Erfahrungen mit Bauchwohl-Tee von Milupa?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.03.2008 | 8 Antworten
Hi zusammen,
hat jemand von euch Erfahrungen mit dem o.g. Tee gemacht? Hat der geholfen? Ich hab den nun für meinen Kleinen gekauft. Seit ich ihm den gegeben habe, hab ich das Gefühl, dass ihm sein Bäuchlein noch mehr Schwierigkeiten macht als vorher .. Kann auch Zufall sein. Ich hab auch festgestellt, dass er schon seit 3 Windeln keinen Stuhlgang mehr hatte. Da mein Kleiner ein großer Nimmersatt ist, hatten wir bisher jedes Mal zumindest ein bischen Stuhlgang drin. Kann jedoch auch Zufall sein. Wie wars / ists bei euch mit dem Tee gelaufen? Danke für die Antworten! LG, Mela
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Bei Verstopfung
hilft auch gut eine Massage mit Kümmelöl. Geheimtip meiner Hebamme. Hat auch super geholfen.
timlara
timlara | 30.03.2008
7 Antwort
mach dir keine sorgen.......
dein baby ist noch sehr klein also funktioniert sein verdauungssystem noch nicht so richtig. wenn du stillst kann das baby bis zu 10 tagen ohne stuhlgang sein und es ist kein problem. anders wenn du die flasche gibst. dann sollte es jeden tag. ich hab den tee von hipp und bin zufrieden. obwohl ihn meine eher selten bekommt. Hatte am anfang auch diese problemen mit dem bauchweh. die werden sich wieder legen. meine ist jetzt auch erst 2 1/2 monate alt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2008
6 Antwort
Hallo!!
Ich habe bei meiner auch Probleme gehabt ich kann nur den Fenchel-Anis-Kümmeltee von Sidroga empfeheln den hab ich aus der Apotheke. Meine kleien hatte danach keine Probleme mehr!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2008
5 Antwort
bauch wohl tee
der hat bei uns super geholfen du machst am besten einen von den kleinen messbechern in die milch zu geben du kochst die milch normal ab und tust in den wasser wie gesagt ein messlöffel von dem tee mit zu hat uns jedenfalls gut geholfen, , , , , glg sabrina ansonsten würd ich morgen mal zur KÄ gehen
sabrina191107
sabrina191107 | 30.03.2008
4 Antwort
Bauchwohltee
Den fand mein Kleiner ganz widerlich. Außerdem ist es ein Instanttee. Die sollen immer in irgendeinerweise Zucker enthalten. Also gar nicht gut. Hab ihn einfach ausprobiert, weil unser Kleiner so schwer mit der 3-Monats-kolikt zu tun hatte. Ich habe dann einfachen Kamillentee aufgegossen. Hat viel besser geholfen. Bei euch hört es sich allerdings nach Verstopfung an. Was gibst du zu Essen. Probier es mit stuhlauflockernden Breien. Uns viel Trinken. Wenn alles nicht hilft, geh lieber zum Arzt uns lass dir etwas gegen Verstopfung verschreiben.
timlara
timlara | 30.03.2008
3 Antwort
ich fand den tee
auch klasse, wir hatten keine probleme. stillst du? oder stellst du gerade auf flasche um? anderes glaeschen? lg
zonki
zonki | 30.03.2008
2 Antwort
der tee is der größte mist
hatte den auch und hatte auch des gefühl es wird schlimmer dadurch bis mir meine hebamme sagte das da versteckter zucker drin is und net zu wenig das war der grund habe ihn gleich weg geschmissen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2008
1 Antwort
bauchwohl tee
also ich habe meinen kleien den tee damals auch gegeben und ich fand ihn eigentlich sehr gut und auch beruhigend für ihn...
lady37
lady37 | 30.03.2008

ERFAHRE MEHR:

HILFE! Milupa Milumil 3 oder bebivta?
30.04.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading