nochmal die Frage, mein Sohn kränkelt

Sarahlee0684
Sarahlee0684
23.02.2010 | 9 Antworten
habe leider keine Antwort bekommen, also ich stelle die Frage einfach nochmal: Hey Mamis,

mein Kleiner 9, 5 Monate alt ist seit heute morgen irgentwie kränklich, er nörgelt nur rum- besser gesagt es ist ein dauer gequängel ..
Er schläft nicht, seine Nase läuft etwas, er hat etwas Husten und ich glaube seine noch nicht vorhandenen Zähne quälen ihn auch.
Was kann ich den tun, bevor ich gleich mit ihm zum Arzt rennen muss oder denkt ihr ich sollte gehen ..

Gibt es irgentwelche kleinen Hausmittelchen, außer die Dinge wie Zahnungsgel oder Zäpfchen und so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@Widi
ja witzig was?
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 24.02.2010
8 Antwort
@Sarahlee0684
Ich bete für dich, das dein Kind nie was ernsthaftes haft... Nicht dass noch was schlimmes passiert, weil du nicht zum Arzt kommst, weil du erst auf deinen Mann warten musst.
Widi
Widi | 23.02.2010
7 Antwort
@Jani81
diese Thymiancreme kann man die auch nehmen wenn eventuell das kind eine vorveranlagung auf Asthma hat? Mein Sohn hatte bis jetzt zwar so nix, aber sein Vater leidet seid er Kind ist an Asthma Bronchiale. LG und Danke
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 23.02.2010
6 Antwort
@Widi
klaro, aber müsste erst mal hier weg kommen, habe kein Auto und mein Mann arbeitet noch. Die Bahn ist auch ein große Stück von hier entfernt und dann wollte ich wissen ob man schon so was tun kann
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 23.02.2010
5 Antwort
@Jani81
gibt's die in der Apo zu kaufen? so finde ich ja toll, dass es das gibt. ich bin nämlich auch kein freund von antibiotika & inhalieren mit dem pariboy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2010
4 Antwort
Sohn kränkelt
Hallo! Ich halte ja eine Menge von Tymiancreme + Winterbad, seitdem ich diese vor 2 Jahren entdeckt habe brauchen unsere Kinder zu 90 % weniger Antibiotika und die hatten oft etwas. Tymiancreme unter den Füßen eincremen fördert die durchblutung der Bronchichen, ich finde es nur schade das ich das nicht schon frührer kennengelernt habe. LG
Jani81
Jani81 | 23.02.2010
3 Antwort
Hallo
Hast du es mal mit Schnupfentropen versucht. Meiner hatte das letzte Woche auch. Habe vom Kinderarzt gestern Schnupfentropfen für die Nase bekommen, damit wurde es besser. Lt. meinem Zahnarzt hilft beim Zahnen am besten ein kalter Beißring. Lg Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2010
2 Antwort
...
trinkt er? isst er? hat er fieber bzw. themperatur?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2010
1 Antwort
...
ich wär schon lange beim Arzt gewesen, bevor ich hier stundenlang auf ne Antwort warte... in dem Moment in dem du dich unsicher fühlst lieber zum Arzt gehen.. schadet doch nix und kosten tuts auch nix.
Widi
Widi | 23.02.2010

ERFAHRE MEHR:

U Heft nochmal ausstellen?
26.02.2013 | 9 Antworten
Mein Sohn hat die ganze Nacht gehustet
14.02.2011 | 14 Antworten
ICH NOCHMAL : )
07.08.2010 | 12 Antworten
Nochmal Standesamtlich heiraten
25.07.2010 | 6 Antworten
oma nochmal besuchen?
30.06.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading