Schlafstörung, strampelt und zappelt die ganze Nacht

lenajd
lenajd
28.03.2011 | 10 Antworten
Hallo,

Victoria ist jetzt 7 Wochen alt und seit einer Woche schläft sie sehr unruhig in der Nacht. Sie strampelt und schlägt um sich und ständig ist sie am stönen. Zuerst haben wir gedacht das es an den ganzen Eindrücken liegt die am Tage auf sie einwirken aber selbst wenn wir den ganzen Tag zuhause waren und auch keinen Besuch hatten war die Nacht die gleiche. Was ist nur los mit meiner Maus? Kann mir jemand helfen eine Antwort auf meine Frage zu finden?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@DianaSR86
Darauf habe ich schon geachtet. Sie sieht jetzt mehr und verfolgt Dinge die man ihr zeigt. Außerdem lacht sie jetzt bewusster. Hätte aber nicht gedacht das es so große und solange Auswirkungen auf ihr Schlafverhalten haben könnte.
lenajd
lenajd | 28.03.2011
9 Antwort
@BieneMaya1987
Mit dem Stillkissen haben wir es auch probiert. Hatten uns sogar ein neues, sehr gut befülltes, für sie gekauft aber dort wälzt sich auch dort immer hin und her. Manchmal steckt sie dann ihr ganzes Gesicht in das Kissen.
lenajd
lenajd | 28.03.2011
8 Antwort
Gerne :-)
Dann drück ich die Daumen für ein zufrieden schlummerndes Mäuschen :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
7 Antwort
@Dajana01
Ja die habe ich, dann lasse ich es mir beim nächsten Besuch von ihr zeigen. Danke
lenajd
lenajd | 28.03.2011
6 Antwort
@Dajana01
Ja die habe ich, dann lasse ich es mir beim nächsten Besuch von ihr zeigen. Danke
lenajd
lenajd | 28.03.2011
5 Antwort
Ja!
Wenn sie sich freistrampelt, war's zu locker ;-) Das sieht immer sehr brutal aus, ich weiß...aber Freya hat es wochenlang geliebt! Hast Du eine Hebi? Dann lass es Dir am Besten von ihr zeigen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011
4 Antwort
@Dajana01
Mit dem Pucken habe ich es schon probiert aber sie strampelt sich sehr schnell frei. Muss ich es dann noch fester ziehen?
lenajd
lenajd | 28.03.2011
3 Antwort
Kann
auch ein schub sein, das sie vll was neues gelernt hat. Man muss nicht unbedingt den ganzen tag halli galli haben, das kleine mäuse unruhig schlafen. Wachstumschub oder achte am besten mal drauf ob sie was neues kann. Meiner ist nun 10 mon alt und seid neuestem setzt er sich alleine auf, seitdem er das kann, wird er bis zu 5 mal nachts wach und weint.
DianaSR86
DianaSR86 | 28.03.2011
2 Antwort
hi
wir hatten das gleiche hab mein zwrerg dann in ein stillkissen gelegt bzw, jetzt drauf aber er schläft viel ruhiger!!!
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 28.03.2011
1 Antwort
Hallo
Das kann an vielem liegen, evt. verarbeitet sie auch jertzt erst die Geburt. Aber auch, wenn Ihr zu Hause seid, prasselt viel auf die Maus ein! Versuch es doch mal mit Pucken!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Dringend Hilfe und tips (Lang)
21.08.2012 | 5 Antworten
Mein kleiner schreit Nachts nur
26.07.2012 | 8 Antworten
Schlafstörung bei Erwachsenen
05.11.2011 | 18 Antworten
zappelt wie wild beim schlafen
04.05.2011 | 4 Antworten
baby zappelt viel beim schlaf
10.01.2011 | 8 Antworten
Baby zappelt sich immer wieder wach
13.12.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading