baby erbricht ganze flasche

maja01
maja01
10.06.2010 | 6 Antworten
hallo, mein kleiner schatz heut genau 18 wochen war immer ein sehr guter trinker. (1200ml) am tag. seit gestern abend nun nicht mehr., trotz der wärme gestern awollte er agr nciht trinken abneds grad mal 80ml und hat dann geschrien. uund heut rüh hat er 160ml getrunken, aber die kam sofort wieder raus komplett, hatte ihn grad hoch genommen.
waren beim arzt, kann nichts auffälliges erkennen. jetzt aht er alle drei std 140ml getrunken. ist das nicht zu wenig?
was hat er nur? warum hat er gestern plötzlich so geschrien?
und ist das erbrechen, wenn flache sofort wieder raus kommt. habt ihr das auch?

danke, bin total verunsichert, mein armer kleiner liebling
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hallo
hallo als erstes versuche dir mal keine sorgen zu machen. ich weiß es ist schwere asl gesagt. doch wenn der arzt nichts feststellt ist dann alles ok. wie die anderen auch schon sagten würde ich es mal mit was anderem versuchen wie zb. tee. mein klkeiner hatte das sogar wochen lang. das fast jede 2 flasche raus kam doch dann habe ich die Nahrung umgestellt und es wurde von heute auf morgen besser!! welche nahrung bekommt er denn?? also meiner verträgt nur milumil oder aptamil. ist zwar sehr teuer aber besser als ob alles wieder im hohen bogen raus kommt. kannst es ja mal versuchen. wünsche euch alles liebe das wird schon noch..
SarahSA
SarahSA | 10.06.2010
5 Antwort
...
Es ist OK, wenn er mal nicht so viel isst/trinkt - hauptsache etwas. Bei der Wärme mag man auch nichts essen, aber wichtig ist, dass er Flüssigkeit zu sich nimmt. Biete doch mal Tee an.
deeley
deeley | 10.06.2010
4 Antwort
hi
wenn er seine milch im mom nicht dann versuch es mal mit abgekochtem wasser das er flüssigkeit zu sich nimmt , manche babys wollen bei dem heissen wetter keine warme milch trinken , kann sein das re dafür heute nacht wenn es ein wenig abgekühlt hat seine milch haben will
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2010
3 Antwort
bei meinen kleinen
hatte ich das auch als er noch so klein war das da schon mal die ganze flasche wieder raus kam. also reichen tut es bestimmt, lass einfach regelmäßig kontrollierehn oder selber ob er genug zu nimmt. vielleicht trinkt er gerade deswegen so wenig weil es so warm ist. wir erwachsenen essen ja da auch oft weniger alles gute euch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2010
2 Antwort
hi
du hast bestimmt auch mal ein tag an dem du kaum was essen kannst, so hat es mir mein doc erklärt, mein kleiner hatte das auch schon aber nach 1-2 tagen war wieder alles völlig normal. und wenn sie mal ein tag nicht so viel trinken ist das nicht so schlimm, erst wenn es mehrere tage so geht. lg und gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2010
1 Antwort
...
ohh jaaa... die ganze flasche in hohem bogen, das kenn ich zur genüge... wir hatten es bei unsrer kleinen fast ne woche lang, nahrung umgestellt und direkt wurde es besser... trinkt er noch tee oder nur seine milch? bei dem wetter ist trinken wichtiger als essen, vielleicht kommt er heute nacht öfter, wenn es nicht mehr so heiss ist...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 10.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Welche Flasche+Sauger
22.06.2012 | 9 Antworten
8 Monate altes Baby erbricht Schleim
05.11.2011 | 5 Antworten
Baby erbricht öfter
06.05.2011 | 9 Antworten
5 wochen baby erbricht
12.01.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading