Weniger Stuhlgang bei 2 Monate altem Baby

SannyD
SannyD
10.02.2012 | 3 Antworten
Guten Abend ihr Lieben,

und zwar hatte mein Sohn (2Monate) bis jetzt immer öfters am Tag Stuhlgang. Seit gestern Abend allerdings nur ein Mal.
Ist das normal, kennt das jemand?
Wenn er pupst, brüllt er danach auch wie am Spieß.. weiß mir echt keinen Rat, Bauchmassage, Fliegergriff etc. bringt alles nix :(
Hat das evtl mit diesem Wachstumsschub der 8. Woche zu tun?
Ach ja, ich stille voll.

Dankeee!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
vollkommen normal ... anna hatte manchmal 12 tage nicht, und wenn dann aber richtig ... dass er nun bauchweh hat, kann sich am schub liegen und dass da eben der darm die milch anders aufnimmt ...
rudiline
rudiline | 10.02.2012
2 Antwort
meine hebamme hat mal gesagt, das babys, die voll gestillt werden bis zu 10 tage keinen stuhlgang haben können und es wäre normal. hast du es mal mit einem warmen kirschkernkissen wegen dem bauchweh probiert oder ein warmes bad? das entspannt ja auch ... ansonsten ist der wachstumsschub bei den meisten babys um die 6. woche rum..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2012
3 Antwort
das babybäuchlein öl von weleda war bei uns immer eine gute hilfe ... jedoch muss er nicht täglich x mal gross machen ...
piccolina
piccolina | 10.02.2012

ERFAHRE MEHR:

baby 11 monate isst plötzlich weniger
10.11.2015 | 5 Antworten
Baby 8 Monate kein Stuhlgang
19.06.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading