Wunder Popo

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.10.2009 | 8 Antworten
Guten Morgen Mamis,

hab da mal ne Frage: Was macht ihr den gegen wunde Popos bei euren kleinen?
Meine Süße schreit schon, wenn sie nur ein Feuchttuch sieht. Kann das sein, dass die Tücher brennen? Habe doch extra Sensitiv Tücher gekauft! Vorallem weiß ich nicht mal warum sie so wund ist. Sie hat nichts neues oder anderes gegessen als sonst!
Welche Cremes oder Salben kann man nehmen?
Oder gibt es Globulies, die helfen?

Lg Tina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Danke
Vielen Dank für eure Antworten!!! Ich hab mir jetzt die Calendula von Weleda geholt und mache nur noch mit dem Waschlappen sauber. Hoffe, dass es bald weg ist!!! Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2009
7 Antwort
Wunder Popo
Also muß den anderen Muttis erstmal grundsätzlich Recht geben. Der Waschlappen ist wirklich die bessere Lösung! Für den täglichen Gebrauch schwöre ich auf die gute alte Penaten Creme, aber nicht die Wundschutzcreme sondern die "Metalldosen"!!! Mit Pilzen und Co. hatte ich bei meiner auch zu kämpfen und da sind Mirfulan und Mykoderm wirklich klasse, welche ist egal, mußt dich eh überraschen lassen, was dein Doc dir gibt! Allerdings hatten wir auch den Fall, dass Cremes total falsch waren und wir ein Puder nehmen mussten! Bei meiner Süßen kamen die Pilze durch viele Medikamente. Gute Besserung!!!
Paulakind2001
Paulakind2001 | 06.10.2009
6 Antwort
hi
da kann ich dir eine sehr gute creme empfehlen. babycreme von calendula die ist echt super! da kannst du soviel drauf schmieren wie du willst nach 1tag ist sie nicht mehr wund, gibts bei der apotheke kostet zwar bisschen aber die creme is ihr geld wert!
Mischa87
Mischa87 | 06.10.2009
5 Antwort
Soor ??
Meine Kleine hatte auch nen Windelsoor des sah auch ned besonders schön aus und im Mund hatte sie den Soor leider auch. Geh zum Arzt und lass Dir Mykoderm micanazolcreme verschreiben, wenns so sein sollte, des hilft besser als Nystatin. Ggf. auch Mund und Brust behandeln damit der Pilz nicht Pingpong spielt, des ist sooooo schmerzhaft des glaubt man kaum. Gute Besserung
flokati09
flokati09 | 06.10.2009
4 Antwort
Guten Morgen
Mirfulan kann ich auch nur empfehlen. Wenn es nach drei bis vier Tagen aber nicht deutlich besser ist dann solltest es mal beim Arzt anschauen lassen, denn dann kann es sein das sich ein Pilz entwickelt hat. Da hilft dann Multilind super. Einen Pilz holen sich die Kleinen gleich mal, das ist nichts schlimmes und kann passieren.
coniectrix
coniectrix | 06.10.2009
3 Antwort
wunder po
ich habe vom ka eine lebertran zink paste bekommen die is genjal bei wunden popos und waschlappen is auch besser lass sie mal unten ohne damit es nicht so wässert, hat bei meiner auch geholfen. Lg und gute besserung der kleinen
Soreena
Soreena | 06.10.2009
2 Antwort
nivea creme
hab ich bei meinem immer genommen..oder holst in der drogerie wundheilsalbe...kleiner tip zum suaber machen..benutz einfach nen feuchten waschlappen das brennt nicht so auf der haut...lg
panthera81
panthera81 | 06.10.2009
1 Antwort
Hallo
wenn der Po wund ist dann besser nen Waschlappen verwenden statt Tücher . Ja und Ceme hab ich dann immer Penaten oder wenns richtig schlimm war Bepanthen. Meißt war alles nach 2-3 Tagen weg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Juckender Ausschlag am Popo
02.10.2016 | 7 Antworten
Popo aufkratzen
28.06.2013 | 14 Antworten
Rote Flecken am Popo
17.03.2013 | 1 Antwort
Wunder Po durch Karottenbrei?
23.07.2012 | 6 Antworten
Wunder, blutiger Po
27.06.2012 | 13 Antworten
Hilfe! Wunder Popo wird nicht besser!
26.03.2011 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading