BEBA Comfort 1 bei Verdauungsproblemen?

Lovelylove
Lovelylove
03.01.2010 | 3 Antworten
Hi ihr, wir müssen unserem Kleinen (18 Wo) 1x die Woche Milchnahrung zufüttern (stille sonst noch voll). Jetzt haben wir BEBA Comfort 1 geholt. Unser Kleiner hat jedoch seit seiner Geburt Verdauungsprobleme (kann nur 1x die Woche) und leidet unter starken Blähungen. Hat jemand Erfahrungen mit BEBA Comfort 1? Führen die zu noch mehr Verstopfungen oder vertragen eure Babys das Produkt gut? Hat jemand eine andere, bessere Empfehlung?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ich hab sehr gut erfahrungen mit aptamil comfort gemacht
huddln
huddln | 03.01.2010
2 Antwort
Hallo!
Meine kriegt auch mal zwischendurch Aptamil Comfort, wenn sie nicht die Windel voll machen kann. Ansonsten kriegt sie AR-Nahrung, weil sie extrem viel spuckt. Nur das Aptamil Comfort schmeckt ihr halt nicht besonders gut, habe es auch mal selbst gekostet und verstehe es, die AR-Nahrung schmeckt viel besser. Ich glaube das liegt daran, dass da weniger Milchzucker drinnen ist, der ist ja für die viele Pupserei verantwortlich, wenn den die Babys noch nicht ganz verdauen können. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2010
3 Antwort
...
gegen die blähungen hab ich meiner kleinen sab simplex ins fläschchen getan. bekommt man vom arzt verschrieben und wegen der verstopfung hab ich ihr die milch im bäuchleintee angerührt. hat super geholfen. sie hatte wegen der verstopfung sogar nen nabelbruch.
sly38
sly38 | 03.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Aptamil Comfort oder Beba Sensitiv?
23.08.2012 | 1 Antwort
Frage zur Nahrung Beba pre - Beba 1
07.01.2011 | 4 Antworten
Wann von beba pre auf beba 1
10.06.2010 | 6 Antworten
Saugergröße Aptamil Comfort
28.03.2010 | 4 Antworten
durch Nestle beba pro 1 Durchfall?
18.03.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading