Mein Baby ist krank

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.05.2009 | 11 Antworten
Bin gerade total am Ende und brauch mal eure Aufmunterung. Meine kleine Maus hat seit 4 Tagen Fieber. Ich dachte erst es kommt von einer Impfung die sie letzte Woche bekommen hat, aber als sie heute morgen immnoch heiß war, bin ich doch mal zum Doc gefahren. Die meinten das es nicht von der Impfung sei, dafür hat sie es schon zu lange, aber was richtiges feststellen konnte man auch nicht. Sie hat auch keine Husten, Schnupfen oder so. Einfach nur Fieber. Nun hab ich heute für sie Antibiotika bekommen und die Ärztin meinte, wenn sie morgen immer noch Fieber hat soll ich mit ihr ins Krankenhaus fahren. Ich wollte mich erst nicht verrückt machen lassen, aber vorhin ist sie mal kurz aufgewacht und war schon wieder ganz heiß! Richtig gemessen hab ich zwar nicht, weil ich sie nicht ganz aus dem Schlaf reisen wollte, aber das Stirnthermometer hat 38, 4 angezeigt (geht aber nicht genau). Hab totale Angst vor mogen und hoffe das Antibiotika wirkt schnell! (traurig)
Sorry für den langen Text und Danke fürs lesen .. (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
du kannst ruhig messen im Popo
wenn sie Fieber haben, sind sie eh eher ruhig, zumindest bei 39, dann werden sie nicht wach davon, aber du bist auf der sicheren Seite. Wenns über 39 ist, würde ich heute noch fahren, ganz ehrlich, so lange Fieber, da hätte ich schon echt Sorge und ich bin sonst nicht leicht aus der Ruhe zu bringen., Zumal bei einem Infekt das Fieber normalerweise nach 1-2 Tagen wieder runtergeht. Gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
10 Antwort
hallo
Nein kann man nicht. Wenn sie morgen noch fieber hat, fahr mit ihr ins kh wo es eine Kinderstation gibt. Der Harnwegsinfekt ist nicht so schlimm, sie wird zwar wahrscheinlich für drei tage im Kh bleiben, aber nur um das Antibiotikum in die vene zu bekommen. Nur ein nicht behandelter Harnwegsinfekt kann gefährlich werden, wenn die bakterien in die Nieren wandern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
9 Antwort
@nepomuk1
die Urinprobe soll ich nächste Woche abgeben! Kann man den Harnwegsinfekt garnicht anders feststellen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
8 Antwort
@sassymausi
ne, daran hab ich noch nicht gedacht, hatte ich sogar auch mal vor einigen Jahren! Hoffe ja das es noch runter geht und das Drüsenfieber erkennt man ja am Blutbild, was die ja im KH sicherlich machen werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
7 Antwort
hallo
Also das Antibiotikum dauert immer 2-3 Tage bis es wirkt. Ich denke sie wird einen Infekt haben, und eine zweite meinung ist doch immer gut. Aber so lange sie so noch fit ist. lacht und gut trinkt ist es halb so schlimm. hat der Kinderarzt den urin untersucht??? Ist nämlich eine der häufigsten Ursachen bei mädchen in ersten Lebensalter --< ein harnwegsinfekt. Und da hat man natürlich sonst kein anzeichen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
6 Antwort
Drück dir die Daumen
Bin vor ca 2 Monaten auch mal mitten in der Nacht ins Kh mit Mia. Sie hatte auch Fieber und alle sagten dass kommt von der Impfung . Sie hat nur geschrien und nicht geschlafen. Im Kh haben die nach 3 Tagen festgestellt, dass sie ne Mittelohrentzündung hat. Konnte man wohl vorher ni sehn. Wünsch dir alles Gute!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2009
5 Antwort
Fieber
mach Dir keine so großen Sorgen. Wird schon alles gut. Du warst beim Doc. Du hast alles richtig gemacht. Gute Besserung für die kleine Maus.
Bockumer
Bockumer | 08.05.2009
4 Antwort
Ach du je!
deine arme Maus! Lass dich nicht verrückt machen! Ich drück dir die daumen, dass du nicht ins KH musst! Bei Babies ist Fieber ja angeblich nicht sooo schlimm wie bei uns Erwachsenen! Berichte mal morgen, wie es so geht! GLG fühl dich unbekannterweise gedrückt!
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 08.05.2009
3 Antwort
hey
schon mal ans pfeiferische drüsen fieber gedacht? Das soll im mom rum gehen. mein schwägerin hatte das auch.Äußert sich halt nur durch fieber. Das wird aber durch Vieren übertragen. da würde ein Antbiotika nicht helfen. Lg Saskia
Sassymausi
Sassymausi | 08.05.2009
2 Antwort
Kopf hoch.
Das ist aber auch immer schlimm, wenn die kleinen Mäuse Fieber haben und nur schlapp sind. Hat Deine Ärztin auf Drei-Tages-Fieber getippt. Das hält ja so 2 bis 8 Tage an und danach bekommen die Kinder am ganzen Körper einen leichten Ausschlag. Drück Euch die Daumen, dass es bald vorbei ist. Liebe Grüße
Katharina27
Katharina27 | 08.05.2009
1 Antwort
oh ja
da macht man sich sorgen bei den zwergen wünsch dir viel kraft deiner kleinen auch und dass alles morgen wieder besser ist und ihr bestenfalls nicht ins kh müsst und das fieber sich senkt lg
Poisiii
Poisiii | 08.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Hilfe! Ich bin krank und hab morgen NMT
11.02.2013 | 6 Antworten
tipp baby fast 3 monate krank
18.06.2012 | 3 Antworten
Mutterinstinkt
03.05.2012 | 27 Antworten
6 wochen altes baby verschleimt
17.02.2012 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading