Meine Tochter fasst sich beim Wickeln an die Scheide

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.09.2009 | 16 Antworten
Hallo Mamis! (wink)

Muss grad mal was fragen, weil ich mir etwas Sorgen mache.
Vor so zwei Wochen hat meine Tochter (fast 10 Monate) ihre Scheide quasi entdeckt und fasst sich beim Wickeln seitdem auch häufig dahin und zupft dran rum. Ist ja nicht weiter bedenklich. (zwinker)

Aber seit zwei Tagen fällt mir auf, dass sie sich, sobald ich die Windel abgemacht habe, sofort ganz hektisch an die Scheide fasst, loslässt, wieder hingreift und zupft, loslässt, wieder hektisch hingreift. Manchmal fängt sie dabei auch an zu jammern und sich zu winden. Allerdings ist das Wickeln zur Zeit eh eine Tortur. Es ist aber nichts zu sehen, also keine Rötung. Ich mach ihr da jetzt immer ein bisschen antibaktierielle Zinksalbe drauf.

Was aber komisch ist: sobald ich die frische Windel zu hab, ist sofort Ruhe. Dann versucht sie auch nicht mehr da dran zu gehen.

Meine Freundin meinte, ihre Tochter würde beim Wickeln auch immer an ihre Scheide fassen und das sei normal. Allerdings hab ich sie gefragt, bevor meine Tochter da so hektisch gefummelt hat.

Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen mit seiner Tochter und kann mich beruhigen? Ich sehe halt sonst nicht, dass sie da was hat. Sie ist total fit, isst gut, trinkt gut, hat mehrere volle Windeln am Tag. Trotzdem bin ich unsicher, ob es die Blase ist oder es ihr juckt. Aber warum geht sie dann da nur dran, wenn die Windel ab ist?

Ich weiß, ich könnte auch einfach mit ihr zum Arzt gehen. Aber was macht der dann? Urinprobe (das stell ich mir interessant vor :S)? Wir fliegen Dienstag in Urlaub und ich muss es vorher klären. Aber vielleicht ist ja jemand hier, der das von seinem Kind kennt und sagt, dass das total normal ist. Will nicht unnötig zum Arzt gehen und dann steckt sie sich womöglich da mit was an und dann hab ich ein krankes Kind im Urlaub (hört man ja ständig, sowas).

Danke fürs Antworten und schönes Wochenende! (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi
mach dir keine sorge das ist normal hat meine auch gemacht.
Nancy1984
Nancy1984 | 11.09.2009
2 Antwort
das kenn ich nur zu gut
macht meine auch immer oder fast immer geb ihr mal was zu spsielen in die hand vileicht lässt sie es dann ja... ich habe mir auch anfangs sorgen gemacht aber mittlerweile denk ich mir nix mehr bei !!
tinchris
tinchris | 11.09.2009
3 Antwort
Schreit
oder weint sie beim pipi machen? Wenn sie nicht rot ist oder auch sonst keine auffälligkeiten zeigt würde ich mir nicht so viele sorgen machen. Ich denke wenn sie wirklich schmerzen hätte, würde sie den ganzen Tag versuchen dran zu kommen. Ich denke sie findet es toll das die Windel endlich aus ist und sie sich nackig bewegen kann. Vielleicht kannst Du ihr eine viertelstd täglich geben damit sie sich nackt bewegen kann. Das sich Mädels an die Scheide fassen kenne ich von meinen beiden auch, und zum hecktischen. In dem alter kann es schon mal übertriebene Freude sein... Lg Eva
purzelmaus
purzelmaus | 11.09.2009
4 Antwort
hmmm...
meine kleine ist 17 monate und fasst sich auch an die scheide, wenn die windel ab ist, aber nicht hektisch. sie sagt dann nur immer "seiße" ... ja, scheide und scheiße kingt ja auch verdammt ähnlich aber ich würde zum arzt gehen, nicht dass sie nen pilz hat oder sowas. ich weiß aber nicht, ob man da zwangsläufig eine rötung sehen muss
julchen819
julchen819 | 11.09.2009
5 Antwort
Meine Jungs haben das auch ne Zeitlang gemacht
als sie entdeckt haben das da was ist *g* Inzwischen ist es aber nicht mehr so spannend... Ist also wohl normal..
Barbara1977
Barbara1977 | 11.09.2009
6 Antwort
..
hey meine mausi 10 Monate hats auch gerade entdeckt nun hat sie auch rausgefunden wie sie die windel öffnen kann (:
Sensuality
Sensuality | 11.09.2009
7 Antwort
huhu
das haben meine beiden kids auch gemacht....der grosse hat immer an sein kleinen freund gezogen....und die kleene hat es auch ne zeit lang gemacht...sich immer zwischen den beinen gepackt...mittlerweile sagt sie dann da kommt pipi raus..hehe
pinkybaby23
pinkybaby23 | 11.09.2009
8 Antwort
ähhhhhh
ist doch nciht schlimm???? meine fast sich auch hin und poppelt ein wenig aussen rum und lacht dann.sie erkundet ihren körper.an ihren füssen poppelt sie auch rum.ist doch was ganz normales, ich find das nicht peinlich oder anstösseig die erwachsenen sind doch die die sowas pervers finden-kinder finden das okay und normal. ich kenn leute die verbieten das ihren kindern!!! die bekommen ärger!! krass oder? so kannman nie ein richtiges gefühl zu seinem körper aufbauen
Miss_glamour
Miss_glamour | 11.09.2009
9 Antwort
.......
das ist wirklich normal, ich hab zwar einen Sohn
Blue83
Blue83 | 11.09.2009
10 Antwort
sofort die Hände mit ihm Spiel ;o)
Also meine Maus macht das auch seit einer Weile und es sieht oft so aus als wolle sich sich kratzen. Ich dachte auch sie hätte was, sie ist aber weder rot noch sonst was und hört, auch wie Deine Kleine, sofort wieder damit auf, wenn die Windel dran ist. Sie jammert nicht, gar nichts => also denke ich, dass sie auch nichts hat. Mir ist aufgefallen, dass sie eher gleich ihre Finger dort hat, wenn sie kräftigen Stuhlgang hatte, der bis in die kleinste Ritze rutscht vielleicht ist ihr das unangenehm und sie will es abkratzen. LG
Tornado
Tornado | 11.09.2009
11 Antwort
@Miss_glamour
Nee, da hast du was falsch verstanden. Ich hab kein Problem damit, dass sie sich an die Scheide fasst. Soll sie machen, wenn es ihr Freude macht. Aber seit zwei Tagen tut sie es ziemlich hektisch und jammert dann auch schon mal dabei. Ich hab Sorge, dass sie ne Blasenentzündung oder einen Pilz hat oder sowas. Aber nach den ganzen Antworten muss ich mir da wohl keine Sorgen machen. @all
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2009
12 Antwort
also meine tochter
ist jetzt auch knapp 10 monate und macht das genau so. Zwar nicht hektisch, aber sie fasstt sich an die Scheide, wenn die Windel ab ist. Hab das aber schon oft gehört. soll wohl normal sein. Die kleinen enddecken halt ihren körper auf ihre weiße und wenn es hektisch ausieht, dann kann es auch nur so aussehen, weil sie sich freut!!! Wenn sie keine schmerzen oder rötungen hat, dann denke ic nicht, das sie nen pilz hat. Kannst ja wenn du unsicher bist einfach mal beim Kia anrufen, dann bist du vielleicht beruhigter im Urlaub!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2009
13 Antwort
@Tornado
Ja, das stimmt. Wenn sie Stuhlgang hatte, ist sie noch hektischer, als wenn sie nur Pipi drin hat. Ist immer besonders schön, wenn sie gleich mit Schmackes in ihre Kacke packt Na, ich bin schon viel beruhigter langsam.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2009
14 Antwort
Süße
ich hab ja "nur" 3 Jungs.....aber ich bin auch Patentante von Zwillingsmädchen Um dich zu beruhigen das ist völlig normal!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2009
15 Antwort
das ist ganz...
.... normal.mein kleiner macht das auch.ich mache es nur so das ich die pampers nur drauf legeintimsfähre. manche kinder rutschen reglrecht über den boden. es gehört zu der entwicklung eines kindes eben da zu. mir ist es nur unangenehm wenn wir besuch haben.weil ich unseren kleinen auf dem sofa wickele.aber windel drüber und gut. es ist eie phase und die geht wieder vorbei.
Heike-Gismo
Heike-Gismo | 11.09.2009
16 Antwort
keine sorge
das ist ganz normal hab zwar keine tochter sondern ein sohn aber der macht es auch sobald die windel weg ist langt er sich an sein pippi und wen windel wieder an ist dan ist ruhe. denk mir mal die genissen es wen die blöde windel ab ist und wollen halt da unten auch hin langen. keine sorge ist ganz normal.
angie_-82
angie_-82 | 11.09.2009

ERFAHRE MEHR:

hilfe scheide brennt wie feuer:-(
20.10.2012 | 19 Antworten
Geschwollene Scheide :(
10.07.2011 | 4 Antworten
ziehen bzw stechen in der scheide
10.02.2011 | 4 Antworten
von baby scheide zugewachsen! HILFE
30.01.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading