Pseudokrupp erkennen?

Backfisch
Backfisch
28.10.2011 | 8 Antworten
Hab mal eine Frage: Unser kleiner hat seit einigen Tagen Schnupfen und seit heute auch Husten dabei. Soweit scheint es ihn nicht zu stören, obwohl es ganz schön pfeift beim Atmen und auch müder ist.
Nun wollte ich wissen, woran erkennt man eigentlich Pseudokrupp? Habe gehört das Jungen dazu neigen können und das es gerade um diese Jahreszeit und bei erkältung heufig dazu kommen kann. Nun wüsste ich gerne woran ich es erkennen würde. Sind sie dann auch ganz normal und spielen?
Danke schonmal.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmm
Also eigentlich merkt man Pseudokrupp sofort! Wenn meine kleine das hat dann passiert es nachts! Sie bekommt kaum luft und atmet sehr sehr schwer! Es ist sehr schlimm für mich und sie! Leider dauert es bei uns lange bis es wieder vorbei ist! Sie bekommt dann ein Notfallzäpfchen und ich sitze mit ihr an einem Fenster damit sie frische Luft bekommt! Du musst sehr ruhig bleiben was einem sehr schwer fällt! Das erste mal hab ich auch noch ein Krankenwagen gerufen dann mussten wir ins Kh und da musste sie Inhalieren! Wenn meinem kleine das hat gehe ich ein Tag später mit ihr zum Kinderarzt und lass sie dann noch mal durchchecken! Ich hoffe ihr bleibt davon verschont!
stolze2fachmama
stolze2fachmama | 28.10.2011
2 Antwort
hi
oh meine zwei kids hatten das grade vor paar tagen und das beide hinter einander. meine söhne hatte das auch das aller erste mal und mit meinem großen mußte ich in der nacht ins krankenhaus fahren, weil er plötzlich keine luft mehr bekommen hat. also mein großer war schon ne woche erkältet und eigentlich dachte ich es wird langsam besser da ist er plötzlich mittags ganz heiser geworden.aber das war dann auch erstmal.dann in der nacht so gegen 22 uhr hat ein bellendes husten angefangen. also der husten hört sich immer so an, alsob jemand in einen leeren eimer husten würde. er hat dann bei uns im bett geschlafen und es wurde immer schlimmer mit dem husten, bis ihmdas atme ganz schwer fiel. ich wußte nicht was das ist aber ich dachte mir wenn ich noch länger warte bleibt ihm ganz die luft weg. es war echt schlimm. dann bin ich mit ihn ins kh gefahren. er mußte dort inhalieren und habe ein kortisonzäpfchen mitbekommen, wenn ein zweiter anfall kommen sollte ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2011
3 Antwort
teil 2
bin mit dem großen zum arzt gegangen und habe notfallzäpfchen bekommen. seine stimme kamm erst 2 tage später wieder. 1 woche später war mein kleiner dran. bei ihm hats angefangen als ich ihn schlafen gelegt habe, 30min später kam das bellende husten und ich wußte er hat pseudokrupp. ach ja fenster öffnen hilft total. auch wenn er weint hat er dieses bellende geräusch. also man weiß es sofort. die nacht haben wir dann irgendwie überstanden und morgens bin ich dann zum doc. derarzt sagte bei pseudokrupp lieber einmal zuviel ins kh als zu wenig und machmal bringen die zäpfchen nicht viel dann muß man ins kh zum inhalieren.mein zwerg war total fertig, lag nur im arm. seit heute gehts ihm wieder besser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2011
4 Antwort
teil 2
bin mit dem großen zum arzt gegangen und habe notfallzäpfchen bekommen. seine stimme kamm erst 2 tage später wieder. 1 woche später war mein kleiner dran. bei ihm hats angefangen als ich ihn schlafen gelegt habe, 30min später kam das bellende husten und ich wußte er hat pseudokrupp. ach ja fenster öffnen hilft total. auch wenn er weint hat er dieses bellende geräusch. also man weiß es sofort. die nacht haben wir dann irgendwie überstanden und morgens bin ich dann zum doc. derarzt sagte bei pseudokrupp lieber einmal zuviel ins kh als zu wenig und machmal bringen die zäpfchen nicht viel dann muß man ins kh zum inhalieren.mein zwerg war total fertig, lag nur im arm. seit heute gehts ihm wieder besser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2011
5 Antwort
@Agi26
danke für die ausführliche Antwort. Bei unserm Kleinen klingt der Husten ehr verschleimt und es rasselt etwas beim Atmen. Werde ihn trotzdem mal versuchen bei offenem Fenster und feuchten Tüchern schlafen zu lassen, und ihn dann morgen mal meim Arzt anschauen lassen.
| 28.10.2011
6 Antwort
@Agi26
ach so, vie verhalten sich die Kleinen? Weinen sie oder sind sie ehr apatisch? Unser ist eigentlich recht fröhlich im Moment und will spielen.
Backfisch
Backfisch | 28.10.2011
7 Antwort
nn
backfisch wie klingt sein husten ? wenn es nicht so wie ein hund tônt dan ist es kein krupp , hatt er fieber ? zieh ihm mal das t-shirt aus und achte dich ob er ganz normal atmen kan oder ob der bauch richtig raus und rein geht allso so das er schwirigkeiten hat , den oft wenn es pfeifft klingt es eher nach einer bronchitis
Jackey
Jackey | 28.10.2011
8 Antwort
hi
also meine söhne haben viel geweint und waren total fix und fertig als sie den anfall hatten.der anfall kommt meisten nachts. am nächten tag waren die immernoch alle und den drauf folgenden tag gings wieder. also wenn dein kind kupp bekommt, dann will es erstmal nicht spielen. und hat dein sohn so ein bellenden husten? würde zur sicherheit einfach mal zum doc. alles gute euch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Geschlecht erkennen
23.08.2013 | 13 Antworten
Pseudokrupp
31.03.2012 | 8 Antworten
Bauchform = Geschlecht erkennen
13.08.2011 | 27 Antworten
Ab wann Farben erkennen?
01.01.2011 | 18 Antworten
Wie erkennen Ohrenschmerzen bei Baby?
15.09.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading