Fieber und frische Luft?

Tete
Tete
29.04.2010 | 18 Antworten
Hallo, mein Kleiner hat seit vorgestern erhöhte Temperatur und wohl einen Infekt mit Kopfschmerzen, er hat gestern einmal erbrochen. Heute hatte er 39, 8 Grad Fieber. Gestern waren wir beim Arzt und der meinte, frische Luft wäre kein Problem und wir könnten schon rausgehen, nur keine pralle Sonne.

Früher hieß es ja: Mit Fieber nicht raus!
Was würdet ihr machen? Heute sind 27 Grad gemeldet - was zieht man einem fiebernden Kind dann an, wenn man raus geht?
LG Denise
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
meine Kinderärztin sagt immer ... wenn krank ... bei jedem Wetter raus. Frische Luft tut immer gut. Also pack dir dein Mäuslein und ab nach Draußen.
Mams2408
Mams2408 | 29.04.2010
2 Antwort
...
Ach so, mein Sohn ist 17 Monate alt.
Tete
Tete | 29.04.2010
3 Antwort
@Tete
na dann ab in die Kutsche, leichte Mütze, und ein leichtes Jäckchen. Würde zur Vorsicht noch ne Decke mitnehmen und spazieren gehen
Mams2408
Mams2408 | 29.04.2010
4 Antwort
@Mams2408
Aber was anziehen? Mütze und Jäckchen ist klar. Im Moment hats schon 17 Grad und ich komme erst nachmittag zum rausgehen ... Wenn er gesund wäre, würde ich ihm kurze Hose und T-Shirt, drunter einen Kurzarmbody anziehen und Sandalen und leichte Mütze ... SweatJäckchen mitnehmen ...
Tete
Tete | 29.04.2010
5 Antwort
hallo
mein Ka hat immer gesagt ab 38 Grad sollte man nicht raus gehen alles was drunter ist isst normal also ehrlich gesagt ich würde nicht raus gehen und es riskieren aber das mußt du wissen lg diana
Laura2009
Laura2009 | 29.04.2010
6 Antwort
@Tete
Hmm ... kommt darauf an, wie hoch da noch seine Temperatur ist. Ziehst ihn halt ne leichte Hose z.B. Jogginghose an und Söckchen. T-Shirt kannste ja anlassen und halt ein leichtes Jäckchen.
Mams2408
Mams2408 | 29.04.2010
7 Antwort
@Laura2009
Der Arzt hat gesagt, frische Luft wäre gut und wir könnten raus. Er wusste ja das mein Sohn 39 Fieber hat ... Meinem Sohn geht es auch soweit gut, er schläft zwar jetzt, aber wenn er wach ist blabbert er und spielt. Also meinst du, lieber innen bleiben? Muss ehrlich sagen, war auch immer der Meinung bei Fieber nicht raus und nicht baden, aber der Arzt sagte anders. Und es war schon der zweite Dr. der das sagte ... Bin verwirrt..
Tete
Tete | 29.04.2010
8 Antwort
@Tete
also wir sollen auch bei hohen Fieber raus gehen - und das haben schon viele Ärzte zu mir gesagt. das kann doch nicht schaden
Mams2408
Mams2408 | 29.04.2010
9 Antwort
Mal so zwischendurch ganz blöd nachgefragt:
Aber würdet ihr selbst bei fast 40 Grad Fieber rausgehen? Ich persönlich würde das NICHT tun! Bei fast 40 Grad Fieber fühlt man sich mehr als kotzig, müde und schlapp ... evtl. noch Kopfschmerzen. Warum also geht ihr dann mit euren Kindern - noch dazu, wenn es draußen so warm ist - raus?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2010
10 Antwort
@Tete
ds mußt du selber entscheiden also ich bin da immer sehr vorsichtig und ich würde lieber drinne bleiben vielleicht mal auf den balkon oder terrasse aber wie gesagt ist deine entscheidung aber ich würde es nicht machen sicher ist sicher lg
Laura2009
Laura2009 | 29.04.2010
11 Antwort
ich hatte
auch mal das missverständnis mit dem rausgehen und blieb schon bei erhöhter temperatur drin, ich hatte es auch immer so verstanden, dass kinder mit fieber nicht rausdürfen und nicht baden dürfen, jetzt weiß ich es aber auch besser: im wagen ohne anstrengung sollen sie sogar an die frische luft, sie dürfen nur nicht toben. ich denke mit 17 monaten wird dein kleiner spatz sich das auch gefallen lassen, wenn er mal nicht draußen rumlaufen darf, sondern nur vom wagen aus alles beobachtet. ich würde ihm ganz leichte lange sachen anziehen und auch ein deckchen vorsichtshalber mitnehmen, allerdings würde ich auch umziehsachen mitnehmen, da die zwerge ja bei fieber sehr schwitzen und sollten die sachen verschwitzt sein, musst du ihn ja gleich umziehen, nicht dass er noch kränker wird. viel spaß und gute besserung dem kleinen mann
bernie79
bernie79 | 29.04.2010
12 Antwort
@tiki1409
Weil der Dr gesagt hat, wir SOLLEN rausgehen ... Das ist ja eben meine Frage, ob man das wirklich machen soll ...
Tete
Tete | 29.04.2010
13 Antwort
@tiki1409
man kann sich doch auf die Liege legen. Wenn die Kidds in der Kutsche liegen, macht das doch nichts
Mams2408
Mams2408 | 29.04.2010
14 Antwort
@Tete
Bitte - ich meine, das muss jede Mama für sich und ihr Kind selbst entscheiden. Ich würde es nicht tun ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2010
15 Antwort
@tiki1409
wir müssen uns ja selbst bewegen und anstrengen, das ist was anderes ... und die ärzte sagen, frische luft ist wichtig bei fieber. davon abgesehen fühl ich mich schon bei erhöhter temperatur, also etwas über 37 zum wegwerfen, während kleinkinder mit über 38 noch rumrennen und sich kaum was anmerken lassen. wie gesagt, sie sollen ja nicht aufm spielplatz toben ... das kann gefährlich werden ... aber im wagen liegen oder sitzen an der frischen luft tut ihnen gut.
bernie79
bernie79 | 29.04.2010
16 Antwort
@bernie79
Meine Meinung hab ich dazu gesagt! Entscheidet selbst, es ist euer Kind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2010
17 Antwort
also bei fast
40 grad würd ich ned rausgehen, vorallem wenns draussen auch noch fast 30 grad werden solln
liselotte85
liselotte85 | 29.04.2010
18 Antwort
@tiki1409
ich hab doch nur auf deine frage geantwortet ... ich konnte leider nicht rauslesen, dass du da gar keine antwort drauf haben wolltest ... entschuldige bitte, aber dann schreib nächstes mal, wenn du gar keine antwort haben willst, nicht: Mal so zwischendurch ganz blöd nachgefragt!!!
bernie79
bernie79 | 29.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Schreien und keine Luft mehr holen
05.03.2014 | 5 Antworten
Bekomme kaum Luft
23.08.2012 | 5 Antworten
ich krieg kaum noch luft
19.06.2012 | 14 Antworten
Ich bekomme so schlecht Luft
25.08.2011 | 12 Antworten
säugling hält luft an
20.02.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading