an alle die meine frage heute morgen gelesen haben

Jialina
Jialina
22.02.2011 | 12 Antworten
war ja dann vir hin mit luca beim kia .. sowas hab ich noch nie erlebt .. normalerweise muss man da trotz termin immer recht lange warten ..
ich rein, sag so .:hallo, ich hatte heute morgen angerufen, sie hören ja schon wo das problem ist
sie: AH JA, gut dass sie hier sind .. (ZU ihrer kollegin) hast du n zimmer frei, ich hab hier n pfeifenden säugling
kollegin: JA KOMMEN ASIE mal sofort mit(leicht hektischj)

IM untersuchungszimmer sofort sauerstoffsättigung gemessen usw. ein paar fragen gestellt, sauewrstoffsättigung zum glück ok.
dann kam die ärztin (auch ziemlich schnell, ich ach schon leicht panisch weil plötzlihc alles so schnell ging was sonst nie der fall ist .. ) ihn abgehört, auch noch ein paar fragen gestellt ..
naja, er hat wohl ne bronchitis, hab den fachbegriff davor vergessen. hat wohl ähnliche symptome wie asthma .. is halt durch nen infekt ausgelöst.
jetzt muss luca alle 3 bis4 stunden mit som speziellen inhalator inhalieren und wir müssen morgen nochmal zur kontrolle .. wenns schlimmer wird sollen wir heute nachmittag wieder kommen oder wenns abends ist, direkt ins kh ..
wie gut dasswir zum arzt gegangen sind..!"!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
asthmoid?
war das der fachbegriff? toll, das die helferinnen und ärztin so gut und schnell reagiert haben, die scheinen ein gutes, eingespieltes team zu sein. gute besserung für deinen spatz. lg
Lia23
Lia23 | 22.02.2011
11 Antwort
@knisterle
Schrecklich oder ? Meine Kleine is mir mit 7 Monaten auch vom Sofa gefalln. Erst warn wir uns nich so schlüssig, weil es ihr gut ging, aber dann sind wir doch gleich ins KH und warn dann viel beruhigter, als sie untersucht wurde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011
10 Antwort
@Jialina
auch wenn er auf dem Bauch schläft . Er bekam auch auf dem Bauch mit erhöhter Matratze besser Luft.
coniectrix
coniectrix | 22.02.2011
9 Antwort
@LiselsMama
Ich weiß wen du meinst, hatte es auch gelesen und nur innerlich den Kopf geschüttelt ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011
8 Antwort
@Jialina
ja rausgehen ist gut bei Bronchitis. Falls Dein Kleiner schon laufen sollte achte aber darauf das er im Monent im KiWa bleibt. Solange er nicht hoch fiebert kannst Du auf jeden Fall mit ihm raus gehen. Du merkst schon wenn es ihm nicht mehr gut tut, dann fangen die Kinder in der Regel an zu quengeln, meckern, weinen.
coniectrix
coniectrix | 22.02.2011
7 Antwort
...
danke, ich hoffe auch dass es ihm bald besser geht und wir uns das kh usw sparen können...# zu dem tip mit der matratze, daraus wird wohl leider nichts, er hat sich in den letzten wochen zu nem absoluten bauchschläfer entwickeltr...selbst wenn ich ihn wieder auf den rücken drehe, kurze zeit später liegt er wieder auf dem bauch
Jialina
Jialina | 22.02.2011
6 Antwort
Ja lieber 1x mehrzum Arzt, als zu wenig.
Letztens war hier eine Mama, deren Baby war vom Sofa gefalln und die is nich sofort zum Arzt, sondern wollte lieber noch bis zum nächsten Tag warten. Sowas kann echt ganz schlimm ausgehn, daher is das unverständlich für mich, warum sie so nachlässig mit der Gesundheit des Babys umgeht. Alles Gute deinem kleinen Mäuslein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011
5 Antwort
oh je
och moin.. ja du hast recht, besser einmal zuviel zum arzt gegangen als einmal zu wenig und es ist zu spät. bei babys muss mal halt viel mehr aufpassen, als bei kleinkindern die schon reden können oder so.. mensch, so ein kleines baby und schon muss schon inhalieren.. ich hatte als baby auch so arg damit probleme, das ging bis ins kleinkindalter mit den inhalationen :-/ wünsche euch gute besserung !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011
4 Antwort
Hallo
gute Besserung Deinem kleinen. Das ist bei unserem KA auch so, normal muss man warten aber wenn die Sprechstundenhilfen merken einem Kind geht es nicht gut wird es bevorzugt behandelt. Im Moment geht eine ganz üble Bronchitis überall rum. Uns . Du kannst Deinem KLeinen im Bett das atmen erleichtern in dem Du das Kopfteil etwas ehöhst Nochmal gute Besserung.
coniectrix
coniectrix | 22.02.2011
3 Antwort
@amysmom
nee war was anderes, kann mich leider partout nicht dran erinnern... ne spastische bronchitis wars auch nicht... auf jeden fall ne bronchitis mti asthmaähnlichen symptomen...mein armer kleiner schatz :-( lucas papa meinte nur ich solle dann halt erstmal nichtmehr so viel mit ihm raus, hab extra nachgefragt und das ist wohl gerade gut für ihn!
Jialina
Jialina | 22.02.2011
2 Antwort
...
klingt nach pseudo-krupp. war das der fachbegriff?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011
1 Antwort
Hallo
Ich habe deine Frage zwar nicht gelsen, aber mein Sohn hat auch seit gestern eine spastische Bronchitis. War auch sofort morgens beim Arzt, nachdem er die ganze Nacht geröchelt und gehustet hat. Lg und gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Guten morgen Bin heute 16 + 5 SSW
12.12.2011 | 19 Antworten
MUSSTE VON HEUTE AUF MORGEN ABSTILLEN!
14.10.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading