Blut im Stuhl!

Mupfelchen89
Mupfelchen89
23.06.2011 | 14 Antworten
Hallo, habe heute schon zum zweiten mal gesehen das meine kleine (3 wochen) blut im stuhl hat. Woran kann das liegen? und sollte ich den arzt aufsuchen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
hallo
bei uns fing es an wo mausi 8 wochen alt war auf einmal war in jeder stuhlwindel blut drin.hatte auch gestillt.war beim kia der meinte es soweit alles ok dann waren wir beim spezialisten war auch alles ok und einmal war soveil blut im stuhl das wir ins kkh gefahren sind wurde von kopf bis fuss untersucht mit rektal uuntersuchung alles war ok keiner konnte sagen wo es herkam das ging so 13 wochen lang bis ich auf anraten des arztes mit brei an fing und ab den tag an war es weg.so lange sie zunimt ist es ok gehe trotzdem zum arzt sicherhaltshalber.wenn du noch fragen hast schreibe pn
Williminchen1
Williminchen1 | 23.06.2011
13 Antwort
wenns
häufiger vorkommt -dann auf jeden fall ich selbst hab es nur 2 x gesehn ; bei meinen kids;und das war harmlos..kommt von den noch zu dünnen darmwänden ; die sich ja ständig erneuern...davon kann dann schon mal etwas , mit ausgechieden werden , wo dann auch etwas blut mit drin ist; fragen beim kia kostet ja nichts..besser ist auf jeden fall es abzuklären ;-)
4children
4children | 23.06.2011
12 Antwort
....
du solltest lieber zum arzt gehen nur um auf nr sicher zu ghehen
darklucifer
darklucifer | 23.06.2011
11 Antwort
@Mupfelchen89
also meine tochter hatte das auch ein paar mal als säugling. auch bei muttermilch und nur ganz wenig blut. die kinderärztin meinte es hätte mit etwas zu tun was noch nicht so ausgereift sei...weiss es leider nicht mehr. aber nix schlimmes. sie hat keine kuhmilchintoleranz. trotzdem würd ich zum arzt gehen um es abklären zu lassen! aber mach dir nicht zuviele sorgen :-)
tate
tate | 23.06.2011
10 Antwort
@Mupfelchen89
eine KPI wie ich geschrieben habe kann auch bei MUMI vorkommen war bei uns auch der fall
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2011
9 Antwort
die
Stuhlkonsitenz ist weich und es war nicht viel nur ein bisschen sie bekommt muttermilch aus der flasche weil sie die brust verweigert also pumpe ab und ab und zu wenn die milch nicht reicht pre-nahrung
Mupfelchen89
Mupfelchen89 | 23.06.2011
8 Antwort
wie
ist denn die stuhlkonsistenz??? und wieviel blut war da drin und wieviel? bekommt sie muttermilch?
tate
tate | 23.06.2011
7 Antwort
Bekommt Dein Baby Pulvermilch und hatte Verstopfung ???
Dann wäre ne geplatzte kleine Ader im Afterbereich vielleicht ne Antwort. Aber auch wenn nicht, solltest Du das sofort ärztlichg klären lassen. Also: anziehen und ab zum Kinderarzt, schiebs nicht auf die lange Bank LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.06.2011
6 Antwort
@Mupfelchen89
Ach so. Dann fahr heute zum Arzt oder ins Krankenhaus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2011
5 Antwort
@ Maulende myrthe
das erste mal war auch heute aber meine ärztin hat erst ab nachmittag auf und meine hebamme erreich ich nicht
Mupfelchen89
Mupfelchen89 | 23.06.2011
4 Antwort
baby
hallo.damit solltest du auf jeden fall zum arzt.am besten heute noch.das kann mehrere ursachen haben
nicos_mami
nicos_mami | 23.06.2011
3 Antwort
bei einem 3 wochen alten kind...
...würde ich ZUERST den arzt fragen. oder die hebamme
Boah_Ey
Boah_Ey | 23.06.2011
2 Antwort
Ist nicht dein Ernst!?!?!?!
Und beim ersten Mal warst du schon nicht beim Arzt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2011
1 Antwort
ja
das hatte mein zwerg auch u dann wars ne kuhmilchproteinintollerantz das heißt der körper kann das eiweiß in der milch nicht spalten u das verletzt den darm dann müsste er eine spezielle milch bekommen würde heute noch ins KH fahren !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Altes Blut 13 ssw
28.05.2016 | 2 Antworten
Blut im Stuhl
29.02.2012 | 16 Antworten
leichtes blut beim abputzen
08.12.2010 | 10 Antworten
Blut im Stuhl
09.07.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading