⎯ Wir lieben Familie ⎯

Pupsbeschwerden und Bauchweh

Muttimitstil
Muttimitstil
24.02.2011 | 10 Antworten
hallo liebe Mamis meine 1 Monate alte Tochter hat seid dem sie Flaschenahrung bekommt immer wieder nach dem essen dolle probleme zu Pupsen, ich hatte ihr am anfang Bebivita 1 gefüttert und da sie davon hartleibig wurde gebe ich ihr jetzt seid 3 Tagen Aptamil compfort wegen verstopfung, sie beekommt regelmäßig windsalbe auf den bauch massiert und trinkt auch fencheltee, aber nichts hilft.habt ihr vielleicht noch ein paar Tipps..

Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmmmm
Sicher das sie Verstopfung hat? Wie lange hatte sie denn keinen Stuhlgang mehr?
Lyzaie
Lyzaie | 24.02.2011
2 Antwort
...
Warum gibst DU Ihr denn schon 1er Nahrung? Pre Nahrung ist doch für den Anfang und wird viel besser vertragen - führt auch nicht zu Verstopfung. Außerdem hat Pres den Vorteil, dass Du Sie so oft geben kannst, wie dein Kind HUNGER hat. Mit Pre kann man das BABY nicht überfüttern, wei mit 1er. Davon kann das Kind aufgehen, wie ein Hefekloß. Ähm, gegen die Bauchschmerzen kann man nicht viel machen, der Darm ist eigentlch noch nicht so weit um 1er Nahrung gut zu verarbeiten - erst mit 3 - 4 Monaten ist er dazu besser in der Lage. Vielleicht sprichst DU mal mit dem KiA oder der Hebamme - sicher empfehlen die Dir auch eine PRE Nahrung.
deeley
deeley | 24.02.2011
3 Antwort
...
. Flaschennahrung neigt dazu, beim Vermischen Luftbläschen zu bilden , die haben meinem beim pupsen geholfen. LG
Biene_321
Biene_321 | 24.02.2011
4 Antwort
antwort
stuhlgang hat sie regelmäßig einmal am tag, war aber immer sehr hart, hab ihr gegen die bläschen auch immer espumisan ins fläschen getan, tipp von meiner kinderärztin . welche pre nahrung meint ihr ist denn am besten?
Muttimitstil
Muttimitstil | 24.02.2011
5 Antwort
Gib
der kleinen Maus die Bebivita Pre. Meine Kinderärztin hat gesagt, dass soll ich bis zum 4 Monat machen und dann zwischendurch mal die 1er um dann komplett auf die 1er umzustellen. Ich hatte nämlich auch anfangs die 1er gegeben und nur Probleme gehabt. Seit sie die Pre kriegt ist sie super drauf und weint nie. Keine Magenprobleme mehr gar nix.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
6 Antwort
@buffy123
danke für deinen tipp,
Muttimitstil
Muttimitstil | 24.02.2011
7 Antwort
Blöde Frage...
warum stillst du sie denn nicht mehr? Das vertragen die Lütten mit 4 Wochen doch am besten . Ich würde ihr ansonsten auch auf jeden Fall die Pre-Nahrung geben, 1er können die Zwerge so früh noch gar nicht vertragen. Gehe mal mit ihr zum Kinderarzt, wenn es dumm läuft, bastelt sie gerade an einer 3-monatskolik, hatte meine Lütte auch. Wenn dem so sein sollte, dann würde ich mit ihr mal zum Osteopathen gehen, der kann da helfen!
Xinette
Xinette | 24.02.2011
8 Antwort
@Xinette
konnte nur drei wochen stillen da ich einen milchstua hatte und die milch immer weniger wurde bis sie dann letztendlich weg war
Muttimitstil
Muttimitstil | 24.02.2011
9 Antwort
Aua!!
Iiih, das ist fies!! Ach mensch, das tut mir leid. Versuche es mal mit Pre und gehe mit ihr zum Doc. Ich drücke ihr und euch die Daumen, daß es ihr schnell besser geht und sie KEINE 3-Monatskolik bekommt. Es ist soo hart, das Würmchen leiden zu sehen und bis auf Bauchmassage, Kümmelzäpfchen und Wärme nix machen zu können . Das waren echt lange Nächte! Wenn unser Lütter da ist und er das auch bekommt, bin ich die erste, die beim Osteopathen hockt, ich wusste damals nicht, daß der helfen kann - jetzt ist man schlauer!! Euch alles Gute und toi toi toi!
Xinette
Xinette | 24.02.2011
10 Antwort
@Xinette
naja wir machen kümmelöl massieren sie bekomt zweimal am tag ein wenig tee, und ich habe mir dies klistier geholt
Muttimitstil
Muttimitstil | 24.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Sab, Lefax oder was ganz anderes?
09.12.2011 | 23 Antworten
extreme bauchschmerzen
19.06.2011 | 11 Antworten
Milch wechseln wegen Bauchweh
04.04.2011 | 14 Antworten
20 SSW und Bauchweh
15.03.2011 | 3 Antworten
Bauchweh,9 Tage altes Baby
11.02.2011 | 12 Antworten
Okoubaka für Baby?
24.11.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x