Was machen bei Durchfallß

mepa8082
mepa8082
05.05.2009 | 11 Antworten
Hallo, vielleicht kann mir ja einer von euch helfen. Meine Kleine 15m. hat seid ein paar Tagen Durchfall und egal was ich mache es wird einfach nicht besser. Sie Trinkt jetzt schon extra einen Saft, aber der Hilft auch nicht. kennt jemand von euch ein Medikament das schnell Hilfe verschafft. Banane und alles bringt auch nichts, vor allem weil sie es nicht wirklich essen möchte. Sie ist schon ganz Wund und ich weiß nicht mehr was ich noch machen soll.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
durchfall
Hallo, also wegen Durchfall, da kann ich das mit dem Fencheltee nur bestätigen. Was den wunden Pops angeht, da hol dir in der Apotheke Mirfulan-Salbe. Die ist spitze und hilft superschnell.
kaba4
kaba4 | 07.05.2009
10 Antwort
Durchfall
Versuchs mal mit Okoubaka, sind Globulis und helfen beim Wiederaufbau der Darmflora.Kriegt man so in der Apotheke, hilft auch bei Durchfall waehrend des Zahnens.. Das und Tiorfan haben bei meinem Spatz ganz gut geholfen.
magicluna
magicluna | 05.05.2009
9 Antwort
@nadinekatrin
Sie trinkt den ganzen Tag Fenchel Tee, den mag sie ganz besonders gerne, deswegen trinkt sie davon ja auch richtig viel. heut morgen hat sie schon einen Liter getrunken. Das finde ich ja auch ganz gut.
mepa8082
mepa8082 | 05.05.2009
8 Antwort
...
was trinkt die auf keinen fall milch. wenn dann tee mit traubenzucker oder actimel das hat mir die ärtztin gesagt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
7 Antwort
@nadinekatrin
Apfel, Banane.. alles schon probiert. Sie möchte das einfach nicht essen. trinken tut sie genug bestimmt mehr als zwei Liter am Tag.
mepa8082
mepa8082 | 05.05.2009
6 Antwort
zum arzt
hallo warst du schon beim arzt? würde ich auf jegdenfall machen, der flüssigkeitsverlust ist für die kleinen sehr heftig. kannst du sehen so lange ihre zunge noch feucht ist geht es. viel fenchel tee mit traubenzucker und elektrolytlösung oder ner priese salt geben. und diät kartoffel salzstangen zwieback gekochte karutte, reisschleim..... brauner apfel, gerieben.... aber besser arzt. grüße limata
limata
limata | 05.05.2009
5 Antwort
Ich würd sie
Salzstangen essen und Kindercola trinken lassen. Wenn sie das nciht will nen Geheimrezept ;-) 1 großes Glas mit: 1/3 Cola 1/3 Schwarzer Tee 1/3 Orangensaft. Immer Löffelweise geben, dazu Zwieback oder Salzstangen. Trinkt die Maus denn genug? Wenn nicht, ab zum KA oder Krhs, weil die kleinen so schnell austrocknen! Gute Besserung!
jenny0912
jenny0912 | 05.05.2009
4 Antwort
Kinderarzt??
Warst du schon beim Kinderarzt? Lässt du Fett weg? Bei meinem wird es besser wenn ich alles fettige weg lasse, keine Milchprodukte, viel Reis. Viel TRinken. Aber wenn sie es jetzt schon seit ein paar Tagen hat, und schon ganz wund ist, geh zum Kinderarzt, der kann ihr eine Spritze dagegen geben und abklären, ob es ein Virus oder eine Magenverstimmung ist. Ist es ein Virus, nützen keine Hausmittelchen nur Medizin. Lass es unbedingt abklären.
tamaravb
tamaravb | 05.05.2009
3 Antwort
Doktor
Auf jeden Fall mal zum Arzt gehen. Die kleinen können bei Durchfall sehr schnell austrocknen wenn nicht genug getrunken wird. Vielleicht kriegt sie ja auch wieder Zähne, daß der Durchfall daher kommt. Aber lieber sicher gehen und den Arzt fragen.
steffi258
steffi258 | 05.05.2009
2 Antwort
warst du schon beim kinderarzt?
der verschreibt dir doch sicher was für die kleine ansonste gibts doch die milupa heilnahrung HN25 in der apotheke würde das mal versuchen, hoffe es geht der kleinen maus bald besser
pink-lilie
pink-lilie | 05.05.2009
1 Antwort
diät halten
gib ihr actimel , banane zertrückt mit naturjoghurt, reiswaffel, karotten mit kartoffeln u bissl muskat ran, apfel reiben und braun werden lassen dann essen. das hilft alles aber erwarte keine wunderheilung das dauert schon 3-4 tage.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009

ERFAHRE MEHR:

unangenehme Frage
07.02.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading