Viburcol Zäpfchen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.04.2010 | 4 Antworten
Hallo liebe Mamis hatte gestern nach Erfahrungen mit diesen Zäpfchen gefragt und nur positives zu lesen bekommen. Also hab ich sie mal ausprobiert gestern abend .. da mein kleiner 10 Monate sehr schlecht und unruhig schläft .. schon von Geburt an.. haben schon alles durchprobiert und eigentlich bin ich ja nicht so für Medis..aber die sind ja pflanzlich und ich weiß mir kein anderen Rat mehr.

So nun hat mein Schatz gestern 15 Minuten nach der Gabe von diesen Zäpfchen extrem üble BAuchschmerzen bekommen, geschrien wie am Spieß und wehe ich bin an sein Bauch gekommen! 2 Stunden ging das so..er hat sich gewunden wie ein Aal, den Rücken durchgedrückt und und und ..

Kann das vom Zäpfchen gewesen sein? Oder war das eher Zufall?

Ich konnte nichts über solche Nebenwirkungen lesen ..

KEnnt das jemand?

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen..Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi...
eigentlich kann das nicht von den Zäpfchen kommen, aber es ist schon komisch. hmmm vielleicht kannst du das mal vom KiArzt abklären lassen ?? Kann dir leider nicht wirklich weiter helfen =(. Sorry
Mamithilo
Mamithilo | 16.04.2010
2 Antwort
@Mamithilo
hmm ja..hab nächsten Montag ein Termin beim Kinderarzt...mir wurde jetzt auch schon von mehreren Müttern gesagt ich solls mal bei nem Osteopaten versuchen?? Vielleicht hat er Blockaden und schläft deshalb so schlecht und unruhig...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.04.2010
3 Antwort
hi
mein sohn ist seit einer woche verkühlt und ich geb ihn zur beruhigung 3 mal täglich ein zäpfchen damit er ruhig schlafen kann. aber er hatte absolut keine beschwerden von den zäpfchen! ruf lieber deinen kinderarzt an. lg
katherine27
katherine27 | 16.04.2010
4 Antwort
....
bauchweh kenn ich auch nicht als nebenwirkung. geweitete pupillen und schläfrigkeit wären nebenwirkungen wegen bella donna und so. wegen den bauchschmerzen würde ich zum arzt gehen, also wenn es nicht besser wird. oder du hast es überdosiert??? ich geb in 24stunden max. 1 zäpfchen. wie die dosierung bei größeren kindern ist weiß ich nicht aus dem kopf. würde aber auch bei größeren kindern nur 1 zäpfchen geben, da die sehr schnell abhängig machen. wenn du se nee weile lang durchgibst, auch bei einem zäpfchen, sind sie nach dem absetzen ziemlich unruhig und eher schlimmer als vor den zäpfchen.
pelie87
pelie87 | 16.04.2010

ERFAHRE MEHR:

erfahrung viburcol und weleda
12.05.2013 | 8 Antworten
zäpfchen gegen schmerzen beim zahnen?
22.02.2011 | 15 Antworten
Viburcol Zäpfchen wer hat erfahrung?
03.02.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading