wesentlich länger war als 9 Tage. Allerdings hatte ich Zwischendurch auch mal Pause und dann gings wieder los. Baden würde ich halt erst nach 4-6 Wochen. Der Wochenfluss kommt ja weil du sozusagen eine offene Wunde hast und die ist ja nach 9 Tagen noch nicht zugewachsen, heißt das Risiko einer Infektion ist jetzt schon noch gegeben.
Sternstunden
Sternstunden | 12.02.2012
3 Antwort
Ich habe auf normalen wege entbunden und hatte meinen Wochenfluss ca 4 wochen. Lg
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 12.02.2012
4 Antwort
Hallo ich habe auch auf normalen weg entbunden, und hatte meinen wochenfluss ca 2 wochen, jetzt ist mein kleiner schon 10.monate alt.
Fabian09
Fabian09 | 12.02.2012
5 Antwort
ich hab auf natürlichem weg entbunden und hatte den wochenfluss 4-5 wochen lang..so genau weiß ichs nich mehr..dachte zwischendurch auch er wäre weg, aber dann kam wieder ne blutung..mal wars stärker, mal ganz ganz schwach, dann paar tage pause, bis es wieder los ging...in die wanne ging ich erst, als ich nachuntersuchung beim gyn hatte und der sagte das alles okay so usw.. aber gut..ich geh sonst auch eher selten ma in die wanne...duschen geht schneller
gina87
gina87 | 12.02.2012
6 Antwort
ich hatte bei meinem 2. auch einen ks und hatte bereits nach 6 tagen bei der entlassung keinen wochenfluß mehr... ich gab extra der ärztin bescheid, die mich auch noch untersuchte und sie meinte es passe alles... lg mia
Mia80
Mia80 | 12.02.2012
7 Antwort
meiner ging 6wochen u eine Woche später kam für 10Tage meine erste regelblutung wieder die mit jedem mal sich um 2tage reduzierte bis ich sie nur noch 5Tage hatte alle 32-34Tage
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2012
8 Antwort
gebaden habe ich aber schon 2wochen nach der Geburt da war er nimmer so stark
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2012
9 Antwort
meiner ging 6wochen u eine Woche später kam für 10Tage meine erste regelblutung wieder die mit jedem mal sich um 2tage reduzierte bis ich sie nur noch 5Tage hatte alle 32-34Tage
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2012

ERFAHRE MEHR:

ab wann hattet ihr ss anzeichen?
19.05.2013 | 13 Antworten
dunkles blut nach wochenfluss
31.01.2012 | 2 Antworten
Ab wann Tampons bei Wochenfluss?
06.09.2011 | 6 Antworten
ab wann hattet ihr rückenschmerzen
26.04.2010 | 4 Antworten
Wochenfluss zu kurz?
12.08.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading