An Muttis mit Heimmonitor!

BenLilly
BenLilly
31.07.2011 | 5 Antworten
HuHu,
wir haben unsere zweite Nacht mit Heimmonitor hinter uns und heute morgen um halb Sieben hatten wir den ersten Alarm. Die Sauerstoffsättigung lag bei 84%(Untergrenze 85%) und der Puls bei 121. Da ich selbst leider sehr tief geschlafen habe, kann ich nicht sagen, ob er vorher schon gezappelt hat. Er hat aber definitiv mit Beginn des Alarmes auch angefangen zu schreien. Ist es jetzt als Fehlalarm zu werten, weil der Sauerstoff nicht ohne Puls abfallen kann.
Über Erfahrungsberichte wäre ich wahnsinnig dankbar.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Also
Bei uns war das wie folgt! Zum Glück, war Anna immer selbst schon wieder bei sich, wenn der Alarm los ging! Frühgeborene, deren Atemfunktionen noch unausgereift sind, leiden oft an Störungen der Atemregulation. "Kleine Schwankungen in der Atmung sind bei Frühgeborenen durchaus normal". Die Kinder atmeten oft sehr schnell und legten dann plötzlich Pausen ein, die bis zu 10 Sekunden andauern könnten. Halten die Atempausen länger als 15 Sekunden an, kann der Sauerstoffgehalt im Blut bedrohlich sinken - gleichzeitig steigt der Kohlenstoffdioxidgehalt. also mußt du kontrollieren-ob der sauerstoffgehalt unmittelbar nachdem alarm sich wieder wie von solo-mami geschrieben einpegelt.... Du kannst Dich gern bei weiteren Fragen melden-wir lebten $ Monate mit Überwachung daheim!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 31.07.2011
4 Antwort
...
wir hatten auch so ein Teil und unser Ding hat ständig Fehlalarm geschlagen, Leon hat dann auch immer angefangen zu brüllen wiel es ja sehr laut war. wofür braucht ihr das Überwachungsgerät?
esiva
esiva | 31.07.2011
3 Antwort
Also ich weiß von einen Erwachsenen
Er muss nachts immer eine Sauerstoffmaske tragen.
RonjaW
RonjaW | 31.07.2011
2 Antwort
...
Es soll festgestellt werden, ob er Atemaussetzer hat. Und offensichtlich hat er sie. Weißt Duwie man das behandelt?
BenLilly
BenLilly | 31.07.2011
1 Antwort
Ist das so ein spezielles Gerät aus dem Krankenhaus ??
Im Normalfäll sollte die Sättigung bei 90-96% liegen, aver das weißte ja sicherlich. Ein Puls von 121 ist normale Untergrenze eines Babys ... warum die Sättigung jetzt runter ging kann ich mir leienhaft nur so erklären, dass Säuglinge ne unregelmäßige Atmung haben und diese für ein paar Sekunden sogar aussetzen kann, dies spielt sich mit zunehmenden Alters wieder ein ... und wird weniger Warum habt ihr den Monitor ?? Frühchen oder Herzkrank ??
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.07.2011

ERFAHRE MEHR:

frage an alle schwangeren oder muttis
16.09.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading