wie lange flour-tabletten?

serafine07
serafine07
01.11.2009 | 22 Antworten
meine maus wird 16.monate und eigentlich müsste sie doch schon die salzergänzenden flouritten oder so bekommen ..
wie war das bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
.....
@Annette-S....ich habe zwei kinder und beide sollten sie nur ein Jahr bekommen!!!
after_eight
after_eight | 02.11.2009
21 Antwort
@Taylor7
danke für die ratschläge doch wie man man merkt sagt jeder zahnarzt und auch kinderarzt was anderes......muss dann wohl doch jeder entscheiden ob oder ob er sie nicht gibt. hab extra zahnpasta ohne flour wegen dem überschuss an vit.d........... werde mich nächste woche bei meinerkä.nochmal erkundigen vielen dank
serafine07
serafine07 | 01.11.2009
20 Antwort
@mum21
bin deiner meinung, imWasser und in der Babynahrung ist leider schon genug Fluor drin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
19 Antwort
Nocheinmal....
....die Kinderzahnäzte empfehlen seit über 10!!!!! Jahren keine orale Gabe von Flour mehr! Als Kariesprophylaxe eignet sich Kinderzahnpaster mit dementsprechenden Flourgehalt und eine vernünftiige zuckerarme Ernährung! Flouride lagern sich nicht nur im Zahnschmelz an sondern im kompletten Knochenbau und kann nicht ausgeschieden werden! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
18 Antwort
@Robbenlieberin
Ich habe gehört das man die Vit: D Tabletten nur im Winter geben braucht. Wenn überhaupt. Im Sommer wenn man jeden mindestens 30 Minuten draussen ist braucht man das nicht! Braucht man die nun auch im Winter nicht geben oder wie ist das?
mum21
mum21 | 01.11.2009
17 Antwort
wir geben noch
Unsere Maus ist jetzt 1 1/2 und bekommt die Tabletten noch. Bis zum späten Frühjahr hat sie die mit Vitamin D bekommen, dann war sie ja viel draußen und brauchte nur noch die ohne. Jetzt in der Schmuddel-Wetter-Zeit, wenn sie bald wieder weniger draußen ist, wird sie wieder die mit Vitamin D bekommen. So war auch die Empfehlung unseres KA.
shila160301
shila160301 | 01.11.2009
16 Antwort
also
die wirkung bzw der nutzen dieser FLUOR-tabletten ist tatsächlich sehr umstritten. wenn kinder im ersten lebensjahr noch keinen zahn haben , ist das fluor in den tabletten nicht nötig, da fluor nur am zahn direkt wirkt, man kann damit nicht vorbeugen! aber die fluoretten werden ja nicht nur für die zähne gegeben, sondern auch zur vorbeugung gegen rachitis.... ausserdem ist in den tabletten auch vitamin d - ist ja ein kombipräparat oder so... vitamin d kann man einem kind aber auch als tropfen zuführen, ooooder: man geht einfach mal jeden tag ein bissl ans sonnenlicht! ;)) in südlichen ländern wird so ein "quatsch" nicht betrieben, da da die kids immer genug sonne haben... also ich gebe sie meinem sohn nur wenn ich mal dran denke, hin und wieder... aber eigentlich sagen viele kinderärzte selbst mittlerweile, dass es quatsch ist, die dinger zu nehmen, die meisten geben sie ihren eigenen kindern auch nicht... lg
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 01.11.2009
15 Antwort
Hab Sie von anfang an gegeben
Ich geb meinen kleinen die Tabletten auch noch und beim Zähne putzen verwende ich auch eine fluor Zahnpasta, man nimmt so wenig von der Zahnpasta das dass meiner Meinung nach garnicht ins Gewicht fällt!!!!!
njsschulz
njsschulz | 01.11.2009
14 Antwort
Ich gebe sie gar nicht!
Braucht das Kind nicht. Vit. D bekommt Elias nur im Winter. Im Sommer bildet es sich genug wenn man jeden Tag draussen ist!
mum21
mum21 | 01.11.2009
13 Antwort
zu mir selbst bzw. meinem sohn
der hat die auch nicht bekommen wurde auch von meinem arzt nicht empfohlen
Taylor7
Taylor7 | 01.11.2009
12 Antwort
Also
meine kinderärztin und zahnärztin sagen beide ich soll sie ihm geben, bis die dose leer ist
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 01.11.2009
11 Antwort
hab letztens gelesen bis zum 2 lebensjahr
dann kann man mit zahnpasta wo fluorid drin ist putzen.. kann man natürlich auch früher aber so stand die empfehlung drin aber nicht beides zu gleich das wäre zuviel fllourid
Taylor7
Taylor7 | 01.11.2009
10 Antwort
@after_eight
Stimmt nicht. 2 Jahre. Leonie muß sie bis zum 2.ten Lebensjahr nehmen.
Annette-S
Annette-S | 01.11.2009
9 Antwort
bis zum 11. Lj
meine zahnärztin meint das man die tbl. bis zum 11 lj nehmen sollte, die stärke würde sich dann aber auch im laufe verändern weil sie ja auch nahrung bekommt etc. ein pathologe meinte man braucht die nicht zu nehmen, also keiner weiß irgendwie genau was man machen soll damit....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
8 Antwort
@serafine07
Flour ist in der Nahrung drinne .. bei Stillkindern wird es über die Muttermilch gegeben, bei Falschenkindern über die Milch. Später ist Flour im Essen enthalten und auch in der Zahnpasta, wenn man diese ab ca einem Jahr nutzt .... ich hab damals beim 1. Kind alles gemacht was mir gesagt wurde - ohne gewisse Dinge zu hinterfragen Naja, meine Jüngste hat sie also vielleicht 10 mal bekommen in ihrem 1. Lebensjahr ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.11.2009
7 Antwort
@Solo-Mami
danke sokenn ich das ja eigentlich auch eine freundin hat sie auch nicht gegeben da ihr zahnarzt wohl meinte es ist nicht so wichtig. bei meiner maus ist die fontanelle noch sehr weich und deshalb meinte meine Kä.ich sollte sie weiterhin nochgeben.....jetzt hat sie schon weiße ablagerungen auf ihren zähnen weiß nicht, was jetzt richtig ist
serafine07
serafine07 | 01.11.2009
6 Antwort
Eigentlich braucht man sie nicht geben ...
der Nutzen ist sehr umstritten. Besser ist es später eine Zahnpasta mit Fluorid zu benutzen. Aber das, glaube ich, auch nicht ganz am Anfang. Besprich das mal mit deinem Zahnarzt und KiArzt ... aber die Meinungen gehen da, wie gesagt auseinander.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009
5 Antwort
@after_eight
so kenne ich das auch meine kinderärztin meinte ihre fontanelle ist noch sehr weich und deshalb sollte ich sie weiter geben müssen.....
serafine07
serafine07 | 01.11.2009
4 Antwort
Hat meine Jüngste gar nicht bekommen
Und meine Älteste nur 12 Monate lang
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.11.2009
3 Antwort
Hallo
Ich meine, dass sie ein Jahr lang gegeben werden müssen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Flour Ja oder Nein?
03.11.2011 | 73 Antworten
vigantoletten tabletten
13.04.2011 | 20 Antworten
Kennt jemand die Myoson Tabletten?
23.02.2011 | 3 Antworten
baby-tabletten geben
17.11.2010 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading