Baby-Dorm Kissen - Eure Erfahrungen

andrea251079
andrea251079
08.12.2011 | 10 Antworten
Hallo zusammen,

mein Kleiner ist ein absoluter Rückenschläfer (heute genau 10 Wochen alt) und hat dadurch jetzt schon einen leicht platten Hinterkopf. Es ist noch nicht schlimm, aber ich möchte nicht, dass es noch schlimmer wird. Also habe ich mal geschaut, was sich machen lässt. Tagsüber lege ich ihn oft auf den Bauch und auf die Seite, aber das hält er nicht lange durch, da er beide Positionen hasst. Nun habe ich vom Baby-Dorm Kissen erfahren und bin ziemlich angetan von dem, was ich dazu gelesen habe. Wie sind Eure Erfahrungen mit diesem Kissen? Hilft es wirklich? Gibt es auch Negatives zu berichten? Danke für Eure Antworten...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich würde das nicht nehmen, Dein Kind dreht ja den Kopf auch hin und her und liegt nicht die ganze nacht auf dem hinterkopf. Und bald wird dein Kleiner sich auch drehen und vieleicht das Bauch-schlafen für sich entdecken
nocheinemama
nocheinemama | 08.12.2011
2 Antwort
habe ich GUTE Erfahrung mit, habe das Kissen meinem Sohn damals gekauft da war er 5, 5mon ihm sollte eig ein Helm aufgesetzt werden weil sein Kopf so deformiert war aber ich habe mich im Inet erkundigt u dass Baby Dorm Kissen ausprobiert u nach einem Monat sah man schon eine deutliche veränderung, 3monate insgesamt hats nur gedauert dann war sein Köpfchen unauffällig rund geworden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
3 Antwort
und wenn du ihn seitlich legst und mit einer Handtuchrolle abstütz? schläft er dann nicht? eine bekannte hatte auch dieses kissen. aber viel runder ist der kopf dadurch nicht geworden...
erbse81
erbse81 | 08.12.2011
4 Antwort
Ich muss dazu sagen, dass Tim die ersten 6 Wochen ein absolutes Schreikind war und auch jetzt noch ab und an Schwierigkeiten hat. Dazu gehört u. a. das Schlafen. Wir üben jetzt gerade das tagsüber schlafen, weil er das noch gar nicht kann :( Da schreit er sich in Rage und dann geht nix mehr. Ein weiterer Nachteil: Der Nucki bleibt dann nicht in seinem Mund und ohne den geht wirklich überhaupt nichts. @Muddl: Das klingt gut und ich hoffe, dass es auch hilft. Denn Tim liegt wirklich stramm auf seinem Hinterkopf und dreht seinen Kopf so gut wie nie zur Seite. Daher ist er ja auch platt...
andrea251079
andrea251079 | 08.12.2011
5 Antwort
also ich hatte das Baby-Dorm Kissen und war sehr zufrieden.Wurde mir von der Krankengymnastik empfohlen, da mein Kleiner einen sehr sehr flachen Hinterkopf hatte. Habe es so lange benutzt bis er sich drehen konnte, weil seitdem schläft er auf dem Bauch. Seit wir das Kissen hatten wurde es von Tag zu Tag besser. Heute mit knapp 16 Mon ist der Kopf noch ganz bissl Flacher, fällt aber nur auf wenn man es weiß oder bei nassen Haaren. Kostet zwar nicht gerade wenig ist aber sein Geld echt wert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2011
6 Antwort
konnte meinen dicken auch legen wie ich wollte, schlußendlich lag er immer auf dem hinterkopf.....habe das besagte kissen bei ebay günstig bekommen und kann es nur empfehlen.....sollte junior mal ne glatze haben
leeben
leeben | 08.12.2011
7 Antwort
@sab85: Ja, es kostet nicht gerade wenig. Aber es kann wirklich nicht schlecht sein, wenn Dir das direkt von der Krankengymnastik empfohlen wurde. Ich denke, ich werde es einfach bestellen. Der schlimmste Fall wäre, dass Tim halt ein teures Kopfkissen hat
andrea251079
andrea251079 | 08.12.2011
8 Antwort
@leeben: Dein Wort in Gottes Gehörgang So, ick bestell dat jetzt...
andrea251079
andrea251079 | 08.12.2011
9 Antwort
@sab85: Ja, es kostet nicht gerade wenig. Aber es kann wirklich nicht schlecht sein, wenn Dir das direkt von der Krankengymnastik empfohlen wurde. Ich denke, ich werde es einfach bestellen. Der schlimmste Fall wäre, dass Tim halt ein teures Kopfkissen hat
andrea251079
andrea251079 | 08.12.2011
10 Antwort
Ich hatte es auch bei leon und ich kann nur das gleiche sagen wie "Muddl".Leon war auch 5 Monate alt, als ich es gekauft habe.Es hat auch geheißen, wir brauchen einen Helm!Aber nach 3monatigem Gebrauch des kissens, war der Kopr wieder schön geformt.
Hexe29
Hexe29 | 08.12.2011

ERFAHRE MEHR:

Pucksack - Erfahrungen gesucht
07.06.2012 | 8 Antworten
welches kissen für 3 jährige?
02.11.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading