baby schaut nur auf eine seite

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.11.2010 | 5 Antworten
hallo mamis
meine maus (fast 6 wochen) schaut seit ihrer geburt immer nur auf die linke seite auf die rechte will sie einfach nich, da können wir machen was wir wollen, meint ihr dass ich damit mal zum arzt gehen sollte mit ihr?

lg dejule+Amy-Sophia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Manche Kinder haben eine sogenannte Lieblingsseite oder auch Vorzugslage genannt
Gibt sich bei vielen mit der Zeit wieder. Die Kinder wo es jedoch bleibt, das stellt der Kinderarzt fest, haben später ein Rendezvous mit einem Doc vom SPZ und bekommen Krankengymnastik nach Bobath oder Voita. Alles gar nicht schlimm, ist bei einigen so, wie damals auch bei meiner Jüngsten.... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.11.2010
4 Antwort
Hallo
ich hatte auch dasselbe roblem mit meiner Maus, es kann mehrere Ursachen haben. Bei meiner war es so da sie zu früh gekommen ist hat sie eine sogennante Muskelhyperthonie also sie in dauer Spannung dadurch hat sie sich nur auf die linke seite fixiert, war echt schlimm meine Ärztin hat mich daraufhin zu Frühförderstelle überwiesen dort bekommt sie regelmäßig Gymnastik sie ist jetzt 5Monate und es ist fast ganz weg.Ich würde aufjeden fall einen Arzt aufsuchen. lg
svenjaisabella
svenjaisabella | 07.11.2010
3 Antwort
...
war bei meiner auch so...immer nur eine seite und wenn ich sie auf die andere gedreht hab schwups lag sie wieder aufm rücken oder drehte den kopf wieder zur anderen.... auch wenn ich sie mit was animiert habe den kopf in die richtung zu drehen kam nix... haben dafür paar std physiotherapie bekommen, haben die übungen dann zuhause gemacht nebenbei und nach kurzer zeit war alles okay
gina87
gina87 | 07.11.2010
2 Antwort
Ja
damit solltest du auf jeden Fall zum Kinderarzt. Es gibt ein paar Tricks, wie man das Kind dazu bekommt, auch den Kopf auf die andere Seite zu legen und es gibt auch ein paar Übungen, die ihr machen könnt. Je früher ihr damit anfangt, desto wahrscheinlicher ist es, dass es sich von selber regelt. Wenn es ein ausgeprägtes KISS-Syndrom ist, werdet ihr vermutlich eine Thearpie machen müssen mit eurem Kind, z.B. Manuelle Therapie.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2010
1 Antwort
ich würde mal zum arzt bei den u´s sagen
die nächste u ist eh bald oder? oder geh mal zum ostheopaten wird dir dein kinderarzt vielleicht auch raten. unser kleiner hat am anfang auch die eine seite mehr genutzt bzw bevorzugt hat sich aber nach ca 6 wochen gelegt.
georgine
georgine | 07.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
baby liegt nur auf einer seite
22.02.2011 | 5 Antworten
auf welcher seite den kindersitz?
22.11.2010 | 14 Antworten
Unterleibsschmerzen linke Seite
12.11.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading