Wie impft Euer Kinderarzt?

flakers
flakers
07.10.2010 | 15 Antworten
Mich würde interessieren wie Eure Kinderärzte die Babys impfen?
Mein süßer hatte vor 3Wochen seine erste Impfung, dabei musst ich ihn auf dem Arm halten, während der Arzt dann in beide Pobacken gestochen hat.

Ich empfand das so schlimm, dass dem Kleinen bei mir plötzlich etwas so stark weh tut. Ich habe angst, dass er wenn das nun ein zweites mal so ist plötzlich das Vertrauen zu mir verliert?

Wie war es bei Euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
...
Oberhalb vom Po.
JACQUI85
JACQUI85 | 07.10.2010
14 Antwort
...übrigens
es ist nicht direkt der Popo sinder ein stückchen oberhalb
flakers
flakers | 07.10.2010
13 Antwort
aaron sitzt bei unserem arzt auf meim schoss
und er wird in die oberschenkel geimpft. meine ärztin sagt man macht das eigetnlich nicht mehr in den po weil da so viele nerven verlaufen.
larajoy666
larajoy666 | 07.10.2010
12 Antwort
ja ich hätt auch heulen können...
beim letzten mal und hab schon super bammel vor der nächsten Impfung in ein paar Tagen Aber wie ihr schreibt, is es warscheinlich besser, wenn der Kleine ganz nah bei mir ist Der Arzt will, dass das Kind auf Mamas Arm ist, damit er schön entspannt ist...zumindest beim ersten Pieks
flakers
flakers | 07.10.2010
11 Antwort
HUhu
also unsere Kinderärztin impft in den oberschenkel... unsere maus liegt auf dieser liege und die halten sie dann fest und picksen... beim ersten mal habe ich unsere maus festgehalten und sobald es überstanden ist, nehme ich sie ganz schnell auf den arm und kuschel und küssen sie... mir tut das auch immer in der seele weh... bin dann auch immer kurz vorm weinen :-( lg yvonne
Yvi88
Yvi88 | 07.10.2010
10 Antwort
huhu
das ist immer noch besser als bei meinem sohn denn er wird immer festgehalten an armen und beinen das war von anfang an so ich durfte ihn nicht im arm behalten... und dann hat er bis jetzt meistens 2 spritzen in die oberschenkel bekommen und danach ist es an den einstichstellen immer feuer rot geworden und war in 2 fällen sogar über ein halbes jahr hart. also das fand ich bis jetzt immer echt schrecklich
JuMaDa08
JuMaDa08 | 07.10.2010
9 Antwort
huhu
also unsere kinderärztin impft in den oberschenkel, sie hält die mäuse auch selbst fest . wenn die kinder dann bissl älter sind, müssen wir sie auch auf den schoß nehmen. aber ist ja klar, ansonsten kann sie ja nicht in ruhe pieksen... ab dem ersten geburtstag impft sie in den arm...
Susi0911
Susi0911 | 07.10.2010
8 Antwort
...
also mein Ka hat auch niiiie in den popo gestochen...er tut das immer in die oberschenkel... bei uns ist das so...ich u mein mann gehen immer zusammen zum Ka mit der klein...er nimmt die kleine auf den schoß...ich rede mit ihr...u picks schon ist es vorbei...beim ersten oberschenkel guckt sie nur...beim 2ten fängt sie an zu weinen...u dann muss ich sie trösten u wieder anziehen...aber das vertrauen verliert das kind deswegen net zu dir... aber im prinzip funkt das immer super bei uns...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2010
7 Antwort
Meiner
hat seine auch in den Oberschenkel bekommen. Der KA redet immer ganz lieb mit ihm und lenkt ihn ab. Dann pik und Mama nimmt ihn auf den Arm. Alles sehr schnell wieder vergessen, weil der Ka dann auch schon wieder die nächsten Spässe mit ihm macht. Man merkt schon bei hm das er seinen Job gerne macht und auch der Mensch bei im einen Wert hat nicht nur der Patient.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2010
6 Antwort
impfen
beim meinem 1 arzt musste ich sie mit festhalten das fand ich auch sehr hart aber so war ich wenigstens dabei emien er weis das er bei dir gut aufgehoben ist und er wird dir immer vertrauen und für ihn ist es besetimmt schöner wenn du seine hand hälstr auffem arm hast oder soo mein jetztiger arzt impft ihn und die schwester hält sie fest danach nehm ich sie schnell auf den arm... aber nach 3 min spätestens hat sie es meist vergessen und lächelt den arzt wieder an also egal wie man impft es tut immer bei muttis herzen weh aber desto näher er bei dir is denk ich desto "schöner" eträglicher wohl eher ist es für ihn dich kennt er bei dir hat er vertrauen und er weis das du wieder alles gut machst wenn er noch auf dieser fremden matte liegt und alles dann ist es noch blöööder oder meinste nicht?!
mia-marie
mia-marie | 07.10.2010
5 Antwort
..........
mein kleiner wurde auf den bauch gelegt und dann würde er bissl oberhalb der pobacken gepickst... die andere ärztin hat ihn auf den rücken legt und in die oberschenkel geimpft.... und am dienstag gab es die erst impfe in den oberarm... du sollst den kleinen bestimmt auf dem arm halten damit er sich geborgen fühlt und du ihn schnell trösten kannst...
NaDieMelle
NaDieMelle | 07.10.2010
4 Antwort
hallo
mein kia hat nieeee in nen popo gestochen.. bis jetzt 1 mal arme und die anderen male im oberschenkel. dabei lag mein kleiner immer und ich habe ihn an den armen gehalten und mit ihm gesprochen. Ich finde meiner ist auch wirklich gut
Sunala
Sunala | 07.10.2010
3 Antwort
Hi
Das is immer so ne sache, ich dacht mir auch das mein mäuschen dann ja denkt selsbt bei mami wo es sicher is passiert mir was! Aber ich hab Mia auch aufm arm u eigentlich is das impfen bei uns kein problem ... allerdings impft meine ärtzin in die Oberschenkel bzw. ab 1 jahr in den oberarm aber da Mia so zierlich is immernoch in den Oberschenkel, haben im November unsere 6. Impfung ... u bis auf 3 mal geweine u geschreie am nachmittag gings Mia immer super!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2010
2 Antwort
Hmm
ganz anders also meine KIÄ untersucht sie erst dann spielt sie ein wenig mit ihr dabei liegt sie auf dem rücken und dann lenke ich sie ab während sie ihre hand um den einen oberschenkel legt und mit der anderen die Spritze gibt ...nach kurzen ahhh und wähh ist alles wieder gut und vergessen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2010
1 Antwort
meine maus
hat auf der liege gelegen und hat die impfung in dem oberschenkel bekommen....dann gabs den schnuller und ich hab sie aufn arm genommen und alles war wieder gut...kein großartiges weinen oder sonstiges
carrie6
carrie6 | 07.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Kinderarzt hat Urlaub
02.04.2013 | 6 Antworten
bin heute beim kinderarzt ausgeflippt
19.12.2011 | 32 Antworten
Würde gerne den Kinderarzt
01.12.2010 | 21 Antworten
kinderarzt - ich reg mich gerade so auf!
28.01.2010 | 31 Antworten
Kinderarzt wechsel?
25.05.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading