Mein Kind (2 Monate) schreit und krampft beim Füttern Könnt ihr mir sagen was das ist und wie ich es "wegbekomme"?

quietscheente86
quietscheente86
25.06.2009 | 12 Antworten
Auf einmal kam es das er angefangen hatte zu weinen beim füttern.Dann hab ich ihm die Flasche kurz weggenommen um ihn zu beruhigen und es hat nicht geklappt. Nach knapp 5 Minuten war er dann ruhig und als ich ihm die Flasche gegeben hatte fing es wieder an.Er hatte vorher eindeutig gezeigt das er hunger hat und die Milch war auch richtig zu bereitet.Also meine Frage : Wodran liegt das und wie geht es wieder weg?
Danke im vorraus für eure hilfe
die quietscheente
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?
War die Milch vllt zu heiß oder etwas verklumpt so das der Sauger verstopft war? Ansonsten wüßte ich es auch nicht, keiner kennt dein Kind besser als du, hoffe trotzdem das ich dir einwenig helfen konnte! Alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2009
2 Antwort
Was gibst du ihm denn?
Vielleicht verträgt er das nicht
svea-lotta
svea-lotta | 25.06.2009
3 Antwort
danke =S
konntest mir leider nich helfen:( denn die milch war vollkommen i.o. und die trinkt er schon seit 7 wochen mitlerweile also mit dem vertragen hat das auch nichts zu tun:( trotzdem schon ma danke...
quietscheente86
quietscheente86 | 25.06.2009
4 Antwort
Evtl Bauchweh
meist trinken die Babys nicht, wenn sie Bauchweh haben. Geb ihm doch etwas Fencheltee entweder pur, oder mit in die Milch!! Vielleicht Verstopfungen?? Oder Koliken - Koliken sind natürlich nen krasseres Format, würde es in Augenschein nehmen, wenns über Tage anhält Also mein Kleiner trinkt bei Bauchweh oder Verstopfung zumindest nicht und schreit los!! Alles Liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2009
5 Antwort
vielleicht
schiessen die Zähne ein und ihm war die Milch deshalb zu heiß, obwohl sie genau richtig war. schau einfach wie es bei der nächsten flasche klappt lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2009
6 Antwort
fencheltee...
...spuckt er komplett aus und bauchweh hat er auch nich massier ihm ja schön den bauch immer und dann lächelt er aba muss nich pupsen koliken hat der arzt ausgeschlossen
quietscheente86
quietscheente86 | 25.06.2009
7 Antwort
Koliken
kann der Arzt ja ausschließen aber Koliken können innerhalb der ersten 3 Monate durchgehend auftauchen!! In den ersten 3 Monaten kann man die noch nicht ausschließen!! Wenn du den Tee mit in die Milch machst spuckt er den bestimmt nicht aus!! Ist bei Lukas aufjedenfall so! Vielleicht hat er ja aber auch nen Wachstumsschub oder ist grad müde!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2009
8 Antwort
Geduld
Ich kann dir nur raten hab Geduld. Ich hab in dem Alter gestillt und bei mir war das eine Woche lang genau dasselbe. Ich dachte mir schon meine Milch sei schlecht oder hätte irgendwas. Das nennt man Stillstreik und das gibts ganz sicher auch bei der Flasche. Er wird sicher trinken, wenn er wirklich hunger hat. Einfach ein bisschen später nochmal probieren. Kein Baby verhungert freiwillig. Bitte mach dir nicht zuviele Sorgen. Es ist sicher in ein paar Tagen vorbei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2009
9 Antwort
alles wieder gut
mittlerweile hat er seine milch ausgetrunken und ist ein glückliches baby wieder anscheinend ist es wirklich eine art "flaschenstreik" danke für die ganzen tipps
quietscheente86
quietscheente86 | 25.06.2009
10 Antwort
Vielleicht
bekommt er auch einfach nicht s aus dem Sauger!?
Caro0311
Caro0311 | 25.06.2009
11 Antwort
sauger
doch es kommt ja milch raus, ausserdem ist er ja jetzt endlich wieder glücklich...
quietscheente86
quietscheente86 | 25.06.2009
12 Antwort
Oder...
er ist allergisch. War bei meinem kleinen Neffen so. Der hat immer mega mega geweint und geschrien beim Trinken, es aber nach mehrmaligem Ansetzen trotzdem getrunken . Später hat sich rausgestellt, dass er eine Milcheiweissallergie hat. Ganz schlimm, der arme Kleine... Aber wenn wieder gut ist und es nicht wieder passiert, ist ja gut...
Lovelylove
Lovelylove | 25.06.2009

ERFAHRE MEHR:

15 monate kind schreit nachts immer
10.09.2017 | 4 Antworten
kind schreit nach baden
21.06.2014 | 15 Antworten
9 Monate altes Baby schreit sehr viel
14.02.2014 | 12 Antworten
baby 4,5 monate schreit sehr viel
26.02.2013 | 5 Antworten
fix und fertig! kind nur am quengeln
13.02.2013 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading