11 Monate altes baby das fieber ist nicht runter zu bekommen?

alpay08
alpay08
19.09.2009 | 4 Antworten
Hallo mädels mein kleiner ist 11 monate alt und hat seit gestern früh fieber immer zwischen 38.8 bis 39.5C ich bekomme es nicht runter gebe ihm alle 6 stunden Paracetamol 125mg und alle 8 Stunden zusätzlich ibuprofhen fiebersaft das könne man machen laut ärztin im KRankenhaus.

Aber es geht nun einfach nicht runter er isst und trinkt genug spielt auch so weit es geht schläft halt viel und wacht dann quengelnt auf ..

Was kann ich denn noch tun hausmittel?

Waden wickel geht nicht da er kalte füße und hände hat.
Warm geduscht hab ich auch schon.
Ausgezogen auch :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hm,
da dürfte was rum gehen. meine tochter ist auch 11 monate und fiebert nun schon den 3. tag mit 39, 5. ich geb ihr alle sechs stunden mexalen - zäpfchen, die wirken eigentlich ganz gut. zusätzlich kriegt sie noch homöopathische globuli. leider isst und trinkt sie nichts. also bin ich am dauerstillen. auch nicht lustig. ich hoffe, es ist das drei tage fieber und morgen wieder vorbei. man kann sonst nicht viel tun. das fieber hat ja auch einen sinn. es soll viren abtöten - also man soll es nicht immer um jeden preis unterdrücken. und wenn es ihm sonst gut geht, ist es ja nicht so schlimm. wart einfach ab! alles gute für euch!
louise72
louise72 | 19.09.2009
2 Antwort
...
Hey, das klingt ja nicht so gut. Warts schon zur Untersuchung, denn laut meiner Kinderärztin ist es wenn das nicht runter geht mgl das das eine Blasenentzündung ist. Ps Du musst auch etwas vorsichtig mit den Fiebermitteln sein wenn die nicht helfen, denn die kann man grad bei en kleinen auch überdosieren. Alles Gute und liebe Grüße, Bye
030Rabbit
030Rabbit | 19.09.2009
3 Antwort
Fieber
Du kannst es weitermachen wie bisher. Du schreibst selbst: er isst und trinkt und spielt und damit ist alles OK, er scheint das Fieber gut zu verkraften. Sind vielleicht Zähne im Anmarsch ??? Besonders die Eckzähne sind meist von Fieber begleitet. Ich habe immer Paracetamol Zäpfchen und Nürofensagt im Wechsel alle 3 Stunden gegeben. Lia hatte bei jedem Eckzahn bis zu 40, 6 Fieber LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.09.2009
4 Antwort
@all
Vielen dank ihr lieben bin zwar nachts zum Krankenhaus gefahren die lachten nur und meinten die schwestern , , Erste kind was, , das ärgerte mich dann das kommentar die wollten mich wieder heimschicken da sagte ich nur NÖÖÖ wenn ich schon da bin will ich auch das der kleine untersucht wird. Fazit der kleine hat eine hals entzündung und ohren auch ... :( Aber heut ist alles besser danke für die lieben tipps .. LG
alpay08
alpay08 | 20.09.2009

ERFAHRE MEHR:

4 monate altes baby hat fieber!
20.05.2012 | 3 Antworten
8 monate altes baby fast 40° c fieber
18.12.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading