40grad fieber was tun?

pobatz
pobatz
13.07.2009 | 12 Antworten
hallo meine tochter hatte gestern nacht 39fieber stieg langsam an habe ihr ein ben u ron zäpfchen gegeben 75mg sind die . kann es sein das die für ihr gewicht zu wenig sind das fieber blieb bis heute morgen sie bekommt zähne daher auch das fieber was kann ich ihr sonst geben nurofen saft oder paracetamol als saft das zäpfchen geben ist immer ein totaler kampf . danke für die antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wie alt
ist sie denn? 75 mg ist nur für gnaz kleine babys
carryX
carryX | 13.07.2009
2 Antwort
Ja Saft
geben oder zum Doc . LG mamasweeet
Mamasweet
Mamasweet | 13.07.2009
3 Antwort
Fieber
also du kannst auch nurofen zäpfchen kaufen die sind super. Ben u ron sind schon zu niedrig dosiert. Fynn hatte 125 mg Paracetamol und 75 mg. Nurofen bekommen als er es so hoch hatte. Habe Paras gegeben 3 Std später ne Nurofen und dann wieder nach 3 Std ne Para bis das fieber runter ging. Man muss nur immer 6 Std zwischen den einzelnen Dossn des selben Präperates lassen
Kuschelfee
Kuschelfee | 13.07.2009
4 Antwort
hausmittel...
kalte wadenwickel...ich hab mullwindeln auf wadenlänge zurechtgeschnitten laukühl nass gemacht umgewickelt und socken drüber gezogenhalbe std mind umlassen und dann wars fieber nach dem nächsten schlafengehen weg ...als mein kacki 3tagefieber hatte hat kein paracetamol angeschlagen-das half super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2009
5 Antwort
hab grad geschaut
deine maus ist so ein jahr alt! kurz nach ihrem ersten geb hat meine zum ersten mal fieber und wir hatten da paracetamolzäpfchen 125 mg bekommen! 75 sind für kinder bis 3 monate!
carryX
carryX | 13.07.2009
6 Antwort
achja
hab ihr aber auch die 75 gegeben bis ich neue vom arzt bekommen habe weil ich beim ersten mal nicht dran gedacht habe das die zu hause vll zu niedrig dosiert sind und die 125 haben wir dann nicht mehr gebraucht weil das fieber nicht mehr hochstieg. die 75 gingen auch aber haben nur kruzzeitig das fieber gesunken!
carryX
carryX | 13.07.2009
7 Antwort
danke
für die antworten denke sie schläft jetzt gleich
pobatz
pobatz | 13.07.2009
8 Antwort
@steppchen
Wadenwickel macht man übrigens niemals kalt, sie sollten immer 1-1.5° unter der Körpertemperatur liegen, sonst riskiert man einen Kardiogenen Schock. Die Folgen könnten dann richtig zum Problem werden LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.07.2009
9 Antwort
Fieber
Nurofensaft ist gut, den kann man auch mal nachts so im Halbschlaf geben, da muß man das Baby nicht immer erst aufwecken. Meine Kinder haben von den Zäpfchen immer Durchfall bekommen oder sich dagegen gewehrt, so das man sie kaum reinbekam. Allerdings ist es auch gut gerade tagsüber mit Wadenwickel das Fieber zu senken. Wenn das Kind allerdings kalte Füße oder Beinchen hat, dann nicht, dann kannst du auch mal Handgelenkwickel versuchen oder einen in ein Tuch eingewickelten Kühlpad auf die Brust legen, über die Kleidung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2009
10 Antwort
@Solo-Mami
ich hatte ja auch laukühl gesagt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2009
11 Antwort
@steppchen
ey ... hau mir net .... auch laukühl ist zu kalt ... hat ja dann auch nur ca 28-32° Wassertemperatur, wenn mans genau nimmt
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.07.2009
12 Antwort
@steppchen
siehste ... jetzt schreib ick schon die Smileys falsch ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Fieber bei einem 7 Monate alten Baby
04.12.2011 | 5 Antworten
schon 7 tage fieber
25.09.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading