mein Sohn streckt sein Kopf immer nach hinten

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.08.2009 | 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben!
Mein Sohn ist jetzt fast 7 Wochen alt und er streckt sehr oft sein Kopf stark nach hinten, so das ich Ihn aber auch nicht zurückdrücken kann. Machen das eure Kinder auch oder muss ich mir deswegen Sorgen machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
ja
Meiner drückt auch den Kopf seit paar Wochen mancmal so nach hinten durch bzw macht sich im Allgemeinen steif, er ist jetz 11 Wochen. Ist jetz aber nicht mehr so extrem wie vor paar Wochen, jetz zieht er den Kopf dauernd an die Brust, wenn man ihn im Arm hält, als ob er sich hochsetzen will. Achja und ne Lieblingsseite hat er von Geburt an, die linke Seite. Der Arzt im KH hat mir geraten erstmal abzuwarten und ihn viel von rechts anzusprechen und Spielzeug anzubieten und ihn sehr viel auf den Bauch zu legen.
Deluxe-Lady
Deluxe-Lady | 16.08.2009
5 Antwort
streckt sehr oft sein Kopf stark nach hinten
ab zum SPZ und untersuchen lassen die klären dich auf was das für folgen haben kann und was du dagegen machen kannst !Vojta-Therapie hilft super! lg bea ps wir haben das auch hinter uns ;)
Fototante
Fototante | 16.08.2009
4 Antwort
hitzy
er dreht den kopf schon ziemlich frei liegt aber auch gern auf der rechten seiten und recht wenig auf der linken. hab am montag eine ka termin da werd ich es woll mal ansprechen. danke schon mal für eure antworten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2009
3 Antwort
macht unser Sohn auch
Er ist 8 Wochen alt, hatt allerdings aber auch eine sehr einseitige Kopfhaltung, mit eine bereits deutlichen Abflachung der linken Kopfseite. Bei Ihm haben wir den Verdacht einer Blockade in der Halswirbelsäule und werden am Montag einen Termin bei einem Orthopäden mit Säuglingssprechstunde ausmachen. Kann Dein Kleiner den Kopf frei drehen? Ich würde diese Überstreckung auf alle Fälle mit dem KA besprechen.
hitzy
hitzy | 16.08.2009
2 Antwort
Mein Sohn hat das auch gemacht!
Als er seinen Kopf dann selbst halten konnte hat es aufgehört. LG Kleine1
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2009
1 Antwort
...
Hin und wieder hat mein Sohn das auch gemacht ... ja. Ich würde da auch nicht am Kopf rumdrücken - sondereher unterm Popo nach unten ziehen - dann hat zumindest meiner den Kopf wieder entspannt!
Laisy80
Laisy80 | 16.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Mein Sohn nickt oft mit dem Kopf
07.07.2012 | 14 Antworten
Kind knickt Kopf zu Seite
01.11.2011 | 4 Antworten
Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
Kopf nach hinten werfen
25.09.2010 | 3 Antworten
Baby nickt immer mit dem Kopf
14.07.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading