Das 1 Impfen beim Baby

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.10.2009 | 4 Antworten
gegen was wird da alles geimpft?
is das schon die 6-fach impfung?

röteln, tetanus, diphterie, polio, .. ?
wie haben eure kleinen das vertragen bzw. wie alt waren sie da?

wir haben am 20. Oktober unseren impftermin u mia is dann fast 9 wochen. ich bin ja fürs impfen und klar weiss ich das sie mit fieber reagieren kann aber mir hat jetzt ne freundin erzählt das wohl vor paar jahren kinder daran gestorben sind. jetzt hab ich grad bissl angst..

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
impfung
hi meiner hat am mittwoch die 6 fach impfung bekommen, es geht ihm super. er hat kein fieber bekommen, nur viel geschlafen hat er was normal ist. es gibt noch ne schluckimpfung gegen rotarviren, die wird aber nicht von jeder kasse gezahlt, ist gegen durchfallerkrankungen und ich würde sie dir raten. da bekommt dein kind 2 mal ne schluckimpfung die du in vorkasse leisten mußt und die unterlagen dann zur kasse schicken sollst, du bekommst dann das geld wieder . ruf einfach vorher an. die 6er impfung ist per spitze und sicher gibt es ne ganz ganz kleine prozentzahl das was passieren kann, aber die erkarankungen alle zu bekommen gegen die geimpft werden ist viel schlimmer. denke nicht das du möchtest das dein kind hepatitis b oder ähnliches bekommt. die 6er impfung ist gegen diphterie- pertussis- tetanus, haemophilus influenzae typ b, hepatitis b und pneumokokken. kannst sie ja mal bei google eingeben :-) sind alles nicht so schöne dinge. lieben gruß
ani1983
ani1983 | 09.10.2009
2 Antwort
hallöchen
es wird gegen tetanus, diphtherie, pertussis, HIB, hepatitis B, geimpft, musste auch erstmal schauen... die impfstoffe sind jetzt besser wie damals, meine maus war auch 9 wochen alt... jetzt hat sie alle 3 impfungen hinter sich und gut verkraftet, bis auf kurz die schmerzen.habe ihr ein zäpfchen gegeben und danach, war alles wieder gut
harmony-chantal
harmony-chantal | 09.10.2009
3 Antwort
ausführliches gespräch mit arzt...
hab mich gestern lange mit meinem kinderarzt unterhalten. was die kleinen so früh schon kriegen können: Keuchhusten;pneumokokken;HiB dagegen sollte man früh impfen. bis auf die pneumokokken impfen die meisten ärzte nicht einzeln sondern die 5 fach mit Diphterie und Polio bzw 6 fach mit hepatitis B dazu selbst wenn Du einzeln impfen wollen würdest gibt es die impfstoffe teilweise nicht einzeln und das kind wird für z.b. Polio, Diphterie insgesamt 9 mal gepiekst ist schon gemein. hab mich auch wahnsinniig gemacht mit dem thema mit dem ergebnis dass am Dienstag die 5 Fachimpfung gemacht wird, wenn meine Kleine richtig gesund ist. Leider kränkelt sie grad das aller erste mal ;( 38 Grad hoffe es wird ned schlimmer. Hepatitis B ist nicht besonders wichtig und erst im kindergarten gefragt.
flokati09
flokati09 | 09.10.2009
4 Antwort
huhu mausi
ich hab mit eliano damals gewartet glaub bis er 12 wochen alt war, weil er davor doch immer so unstabil war mit seiner lunge und den bronchien. da hört man immer das kinder daran sterben und es gibt ja auch immer wieder impfschäden aber über sowas darfst nicht soviel nachdenken sonst machste dich verrückt und gehst garnet zum impfen. kannst die impfungen auch aufteilen lassen, dann bekommt mia nicht so viel auf einmal gespritzt.
YoungMami2007
YoungMami2007 | 09.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Impfen - trotz Husten und Schnupfen?
07.08.2012 | 4 Antworten
Nach Impfen Spazieren gehen?
18.03.2010 | 4 Antworten
Impfen
23.07.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading