hi ihr, kartoffeln nicht einfrieren?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.01.2010 | 9 Antworten
schön langsam bin ich hir aber sehr am verzweifeln, koche gerade und hab schon vieles eingefroren an babybrei und was lese ich da jetzt schon wieder? Kartoffeln nicht einfrieren, das verändert die konsistenz und den geschmack!?
also das ist alles so verwirrend, koche gerade kartoffel-pastinake-rind brei auf vorrat und wollte es einfrieren wie immer, jetzt ist mir ja wieder das kochen vergangen.

bitte macht mir wieder mut, das ist alles so verwirrend, kann ich denn den brei wirklich nicht einfrieren wenn kartoffeln drin sind, das hab ich bis jetzt immer gemacht und mein kind lebt noch!

lg

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
nein
soll man nicht, wir hatte vom pekipkurs mal einen Ernährungsabend und da wurde das auch gesagt, ich habe allerdings Kartoffelflocken gefunden die aus 100% Kartoffel bestehen und sonst nix, musst mal im Reformhaus schauen, das misch ich immer mit drunter, einfrieren tu ich nur das Obst und das Gemüse separat in Eiswürfelformen, dann kann man auch prima mischen
verensche120678
verensche120678 | 24.01.2010
8 Antwort
quatsch...
...bei mir ist noch keine aufgetaute kartoffel bröselig geworden. und wie schon erwähnt - einfach etwas butter dazu und fertig. bissi fettigkeit ist ja, gerade bei möhren, wichtig.... ich mach das schon seit geraumer zeitso, dass ich am wee vorkoche und dann portionsweise einfriere. ich konnte meine kartoffeln immer als kartoffeln erkennen. glg
hariboenchen
hariboenchen | 24.01.2010
7 Antwort
...
also ich frier das auch ein, wenn mans auftaut ist es bissl trocken, geb immer ein kleines stück butter bei, dann schmeckts wieder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2010
6 Antwort
Hi
hab ich auch schon gelesen mit den Kartoffeln.........also im koste immer die aufgetauten Breie und kann keinen Unterschied zu aufgetaut und frisch gekocht schmecken. LG
Chau
Chau | 24.01.2010
5 Antwort
@Lucy-Marie123
Naja, gott sei Dank sind Geschmäcker verschieden. ;O)
ANMAQU
ANMAQU | 24.01.2010
4 Antwort
.
ich koste den Brei immer nach dem aufwärmen ob er zu heiß ist und er schmeckt immer super!!!
Lucy-Marie123
Lucy-Marie123 | 24.01.2010
3 Antwort
@NatiundStella
Aber ich finde eingefrorene Kartoffeln schmecken wirklich pähhhh....habt ihr die schon mal gekostet? Also bei aller Liebe nee das würde ich meinen Kind nicht geben.
ANMAQU
ANMAQU | 24.01.2010
2 Antwort
@Lucy-Marie123
danke dir, jetzt geht es mir besser! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2010
1 Antwort
.
Das ist überhaupt kein Problem. Koche alles selber und friere es ein! Und es sind immer Kartoffeln dabei! Hast alles richtig gemacht :-)
Lucy-Marie123
Lucy-Marie123 | 24.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Obstbrei einfrieren in Gläschen?
14.09.2014 | 9 Antworten
Linseneintopf einfrieren?
01.01.2013 | 12 Antworten
einfrieren auf vorrat
04.10.2012 | 2 Antworten
rohes Rindsfleisch einfrieren?
27.09.2011 | 7 Antworten
Kann ich die Kartoffeln entsorgen?
17.03.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading